Fahrzeugvorstellung Golf V GT

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrzeugvorstellung Golf V GT

      Servus Leute,
      da ich schon seit längerer Zeit stiller Mitleser in diesen Forum bin (Vor allem in Bereich der Fahrzeugvorstellung), habe ich mich nun nach längerem Überlegen dazu entschieden mein Auto und auch meine Wenigkeit vorzustellen.

      Erstmal kurz zu mir, das nimmt weitaus weniger Zeit in Anspruch :D


      Ich heiße Florian, bin 20 Jahre alt und studiere derzeit Jura in Bayreuth. Meine Hobbys sind eigentlich nur noch Sport, Freunde und Auto
      Ich denke das sollte eigentlich alles wesentliche erfassen um es kurz und prägnant auf den Punkt zu bringen.


      Nun zu den entscheidenden Dingen, meinen Golf :rolleyes:


      Gekauft hab ich ihn letztes Jahr im September, da ich ein neues Auto gebraucht habe um jeden Tag in die Uni zufahren und wieder heim. (Wohne in Kulmbach, das sind ca. 25KM Entfernung einfach zur Uni)
      Das es ein Golf wird stand recht schnell fest, meine Mutter fährt einen Golf 6 mit 2.0 TDi und 140PS (der hat mir schon gut gefallen) und mein Vater hatte einen Passat mit 2.0 TDi mit 170PS beide noch Pumpedüse und nicht der scheis Commonrail.
      Mir hatten beide Wägen sehr zugesagt, aber nachdem ich die Uni mir mal angesehen habe und die Parkplätze erblickt hab war mir schnell klar, dass es wohl das sinnvollste ist sich eine Kompaktklasse zuzulegen.
      Zuerst bin ich einen Golf 6 mit 105 PS Diesel Probe gefahren, der war ganz ok von der Ausstattung und die Leistung war, sagen wir in Ordnung, Vorteil war bei diesen Wagen natürlich die Unterhaltskosten, aber leider war da trotzdem mein Ego zu groß 8) und 105PS reichten nicht, danach habe ich mir einige Wägen angeschaut mit 140PS, die aber immer irgendwas hatten das mir missfiel oder sie waren einfach schlichtweg nicht im Budget, aus Zufall hab ich dann in Mobile nach einen Golf 5 gesucht und habe mein Prachtstück erstmals auf Mobile erblickt. 2 Tage später war er dann auch schon gekauft und ich war glücklich.


      So genug geschrieben ihr wollt die harten Fakten:
      Golf V 2.0 TDi GT 125kW / 170PS (Ego und so ..)
      Metallic Grey United
      BJ 09/2008
      Hatte zu dem Zeitpunkt 130.000 KM runter (Langstreckenfahrzeug)
      Checkheft gepflegt bei VW - Vertragswerkstatt


      Elektrisches Schiebedach
      RNS 510
      FSI
      MFA+
      CH / LH
      Klimaautomatik
      Nebelscheinwerfer
      Sportfahrwerk
      ...


      Sieht man auf den Bildern den Rest

      Natürlich bin ich nicht hundert Prozent zufrieden mit dem Auto, sonst hätte ich mich hier nicht angemeldet und würde eine Fahrzeugvorstellung schreiben. Es gibt also ein paar kleine Modifikationen


      Bremssättel rot lackiert (rosso rot von Foliatec) (erledigt)
      LED Kennzeichenbeleuchtung (bestellt)
      MTEC Superwhite Birnen als Abblend- und Fernlicht (bestellt)
      Philips Ultra Blue 5W5 Birnen als Standlicht (bestellt)
      Nebelscheinwerfer werden mit Absicht nicht ausgetauscht auf weißes Licht, das ist mir dann doch zu riskant bei Nebel mit weißen Leuchten


      Was wird noch gemacht?
      Eventuell einige Elemente im Innenraum mit Carbonfolie "verschönert"
      Was mir noch spontan einfällt


      Wieso keine Hella Xenon Scheinwerfer? ganz einfach. Die sind mir einfach zu teuer, der Unterhalt ist schon kostenintensiv zumindest für einen Studenten und deswegen müssen Low Budget Lösungen her


      wer den Text gelesen hat, hat sich jetzt auch die Bilder redlich verdient.
      (Allerdings noch alte ohne rote Sättel, wenn es das Wetter mal hergibt und ich die neuen Sachen am Dienstag eingebaut habe, werde ich direkt paar neue Bilder machen, man verzeihe mir aber jetzt schon die ziemlich beschissene Qualität einer Iphone 4 Kamera)










      Leider alles noch alte Bilder mit den Winterreifen und ohne Alufelgen ;(


      Lasst mir ein paar Kommentare da, ich freue mich über jedes Lob und natürlich auch Kritik

    • Toller Golf mit geiler Ausstattung, schöne Farbe und kräftiger Motor :thumbup: Rote Bremssättel sind eine gute Umbaumaßnahme für den Anfang, aber auch die Pläne für die Zukunft klingen solide. Würde dir noch ein paar kischrote Rückleuchten vom R32/ R-Line ans Herz legen, diese machen unglaublich viel aus!

