Golf V Schaden an Seitenwand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V Schaden an Seitenwand

      Hallo zusammen,

      keine Ahnung ob ich hier richtig bin mit meinem Anliegen - bitte seht es mir nach falls nicht =) !

      Bin mit meinem geliebten Golf V an ner Hauswand hängen geblieben beim Einparken...

      Das Ergebnis seht ihr hier:

      onedrive.live.com/?cid=d9b8d47…&authkey=!ADr0PjswfCUs8kk

      onedrive.live.com/?cid=d9b8d47…&authkey=!AJaFc6mM58ttzEA

      Mal abgesehn von dem kleinen Schaden an der Tür mit dem ich leben könnte - kann man das zu vertretbaren Kosten richten lassen?

      Gruß

      Manuel

    • Mit 500-600€ kannst du rechnen. Ich würde die Bilder und den Auftrag mal bei MyHammer einstellen. Da bekommste gute und zugleich günstige Angebote für deinen Schaden.

    • Da kann sich aber auch jeder Nasenlackierer melden. Ich würde lieber 100€ mehr für eine ordnetliche Arbeit bezahlen als hinterher Staubeinschlüsse, Farbwechsel, beifallene Stellen etc. zu haben.

      500-600 Euro halte ich auch für realistisch.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Was ist der Eimer noch wert? BJ und km-Leistung?

      Bei ca. - 5000 Euro wert würde ich es selbst richten mit etwas Spachtel, Lackspray und Klarlack. Ab 7000-10.000 Euro Fahrzeugwert lohnt sich eine fachmännische Reparatur definitiv beim Wiederverkauf.

      Erst einmal mit der Poliermaschine drüber und Schleifpaste. Davon gehen die Kratzer zwar nicht raus, aber werden deutlich weniger sichtbar. So musst es dann nicht sofort reparieren (lassen).

    • Vielen Dank schon mal!

      Hab das Auto vor ~ 8 Monaten für 8.300 € gekauft. War erste Hand vom Händler und er hat momentan 50.000 km drauf... also lohnt sich wohl die fachmännische Reparatur.

      Hier gibt es beispielsweise ATU um die Ecke. Alternativ halt VW Vertragshändler. Hat mir eine hierzu nen Ratschlag oder Erfahrungsberichte?

      Vielen Dank!

    • Fahr bloß nicht zu ATU!!! Der größte Fehler den du machen kannst. Und VW nimmt dir dafür ne 4 stellige Summe ab, weil die die ganze Seitenwand tauschen und das halbe Auto lackieren. Fahr zu einem fähigen Lackierer in deiner Nähe. Reparatur dauert 2-3 Tage.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • leider hab ich was sowas angeht keinerlei Erfahrungswerte.

      ich habe einfach mal Autolackierer in Esslingen und Göppingen gegoogelt - leider ohne treffer mit erfahrungsberichten oder bewertungen.

      Habt ihr für mich irgendeinen generellen tip wie ich dabei einen guten/fairen anbieter finden kann?

      Danke!