KI mit MFA+ gefunden und gekauft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KI mit MFA+ gefunden und gekauft

      Hallo

      Habe auf epay gerade ein KI mit MFA Plus gefunden und gekauft. Mein Golf V hat blaugraue Zifferblätter und nach dem Bild auf epay sind die Zifferblätter in der gleichen Farbe. Die Nummer ist 1K0920874M und hat Baujahr 2008. Ich hoffe, dass dieses KI kompatibel mit meinem bisherigen mit der Standart-MFA ist. Mir ist klar, dass wenn ich das neu erworbene KI einsetzen will, dieses zuerst anlernen muss (km-Stände, Wegfahrsperre und so weiter).

      Freundlich grüsst

      Dieter

    • Wo ist die genaue Frage?

      Tachos passen normal alle, Umbauen/anlernen ist eben in den meisten Fällen Sachen für die Spezis.
      Baujahr ist dabei auch egal. Geht auch 6'er technik usw usw usw.

      Gibt auch genug hier im Forum die Dir helfen können dabei. :D

      Wird sicher genug PN's hageln. :P

    • Meine Frage ist höchstens, wer kann mir das neu erworbene KI und CAN-Steuergerät 1K0907530AF Einprogrammieren/Anlernen kann. Denn ich habe weder das Software-Tool, noch das nötige Fachwissen. Jedoch das Betriebshandbuch mit der Seite mit allen Codes der verbauten Teile. Die heute erworbenen Teile sollten Anfangs Mai bei mir eintreffen und ich möchte nicht allzu weit reisen (Tagesreise hin und zurück liegt drinnen).

      Freundlich grüsst

      Dieter

    • GolfComfl4M2.0TDIDPF schrieb:

      Meine Frage ist höchstens, wer kann mir das neu erworbene KI und CAN-Steuergerät 1K0907530AF Einprogrammieren/Anlernen kann.



      Sagte ich ja:



      Gibt auch genug hier im Forum die Dir helfen können dabei. :D

      Wird sicher genug PN's hageln. :P


      8):D
    • Stuttgart ->potatodog sollte da noch der näheste sein, wo mir bekannt ist. (hier im Forum)
      Ansonsten VCDSWorkx (hier im Forum) bei Oberhausen, Datajam (hier im Forum), RMT-Tuning (Firma bei Berlin, auch hier im Forum vertreten aber als Privatperson), MyTouran (auch ne Firma)....

    • Matze90 schrieb:

      Stuttgart ->potatodog sollte da noch der nächste sein, wo mir bekannt ist. (hier im Forum)
      Ansonsten VCDSWorkx (hier im Forum) bei Oberhausen, Datajam (hier im Forum), RMT-Tuning (Firma bei Berlin, auch hier im Forum vertreten aber als Privatperson), MyTouran (auch ne Firma)....

      Herzlichen Dank für Deinen Input.
      Stuttgart ist nicht so weit. Auch fahre hin und wieder über München nach Villach - das nächste Mal zwischen 1. und 4. Mai. Dann werde ich aber die Teile noch nicht haben. Sonst könnte ich diese in den Kofferraum packen und vielleicht in Spittal an der Drau kurz reinschauen, oder irgendwo in der Nähe der Autobahnen Lindau - München und München - Richtung Salzburg/Villach.

      P.S. mein Golf hat rund 138000km auf dem Zähler, der gekaufte unter Vorbehalt (Verkäufer tacho-shop, Neuss) 101000 - ich möchte auf dem Neuen auch die dann aktuelle km-Zahl haben.
    • potatodog schrieb:

      GolfComfl4M2.0TDIDPF schrieb:

      Stuttgart ist nicht so weit.

      Dann schreib ne PN sobald dein neues KI bei dir ist, ich dränge mich nicht auf... ein Termin wird sich finden lassen. KM-Stand bei Gebrauchtteilen an den Orig. anzupassen ist kein Problem und können alle genannten Spezis hier.

      Ich danke Dir herzlich. Das KI und das Gateway sind heute als versendet gemeldet worden. Das dritte Teil - wo ich schwer hoffe, dass es keine Hehlerware ist - wurde noch nicht als versendet markiert. Es ist ein EU RCD 510, versendet aus Deutschland mit Produktionsort Portugal mit leichten Gebrauchsspuren für 300 Euronen.
      Vom Verkäufer des KI bekam ich noch die Nachricht, dass ich die Fahrgestellnummer des Spenderfahrzeugs (ein wohl auf dem Abbruch gelandeter 2008 Golf 5 2.0 TDI) bekommen werde.
      Ich werde mich per PN melden, sobald ich die Teile habe. Vielen Dank im Voraus.

