Reifenwahl !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifenwahl !

      Hallo liebe gemeinde,

      habe meine Speedlines jetzt verkauft und die neuen sind schon unterwegs jetzt frage ich mich welche reifen ich draufziehen soll !

      Also der vorbesitzer hatte syron X/ reifen drauf !

      Solche sollen auf garkeinfall wieder drauf, haankook auch nicht weil ich weiß nicht wie lange ich die felen oder das auto autofahren werde.

      Dachte jetzt an kumho Ku39

    • hy,
      fahre zu zeit die uniroyal rainsport 3 und bin ganz zufrieden
      den kumho ku 38 hatte ich vorher der ging so wenns trocken war,leider aber nach einem halben jahr Sägezahn im Profil

    • Warum genau scheidet jetzt der Hankook-Reifen aus? Liegt es jetzt an 12 Euro Preisunterschied pro Reifen (18 Zoll)?

      Ich habe schon einige verschiedene Reifen selbst getestet und bin bei dem Hankook S1 Evo hängengeblieben, bei dem nicht nur der Preis, sondern vor allem die Leistung stimmt.

    • iashvilli schrieb:

      Ich habe schon einige verschiedene Reifen selbst getestet und bin bei dem Hankook S1 Evo hängengeblieben, bei dem nicht nur der Preis, sondern vor allem die Leistung stimmt.

      Wird auch mein nächster Reifen, hab bis jetzt nur gutes drüber gehört und finde das Design richtig schick :thumbup:

      Ansonsten macht man mit Dunlop und Conti nicht viel verkehrt, so groß sind die Preisunterschiede auch garnicht.
    • Ich habe heute meine Socken an meinem Golf wechseln lassen. Aufgezogen waren Continental Premium Contact 2 der Standartgrösse (195/65R15 91V) und hatten gleichmässig über die ganze Breite auf allen vier Rädern 2 mm Restprofil. Jetzt, mit 138100km, sind nun Continental Premium Contact 5 derselben Grösse aufgezogen. Mir ist mit den neuen Reifen wohler. Ich bleibe bei der Standartgrösse.

      Freundliche Grüsse

      Dieter

    • moin :)
      mal ne frage und zwar : ich habe jetzt die zolder felgen und dort sind 235/40 r18 drauf und haben ne einpresstiefe von 51 !
      ich fahr ein Golf V sportline bekomm ich das alles so eingetragen bzw. passt das alles ?
      danke im vorraus

    • Linsch schrieb:

      moin :)
      mal ne frage und zwar : ich habe jetzt die zolder felgen und dort sind 235/40 r18 drauf und haben ne einpresstiefe von 51 !
      ich fahr ein Golf V sportline bekomm ich das alles so eingetragen bzw. passt das alles ?
      danke im vorraus


      Montier die Teile erstmal auf dem Auto und prüf die Freigängigkeit. Ich würde nicht pauschal sagen, das es nicht passt.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • MaxED30 schrieb:

      Also nen 235er mit et 51 ist glaube ich nicht machbar.

      Maximal wohl et 45 mit 8,5x??

      Die Zolder sind bekanntlich 7,5*18 ET51, stehen also sehr weit im Radkasten. Der Sportline ist nur 15mm tiefer, zumindest wurde nicht mehr vom Fragesteller angegeben.

      Feldi schrieb:

      Linsch schrieb:

      moin :)
      mal ne frage und zwar : ich habe jetzt die zolder felgen und dort sind 235/40 r18 drauf und haben ne einpresstiefe von 51 !
      ich fahr ein Golf V sportline bekomm ich das alles so eingetragen bzw. passt das alles ?
      danke im vorraus


      Montier die Teile erstmal auf dem Auto und prüf die Freigängigkeit. Ich würde nicht pauschal sagen, das es nicht passt.

      :thumbup: Wenn Felgen da sind, warum nicht mal probestecken? Das müsste eigentlich passen, Reifen in 225/40 kosten sonst nicht viel und können immernoch bei Bedarf nachgekauft werden.

      Gruß Christoph