RNS 310 verliert Wiedergabepunkt der SD-Karte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 310 verliert Wiedergabepunkt der SD-Karte

      Hallo zusammen,

      mein RNS310 verliert immer mal wieder die letzte Stelle der MP3 Datei. Was ärgerlich ist da ich sehr viele Mixe und Hörbücher höre die meistens so 1-1,5 Std. dauern. Ist da irgendwie eine Batterie in dem RNS? Hatte das Gefühl, das es oft passiert wenn es Temperaturschwankungen gibt oder der Wagen mal länger als 24 Stunden steht.

      Zeitgleich ist mir aufgefallen, dass meine Funkfernbedienung nur noch funktioniert wenn ich quasi neben der Tür stehe. Könnte es auch an meiner Autobatterie liegen?

      Vielen Dank.

    • Bastarto schrieb:

      mein RNS310 verliert immer mal wieder die letzte Stelle der MP3 Datei. Was ärgerlich ist da ich sehr viele Mixe und Hörbücher höre die meistens so 1-1,5 Std. dauern. Ist da irgendwie eine Batterie in dem RNS? Hatte das Gefühl, das es oft passiert wenn es Temperaturschwankungen gibt oder der Wagen mal länger als 24 Stunden steht.

      Das RCD510 meines Vaters hat dasselbe Problem -> noch keine Lösung gefunden.

      Bastarto schrieb:

      Zeitgleich ist mir aufgefallen, dass meine Funkfernbedienung nur noch funktioniert wenn ich quasi neben der Tür stehe. Könnte es auch an meiner Autobatterie liegen?

      Wird wohl an der Batterie im Schlüssel liegen.

      lg
      Gerald
    • Mmmh, schade das dein Vater noch keine Lösung gefunden hat. Ich habe auch die neuste Software drauf und auch schon mal die SD Karte gewechselt. Hat nichts gebracht. Leider.

      Die Batterien im Schlüssel sind gerade neu. Daran kann es leider nicht liegen.

    • ich hatte zunächst den Verdacht es hängt damit zusammen welche Anzeige ich bei meiner MFL habe bevor ich den Wagen abstelle. Aber das hat sich dann anders herausgestellt.

      Aber ich denke ich habe den Grund gefunden: Ich habe eine FSE von Fiscon verbaut und nutze diese mit 2 Handys (Privat & Dienstlich) Wenn ich die Handys wechsel habe ich das Gefühl, dass das Radio versucht die Stelle wiederzugeben die es damals hatte als das Handy 1 verbunden war. Das Radio will aber natürlich den Punkt vom letzten mal aufrufen. Die Folge ist dann, dass die SD Karte einfach die nächste MP3 von Beginn an abspielt.

      Ich werde noch mal weiter beobachten und schauen ob es tatsächlich so ist.

    • Die Sache mit den Soundsystemen ist bei VW eh so eine Sache. Bei mir zieht er in regelmäßigen Abständen den Ipodakku leer. Er spielt nach dem Starten dann das erste LIed an, springt dann zu den MP3 auf der SD Karte zurück um nach dem Reboot des Ipod diesen wieder anzusteuern bis er wieder ausgeht. Die Schleife lässt sich dann nur durch Radio ausschalten unterbrechen. Die MP3 auf SD gehen aber immer an der gleichen Stelle weiter soweit ich mich erinnern kann.

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude

    • ich würde diese problematik gerne noch mal ansprechen. es ist bei mir mittlerweile auch be cd so. mein rns 310 zeigt erst die letzte mp3 datei an, dann dauert es 2-3 sekunden ohne das was passiert und dann springt es auf den nächsten titel.

      kann es eventuell was mit meiner nachgerüsteten fiscon freisprecheinrichtung zu tun haben? also das dadurch das system irgendwie durcheinander kommt? komisch ist halt auch das es mal bei jedem starten des autos passiert und mal wieder tagelang nicht.