      Freunldich grüsst

      Dieter
    • GolfComfl4M2.0TDIDPF schrieb:

      Das dritte Teil - wo ich schwer hoffe, dass es keine Hehlerware ist - wurde noch nicht als versendet markiert. Es ist ein EU RCD 510, versendet aus Deutschland mit Produktionsort Portugal mit leichten Gebrauchsspuren für 300 Euronen.

      Heute habe ich in PayPal nachgeschaut und chinesische Zeichen als Name des Verkäufers gesehen. Da er anpreist, dass der Code zum Radio mitkommt und die Kontaktadresse in China ist nehme ich an, dass dieses Gerät - wie auch die Euro 200.- - Geräte - aus einem nach China exportierten Fahrzeug kommt und nun seinen Weg zurück nach Kontinentaleuropa findet.

      Das erste Teil konnte ich heute an einem DHL-Checkpoint in einer Bar abholen und auspacken. Wie erwaretet (Sender-Adresse) war das Gateway (guter äusserlicher Zustand) enthalten.
    • Ichhabe jetzt das neu erworbene CAN-Gateway seit Samstag drinnen. Ich konnte es so programmieren, dass ich keine Fehler mehr im Log habe. Was ich heute festgestellt habe ist, dass das Icon der Wegfahrsperre aufleuchtet und erst nach der Vorglühung ablöscht. Bisher hatte ich noch nie Probleme mit dem Starten des Motors. Es läuft sonst alles wie vorher. Ist es normal, dass das Icon der Wegfahrsperre kurz anzeigt?

      Freundliche Grüsse

      Dieter

      P.S.: beim ersten Mal Speisung geben hatte ich viele Fehlermeldungen, da viele konfigurierte Baugruppen in meinem Golf nicht verbaut sind (digitales Sound System, Navi mit CD-Wechlser, Batteriesteuergerät, Getriebeautomat, Leuchtweitenregulierung, dafür nur zwei Türen und kein G85 und so weiter). Ich vermute, dass dieses Gateway möglicherweise aus einem Audi A5 kommt.

    • Denke ich wohl eher nicht ...

      Der A5 hat wie fast alle Audi MOST, also auch am Gateway einen Anschluss dafür.

      Mit den Gateways geht bei dir im Golf nicht viel Fehlerfrei mehr ...

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • KI ist eingebaut und funktioniert wunderbar

      Gestern Freitagnachmittag war ich bei Potatodog, um mein neu erworbenes KI zu konfigurieren zu lassen (im speziellen Immo 4c (hat mein Golf auch), Kilometerstand und bis hin zum Long Live Intervall). Bis anhin wusste ich nicht, dass mein Golf (4 Motion) zwei Geber für die Tankanzeige hat. Mit dem neuen KI funktioniert die Tankuhr wieder wie erwartet (keine Trendanzeige - je nach kürzestfristiger Fahrweise).
      Etwas Überraschung sorgte das Verhalten der Anzeige der GRA. Jetzt leuchtet das Icon erst, wenn die GRA aktiv ist - mit dem Alten zeigte das Icon an, ob die GRA am Blinkerhebel ein- oder ausgeschaltet war. Aber das neue Verhalten kenne ich schon aus dem 2009 Polo 6J einer meiner Bekannten.

      Ich danke Potatodog herzlich für seine Arbeit und kann ihn nur empfehlen für Leute im Forum im Raum Stuttgart.

    • GolfComfl4M2.0TDIDPF schrieb:

      Etwas Überraschung sorgte das Verhalten der Anzeige der GRA. Jetzt leuchtet das Icon erst, wenn die GRA aktiv ist - mit dem Alten zeigte das Icon an, ob die GRA am Blinkerhebel ein- oder ausgeschaltet war. Aber das neue Verhalten kenne ich schon aus dem 2009 Polo 6J einer meiner Bekannten.
      Ging mir auch so! Mein altes KI zeigte das Sybol der GRA auch schon ab dem "Hebel umlegen" an. Das vom Baujahr etwas neuere KI zeigt das Symbol erst, wenn die GRA aktiv ist.
      Ich finde die neuere Version besser!

      Ich danke Potatodog herzlich für seine Arbeit und kann ihn nur empfehlen für Leute im Forum im Raum Stuttgart.
      Da schließe ich mich an. Er ist so schön unkompliziert!