Ein Erdbeerkörbchen aus Havanna

    • Golf 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ein Erdbeerkörbchen aus Havanna

      So hier nun noch einmal eine Vorstellung von meinem 2. Schätzchen :love:


      letztes Jahr im September schaute ich mit einem Kumpel nach einem Golf 1 Cabrio und fanden durch reinen Zufall ein Cabrio in der sehr seltenen HAVANNA Ausstattung. Der Wagen ist von 1985, hat demnach einige Baustellen die zum Teil schon behoben wurden, bzw noch behoben werden. Meine Intension hinter diesem Kauf war es, neben dem Willen so ein auto haben zu wollen, auch ein Stück deutsche Fahrzeuggeschichte zu erhalten, denn was man heute für Golf 1 cabrios auf den Straßen sieht, ist meistens einfach nur traurig.


      2015 soll der gute Wagen dann mit einer H-Zulassung auf die Straße kommen, da es sich ohne H-Zulassung durch die hohe KFZ-Steuer nicht rechnet. Bis dahin ist noch einiges zu tun und ich freue mich jedes mal wie ein kleines Kind, wenn ich wieder was erneuere bzw repariere :D


      Nun zu den Daten:


      - Golf 1 Cabrio
      - Havanna Edition mit Teilleder - Ausstattung
      - EZ 05/1985
      - Handschalter
      - MKB: EX - 1.8l Vergasermotor mit 90PS
      - Drehzahlmesser

      So nun lasse ich Bilder sprechen :thumbsup:














      Und weil das Radio fehlt habe ich gleich ein neues besorgt :) natürlich mega oldschool 8o








      Dann habe ich den Golf kurzzeitig mal zum Golf 1 Cross Cabrio gemacht :D





      und dann gehts schon ans strippen, denn der Schlossträger vorne soll komplett getauscht werden...







      und was ich mir natürlich schon gegönnt habe sind paar neue Schuhe :) die werden aber noch verändert :D

    • so hier auch mal paar news:


      neue Lima, Wapu und Benzinpumpe - check 8o


      neue ATE Bremssättel, ATE Backen, Brembo Scheiben und Schläuche -check :thumbup:



      Vorbereitungen für den Tankwechsel - Ausbau hinterachse











      Bis freitag soll es laufen, bis dahin sollen noch die Bremsleitungen komplett neu verlegt werden, die Bremsen sind vorne und hinten schon komplett neu. Weiter wird neben dem Tank auch der Benzineinfüllstutzen inkl. Spritleitungen komplett getauscht. Regenerierter Vergaser dann drauf und einstellen. U-Kat gegen Rohr ersetzen. Ölwechsel inkl. Säuberung der Ölwanne/ Ölfilter. Zahriemenwechsel, Radlager vorne noch neu und ja mehr fällt mir grad nicht ein :thumbsup:
      Bin schon wahnsinnig gespannt :D

    • Ja Geil...
      Und das in MEInem Landkreis...ein schönes Stück deutscher Augomobilkunst das du da hast..
      Wo genau kommst du her?
      Grüße aus Riesa und mal en Abo dagelassen

      Aus der 3. Galaxie

      Ich bin wie ich bin! Die einen KENNENmich und die anderen KÖNNEN mich. 8)

      Der Jugendtraum-Golf 7 GTI Performance

    • Also den Tank Wechsel ich weil ich den vergaser regeneriert habe und das ne menge Holz gekostet hat. Und ich es im Gefühl hatte das der Tank schön gammelt was sich heute als richtig heraus gestellt hat. ich erneuere die komplette spritanlage damit jede mögliche fehlerquelle in der spritzufuhr beseitigt wird :) und das der vergaser so nicht wieder zu gedreckt wird

      Ich komme aus Coswig zwischen meissen und dresden :)

    • So der neue Tank ist drin 8o





      Der alte hatte es bitter nötig rauszufliegen 8|







      und auch das Tankrohr hat ziemlich gefault.....





      Weiter gings damit, dass die Bremsleitungen ausgebaut wurden und neue aus Kunifer gebogen und gebördelt werden.
      Spritleitungen sind auch gleich rausgeflogen und kommen morgen neu.