1,2 TSI Motoren im Golf 7

    • Golf 7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1,2 TSI Motoren im Golf 7

      Hallo!

      Ich würd ma gern von den Erfahrenen paar Meinungen bzw. Infos zu den 1,2 TSI Motoren hören...
      Taugen die was? Gabs bzw. gibts Probleme mit denen wie bei den "alten" TSI Motoren im Golf 6?
      Ist da vielleicht irgendwem hier im Forum etwas bekannt?
      Kann man ein 2013er Modell mit dem Motor kaufen oder wäre der 2014er besser (eventuelle Fehler bereits behoben)?

      mfG

      MKVII Exclusive R-Line Project #dropped by deep KW

      Es war einmal - Audi S3 Le Mans Low Edition

      Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)
    • Hi!

      ist jetzt schon ne weile her aber ich antworte dir trotzdem mal ;)

      Ich selber fahre den 1.2 TSI mit 105PS im Golf VI Bjr Juni 2012 bis jetzt knapp 50000km runter ohne einen Mucks.
      Mein Vater fährt denselben Motor im Golf VII Bjr. 2013 mit Blue Motion. Soweit ich weiß läuft der Motor jetzt wieder mit Keilriemen, ganz ehrlich 100% kann ichs nicht sagen da ich noch nicht den Motorraum des Golf VII begutachten konnte :D ) Auch hier läuft der Motor super, er hat jetzt auf ein Jahr knapp 20000km runter.
      Ich finde den 1.2 TSI mit 105PS mehr als ausreichend und es ist ein sehr guter Basismotor, nicht zu vergleichen mit den 1.6 Sauger Motoren was durchzugsstärke anbelangt, Turbo sei Dank.
      Mein Fahrprofil ist hauptsächlich Autobahn mit sagen wir mal 70% und Landstraße die restlichen 30% um vom Haus zur Autobahn und umgekehrt zu kommen. Mein Durchschnittsverbrauch laut MFA² steht dauerhaft bei 7,5 Liter auf die letzten 4800km. Reisegeschwindigkeit 160kmh sind schnell erreicht und dank 6. Gang easy bei 3000 U/Min dahinfliegen ist auch angenehm. Gedrosselt sind beide Motoren bei knapp über 200kmh lt. Tacho. Das sind dann reale 192-195 lt TomTom Navi, eingetragen sind 194 kmh. Vorsicht hier wird der kleine aber dann sehr schnell sehr durstig ! Von Thüringen runter nach Regensburg knapp 380km dauervollgas bescherten mir 12,9 Liter auf 100km.
      Da ich aufm Land wohne gehts auch öfter durch kleine Dörfer durch, kein Problem im 4. Gang und wenn es nicht zu verwinkelt ist ist auch der 5. Gang kein Problem. In der Stadt im 5. Gang stellt auch kein Problem da, latscht man dann aber drauf um noch schnell eine halbtiefrote Ampel zu erwischen findet man sich aber erstmal im Turboloch bevor es los geht.
      Thema Turboloch, für mich als umsteiger vom 1.4er Sauger auf den 1.2 TSI am Anfang schon ungewohnt, unter anderem auch die falsche und viel zu hochtourige Fahrweise brachte mich zu einem viel zu hohen Spritverbrauch. Man gewöhnt sich jedoch relativ schnell daran und auf nicht zu steilen Landstraßen mit leichten Bergaufpassagen im 6. Gang bei 2000 U/Min sinkt der Verbrauch laut MFA1 auf erfreuliche 5,0 l/100km. Alles im allen kann man den bzw. alle TSI fast wie einen Diesel bewegen, da das Drehmoment früh ansteht.

      So, viel bla bla aber ich hoffe ich konnte ein wenig helfen

      Grüße
      -Marco