Aufnahme Heckklappendämpfer defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Aufnahme Heckklappendämpfer defekt

      Hallo,
      ich bin neu hier und möchte mich, bevor ich mein Problem poste kurz vorstellen.
      Komme aus dem Raum Köln und bin begeisterter Golf Fahrer. Derzeit nenne ich einen 1,4TSI 122PS mein eigen der ohne Probleme die ersten 100TKm runtergespult hat.

      Jetzt zu meinem Problem:
      Gestern entdeckte ich das beim Aufnahmebolzen für den Linken Heckklappendämpfer das Gewinde zu sehen war.
      Also habe ich den Dämpfer demontiert und wollte den Bolzen wieder reindrehen. Kann ja mal passieren!
      Als setzte ich den Maulschlüssel an und... ab war die in der C-Säule angenietete (oder auch angeschweißte) Mutter.
      Ich kann den Bolzen zwar nicht verlieren da am Ende die Mutter sichert aber jetzt kann die Aufnahme direkt auf der Karosse arbeiten.
      Daraufhin habe ich die Verkleidung abgebaut um zu sehen was genau los ist.
      Leider ist der Bereich komplett mit einem Blech zu. Man kommt dort definitiv nicht ran.
      Waeiß jemand wie man:
      1. da ran kommt?
      2. wie man sowas fixt?

      Bis die Tage
      gruss McFly

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mcfly08151 ()

    • hatte mal das gleiche problem,nur bei mir ist die mutter innendrin abgefallen ...hab dann auch alles abgebaut um zu schauen wie man da rankommt aber keine chance...stand dann auch vor dem problem wie ich den dämpfer nun wieder festbekomme...bin dann zu ner schlosserei gefahren und die haben mir ne einziehmutter reingemacht...hällt bombe und ich war erleichtert :)