Bora Limo kompletter Kofferraumausbau, voll alltagstauglich

  • Verkaufe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Bora Limo kompletter Kofferraumausbau, voll alltagstauglich

    Wegen Fahrzeugverkauf:

    Voll alltagstauglicher Kofferaumausbau für Limo mit Frontantrieb (4Motion ist Kofferaum niedriger).

    Zur Befestigung muss lediglich das Netz rechts raus und das Fach links
    für Verbandkasten (ist nur an paar Stellen befestigt und kann für
    Rückrüstung wieder leicht befestigt werden). Mehr auf Nachfrage, gibts
    viele Bilder davon, Details usw..

    Gebaut aus 12mm starkem Mehrschichtverleimten Platten mit
    Kunststoffbeschichtung (werden im Betonbau verwendet, leicht aber sehr
    stabil).

    Bodenbelag ist Rasenteppich anthrazitfarben, sehr robust, Seitenwände
    sind mit Lautsprecherstoff von Conrad bezogen, beides mit Patex
    Streichkleber verklebt, da hat sich in 5 Jahren noch nix gelöst.

    Boden ist 2-teilig, wird mit kleinen Schräubchen verbunden, die dann im
    Teppich nicht mehr zu sehen sind. Die Seitenteile haben unten Stifte
    eingeklebt, die in Löcher in der Bodenplatte flutschen. Nach oben ist an
    den Seitenteilen eine Schraube, die in ein Loch in der
    Orginalverkleidung greift. Die Seitenteile lassen sich so in 2-3 Minuten
    umlegen, z.B um an die Rülis zu kommen wg. Birnenwechsel. Der ganze
    Ausbau war beim Rückrüsten in 20 Minuten ausgebaut.

    Elektrisch ist alles mit Steckern angebaut, alles plug &play. Oben
    in der MItte gesteckt, so kann man bei Bedarf auch nur ein ein
    Seitenteil ausbauen Die Beleuchtung wird mit Stromdieben an die orginale
    Kofferaumbeleuchtung geklemmt, an dem Kabel sind dann zwei Stecker für
    die beiden Seitenwände.Für den Sub ist auch ein Stecker zwischen
    Endstufe und SUb. Kabel können alle durch originale Öffnungen verlegt
    werden, also rechts durch das Loch wo die 12V Steckdose sitzt, links wo
    die Kofferaumleuchte normal sitzt.

    Beleuchtet wird mit zwei 5W Halogenlampen und der Sub und Woofer mit LEDs.

    Sub ist ein 25er Helix. Endstufe ist ne Magnat MPX 2000, wurde erst
    letztes Jahr neu gekauft (Sub könnte aber etwas mehr Leistung vertragen,
    wollte nur letztes Jahr nicht mehr so viel ausgeben, da Verkauf des
    Bora abzusehen war).

    299 Euro incl. Versand (aufgrund der Größe ist dies Sperrgut, also ca. 25 Euro)


    BILDER

    Ist hier zu sehen: http://www.bora-forum.de/board/index.php?showtopic=1929&page=2#entry130996