      Bin auf weitere Bilder gespannt, zeig uns bitte auch mal den Innenraum :P

    • Das Problem ist immer ich kann mir die ganze Innenausstattung alles nicht merken, weil es einfach zuviel ist :D
      10 Lautsprecher Soundsystem mit DVD Funktio, 6Fach CD Wechsler, Sitzheitzung vorne, Ablagenpaket, 12V Dose vorne und im Kofferraum, Licht und Sicht Paket, Regensensor, ....
      Eigentlich so ziemlich alles bis auf Xenon und Ledersitze ;(


      Stehen derzeit auf 17 Zoll Alus Siena -.- , sind nicht die schlechtesten Felgen, aber sicher auch nicht die besten, diejenigen die ich allerdings ins Auge gefasst habe passen derzeit einfach nicht ins Budget (O.Z. Racing Superturismo GT in Anthrazit gepulvert :whistling: )


      Die Siena haben leider etliche Macken vom Vorbesitzer, aber sonst ist der in einem Top Zustand.
      Ich hab mir vorne 2 neue Reifen aufziehen lassen, weil die alten in einem Nagel gelandet sind.. UniRoyal RainSport 3 225/45 ZR17, sehr guter Reifen kann ich nur jeden empfehlen! und hinten die 1 Saison alten Fulda Exelero Carat 225/45 ZR17.
      und rundum neue Bremsbeläge und Scheiben wurden auch gemacht, wenn in 10TKM jetzt Zahnriemen fällig ist und Inspektion ist das Auto technisch wieder im Neuzustand :)


      Ich hab mir leider beim Arbeiten gestern einen krassen Zug geholt und liege heute flach, deswegen muss ich das mit den Bildern leider verschieben, sonst hätte ich direkt ein paar neue hochgestellt heute, ich kann euch nur soviel verraten ich mach bald ein Fotoshooting mit einem Kumpel und der hat eine richtige geile Canon EOS 50D und dazu einen richtig leckeren Seat Leon auf 19 Zöllern, weiteres werdet ihr dann bestimmt sehen, eine coole Location haben wir auch schon gefunden, sobald das Wetter dann passt gibt das bestimmt ein richtig gutes Fotoshooting und die Autos sind natürlich frisch poliert und gewachst


      Anbei mal noch 2 Bildern von den Felgen nach dem lackieren der Sättel (ungewaschen also daran bitte keine Kritik :D )









    • So hier mal aktuelle Bilder bevor kleinere Änderungen kommen die ich ja schon angesprochen habe, nachdem ich jetzt keinen Bock mehr zum liegen habe bei dem perfekten Wetter, gibt es jetzt paar Bilder für euch :D

      Hat sogar noch mehr Extras... Umfeldbeleuchtung, Winterpaket habe ich noch vergessen. Vielleicht erkennt ihr ja noch mehr was ich noch nicht gelistet habe

      http://s14.directupload.net/images/140420/temp/5ky5fsxu.jpg" wcf_src="http://s14.directupload.net/images/140420/temp/5ky5fsxu.jpg" alt="wysiwyg image" />


      http://s1.directupload.net/images/140420/temp/3a4rinrm.jpg" wcf_src="http://s1.directupload.net/images/140420/temp/3a4rinrm.jpg" alt="wysiwyg image" />


      http://s7.directupload.net/images/140420/temp/bhaorrcn.jpg" wcf_src="http://s7.directupload.net/images/140420/temp/bhaorrcn.jpg" alt="wysiwyg image" />


      http://s14.directupload.net/images/140420/temp/rpr8nklv.jpg" wcf_src="http://s14.directupload.net/images/140420/temp/rpr8nklv.jpg" alt="wysiwyg image" />


      http://s1.directupload.net/images/140420/temp/qt3nigix.jpg" wcf_src="http://s1.directupload.net/images/140420/temp/qt3nigix.jpg" alt="wysiwyg image" />


      http://s14.directupload.net/images/140420/temp/buchidmo.jpg" wcf_src="http://s14.directupload.net/images/140420/temp/buchidmo.jpg" alt="wysiwyg image" />


      http://s14.directupload.net/images/140420/temp/d4l4k3nx.jpg" wcf_src="http://s14.directupload.net/images/140420/temp/d4l4k3nx.jpg" alt="wysiwyg image" />


      http://s14.directupload.net/images/140420/temp/9xmgmlq5.jpg" wcf_src="http://s14.directupload.net/images/140420/temp/9xmgmlq5.jpg" alt="wysiwyg image" />


      http://s1.directupload.net/images/140420/temp/mx3if2ua.jpg" wcf_src="http://s1.directupload.net/images/140420/temp/mx3if2ua.jpg" alt="wysiwyg image" />

