Was dürfen Bremsscheiben vorne + Bremsbeläge + Arbeit kosten.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was dürfen Bremsscheiben vorne + Bremsbeläge + Arbeit kosten.

      Hallo wie der Titel schon sagt.

      Muss bei der Vorderachse Bremsscheibe und Beläge wechseln. Bremsscheibe wird ein Jurid (honeywell) 562387 JC verwendet. Beläge weiß ich nicht.

      Was darf das mit Arbeit kosten ca.

      Auto Golf 5 Variant 1.9tdi 4motion


      Danke LG

    • Hi kommt immer drauf an was der Stundenlohn in der Werkstatt ist wo du das machen lässt ! Beim Golf 5 bekommst du für die Bremse vorne zu ersetzen 90 ZE ! Das ist knapp eine Stunde , also wenn wir von nem stundenlohn von 80 € ausgehen kostet es ca 70-75 Euro ! Aber wie gesagt kommt drauf an wo du es machen lässt ! Bzw vielleicht gibt es auch ei Angebot in der werkstatt für bremsen wechseln !

      Einfach mal vorher nachfragen dort wo du es machen lassen willst !


      Mfg saschi

      Mein Eddi 30




      Fahrzeuginstandsetzung,Tuning,Codieren im Raum Köln/Bonn
    • Ich habe ein Angebot von meiner Werkstatt über 300 Euro. ATE Serienbremsscheiben und ATE Ceramicbeläge. Ist ne freie Werkstatt.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • wenn du die möglichkeit hast mach es selber.
      das ist kein hexenwerk ;)
      aber wenn es zum bremsenentlüften kommt lass es machen ( das entlüften) davon kann dein leben abhängen).

      oder wenn du einen mechaniker kolegen hast tausch die bremsen und beläge selber und lass es von ihm bei dir entlüften ( so mach ich das immer ;) )

    • Wieso reden immer alle vom entlüften, wenn nur die Bremsscheibe und die Beläge neu kommen??? :confused:
      Wenn man die Bremsen tauscht braucht nicht entlüftet zu werden, das macht auch keine werkstatt, zimindest ist mir als ausgebildetem Kfz-Mechaniker bei VAG nichts davon bekannt. Oder hat sich das seit 2003 geändert?

      Gesendet mit Tapatalk 2

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • Also die Regel besagt aber schon, "nach JEDER Arbeit an der Bremse" sollte die Bremsanlage entlüftet werden, mach ich zwar selber auch nicht bei 2 oder 3 Belagsätzen im Jahr :whistling: .
      Allerdings bin ich der Meinung, nicht jeder sollte an seiner Bremse rumpfuschen! An der Bremse hängt das Leben, wer als nicht genau weiss was er da tut.....! Aufjedenfall immer alles reinigen und die beweglichen Teile säubern und wieder Fetten etc. Das geht oft unter! Mir hat auch letztens ein Arbeitskollege sein Touran gebracht, ich solle doch neue Bremsbeläge hinten raufhauen und nach dem rechten sehen...er hat nämlich zuvor bei einer Sündländischen hinterhof Werkstatt selbiges machen lassen, nach 3 Tagen haben die eBay beläge gekreischt ohne Ende, darauf hin hat die Werkstatt als Problemlösung die Blechernen Führungsschienen einfach ausgebaut! Danach natürlich nur geklapper und die Beläge haben dauergeschliffen! Alles dreckig wied sau und nichts mehr gängig! Und so fährt der mit Frau und Kindern durchd gegend!

    • VW ECONOMY Pakete:

      Komplettbremsen Satz vorne inkl. Einbau

      Im Preis enthalten:

      2 Bremsscheiben,
      1Satz Bremsbeläge,
      Befestigungsteile und Einbau

      für den Golf V:

      205€

      siehe:
      volkswagen.de/content/medialib…economy-paketangebote.pdf

      Was ist davon zu halten?
      so der TDI ist langsam eingefahren... 252.000 km :P