    • Lösung kann ich keine anbieten. Jedoch das RCD510 meines Vaters hat dasselbe problem. Keine FSE, kein mufu. Dafür Media-In.


      Lg
      Gerald

    • Ok. Dann liegt es wohl wirklich am RNS selbst. Das ist nicht gut.

      Ich werde noch mal eine andere Speicherplätze testen und schauen ob das was bringt.

      VG


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    • Bastarto schrieb:

      Ok. Dann liegt es wohl wirklich am RNS selbst. Das ist nicht gut.

      Ich werde noch mal eine andere Speicherplätze testen und schauen ob das was bringt.

      VG


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
      Ich hab ja vom 310 auf das 315ner gewechselt und mein MediaInn Problem hat sich nicht verändert. Denke da ist einfach das Coding schlecht, so dass das Gerät nicht korrekt abgeschaltet wurde. Mein 10 Jahre altes JVC konnte das ohne Probleme :cursing:

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude

    • MadDriVeR schrieb:

      Bastarto schrieb:

      Ok. Dann liegt es wohl wirklich am RNS selbst. Das ist nicht gut.

      Ich werde noch mal eine andere Speicherplätze testen und schauen ob das was bringt.

      VG


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
      Ich hab ja vom 310 auf das 315ner gewechselt und mein MediaInn Problem hat sich nicht verändert. Denke da ist einfach das Coding schlecht, so dass das Gerät nicht korrekt abgeschaltet wurde. Mein 10 Jahre altes JVC konnte das ohne Probleme :cursing:
      Oh, deine Antwort habe ich irgendwie übersehen. Das mit der Codierung ist ein interessanter Ansatz. Was mich eben wundert ist die Tatsache das es nicht jedes Mal ist. Ich habe zum Beispiel seit ca. 2 Wochen keine Probleme mehr gehabt. Ich habe allerdings die SD Karte auch neu bespielt. Die KArte ist aber die gleiche.

      Mir ist aber noch was aufgefallen. Die Lautstärke der Navi Stimme muss ich jedes Mal neu einstellen. Sie ist immer auf 7 und ich stelle sie jedes mal unter Setup auf 9. Sobald der Wagen neu gestartet wird ist sie weider bei 7.

      Auch wenn meine Radiosender immer gespeichert bleiben, könnte es auch sein, dass das Navi noch eine Interne Batterie hat, die z.B. durch Dauerplus geladen wird und meine Batterie ist einfach alt und hält deswegen nicht mehr lange?

      Danke und viele Grüße aus Wolfsburg.
    • Bastarto schrieb:

      Auch wenn meine Radiosender immer gespeichert bleiben, könnte es auch sein, dass das Navi noch eine Interne Batterie hat, die z.B. durch Dauerplus geladen wird und meine Batterie ist einfach alt und hält deswegen nicht mehr lange?


      Dass das RNS 310 noch über eine Stützbatterie verfügt, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
      Sowas ist eher ein Relikt aus vergangenen Tagen, als man für solche Zwecke nur flüchtigen RAM-Speicher zur Verfügung hatte, der seine Daten verloren hat, wenn keine Spannung mehr anlag.

      Seit die Preise für Speicherbausteine in den Keller gefallen sind, greift man bei sowas mittlerweile eher zu Flash-Speichern, die die Daten auch ohne Spannungsversorgung halten können.
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Ok. Das macht Sinn. Was ich halt nich begreife warum einige Infos wie Radiosender oder Letzte Navi Ziele gespeichert bleiben. Die Navi Ansagelautstärke aber gar nicht und der MP3 Wiedergabepunkt nicht immer. Da muss es doch irgend eine Erklärung bzw Lösung für geben.


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    • Drück mal lange auf "SETUP" und sag uns mal die SW- und HW-Version. ;)

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Mir ist da gerade mal ne Frage eingefallen, nachdem ich gelesen habe, dass das RNS 510 angelernt werden muss. Ist das beim RNS 310 auch so? Mein Gateway ist ja das Originale, weil der Index hoch genug ist.