    • ja der hat einiges drin :rolleyes:
      Aber die meisten Dinge kann ich gar nicht nutzen unter anderem auch FSE Premium (danke Iphone 4)

      ich hab mir noch ein paar Sachen überlegt was eventuell noch gemacht wird :
      GRA
      R-Line Gitter bei den NSW
      Alu Schalter aus Passat CC oder Golf 6
      Innenraumbeleuchtung LED
      Alupedale (R-Line oder GTI, gefallen mir beide gut auf ihre eigene Art)

      Das sind noch so die geplanten Dinge, wie ich mich allerdings kenne kommt bestimmt immer mal wieder ne Kleinigkeit vielleicht mal noch ein paar Eibach Federn 35/30 oder etwas in der Richtung, Airride oder Gewindefahrwerk kann ich schon sicher ausschließen :D

      Kann mir jemand bitte sagen was VCDS ist? und wie ich mein RNS510 auslesen kann damit mal mein Iphone funktioniert an dem Navi, wäre ja ärgerlich, wenn Funktionen ungenutzt bleiben müssen

      Danke für das Lob, ihr seht die Kiste als Grundlage :D Finde ich sehr lustig, weil ich glaube das da nicht mehr großartig was kommt, was alles umwirft.

      Und die Scheibenabdunklung haben wir noch vergessen hinten

    • Die Pläne hören sich schonmal sehr gut an :thumbup:

      Zur FSE Premium: beim Golf 5 ist es leider so, dass diese nicht mit dem iPhone funktioniert. Mit etwas finanziellem Aufwand kannst du dieses Problem aber umgehen: aktuelles Steuergerät aus dem Golf 6 kaufen (TN 3C8 035 730 D funktioniert auf jeden Fall) und dazu noch dieses Interface, welches an das Gateway angeschlossen wird. Letzteres wird benötigt, damit das Kombiinstrument vom 5er die Funktionen auch darstellen kann. Kannst die Geschichte bei Thug86 im Thread nachlesen, habe mich auch daran orientiert und werde den Umbau demnächst vollziehen :P

    • IS0R88 schrieb:

      Herzlich Willkommen :)
      Super Basis mit geiler Ausstattung :thumbsup:
      Wirst hier im Forum sicher genug anregungen für kommende Umbauaktionen bekommen. :P
      Viel spaß dabei und allzeit knitterfrei Fahrt :thumbup:

      Vielen Dank für die netten Worte, dass ich hier mehr als genug Anregungen bekommen werde glaube ich auch :D

      Ich denke eher es sind fast bisschen viele
    • Hab ich mir auch schon überlegt, aber ich denke das ist zu kostenintensiv als das es einen riesigen Unterschied für mich macht, zumindest derzeit noch nicht, mal sehen was die Zeit so mit sich bringt.

      Ich muss leider etwas Kohle in der Hinterhand behalten, weil ziemlich sicher dieses Jahr noch Zahnriemen ansteht und das ist ja nicht ganz günstig bekanntermaßen

    • Heute ist das Paket angekommen mit den Standlichtbirnen, Kennzeichenbeleuchtung, Kennzeichen Schrauben, Abblendlicht und Fernlicht Birnen
      Nach der Uni konnte ich es natürlich einfach liegen lassen, also ab in die Garage und eingebaut, ich denke die Ergebnisse können sich sehen lassen, aber der Designer von VW der die Scheinwerfer für den Golf V erfunden hat und dessen Position gehört einfach mal mies verprügelt, ich hab mir fast die Hände gebrochen bis ich die scheis Standlichter und Fernlichter drinnen hatte....
      Hoffentlich halten die jetzt einige Zeit.

      Aber die Mühe hat sich wie gesagt gelohnt und das nächste Projekt ist schon in Planung, dazu brauch ich aber eure Hilfe und Empfehlung..
      Da es mit den Soffitten für die Kennzeichenbeleuchtung perfekt geklappt hat und ich absolut keinen Unterschied sehe zu den originalen Golf 6 Leuchten in LED und meinen, suche ich nun auch wieder günstige Birnen für die UFL natürlich auch in Xenon weis :D

      Von Benzinfabrik haben die meisten ja die Sachen verbaut, aber da kostet mich der neue LED Einsatz einfach mal 40E, müsste es nicht auch gehen, wenn man nur die Birnen der UFL austauscht gegen LED und das alte Modul behält? Wenn ja welche Birnen brauch ich dafür?

      Die Bilder werde ich morgen online stellen (versprochen ;) ) in meinen Zimmer ist das WLAN leider unterirdisch und ein Bild würde ca. 10 Minuten dauern, aber auf den Pc sind sie schon


      Euch noch einen schönen Tag und ich hoffe auf einige Antworten und Anregungen