VW Scirocco 1.4 TSI mit 160 PS (Fragen zum Motor)

    • Scirocco 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW Scirocco 1.4 TSI mit 160 PS (Fragen zum Motor)

      Servus Leute,

      ich hätte da eine Frage zum Motor. 160 PS in einen 1,4 Motor bepackt ist schon recht viel. Ich habe da jetzt so meine Zweifel augrund des Motors. Kennt sich jemand mit den Motoren aus und kann mir da was zu erzählen bezüglich Motorschaden? Bin am überlegen, ob ich mir einen Scirocco zulegen will. Ist zwar erst 40.000 KM gelaufen, aber trotzdem.

      Mit besten Grüßen

    • Ich selbst fahre den 1.4 TSI mit 160 PS in meinem Golf. Das Fahrzeug hatte laut VW Historie beim Vorbesitzer keine Probleme in der Hinsicht und seit er in meinem Besitz ist auch nicht. Mitlerweile hat der Motor ca. 48000km weg. Das bekannte und wahrscheinlich größte Problem dieses Motors ist die Steuerkette. Diese droht frühzeitig auszuleier, d.h. VW hat hier einen schlechten Zulieferer.

      Wird das Fahrzeug regelmäßig zum Service geschafft, er immer schön warm gefahren und nimmt man selbst kein auffälliges Rasseln des Motors wahr, denke ich gibt es spiziell mit diesem Motor nicht mehr Probleme als mit anderen. Die Geschichte mit den 1.4 TSI´s 160PS wurde auch etwas hochgebauscht, immerhin kommt der Motor beim Tiguan, Golf, Scirocco, Touran.. zum Einsatz. Angesichts dieser hohen Stückzahl, in welcher der Motor verbaut wird, was sind da vllt. 100 Motorschäden, von denen vllt. noch einige durch aufmerksamerer Besitzer hätte vermieden werden können?

      Außerdem hat der Motor problemlos den Auobild Dauertest von 100.000km überlebt.

      Ist jeden seine eigene Entscheidung. Ich kann nur noch hinzufügen: Man macht der Motor Spaß!

      Grüße_OEM´er
    • Ich hatte den 1.4 160 TSI und würde ihn nicht wieder kaufen. Zu anfällig das Ding. Kompressorkupplung quietscht, Steuerketten Probleme und Kastration durch die Software.

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

    • Mein Vater hatte den 1.4 mit 160 ps war immer bei vw zur Wartung hatte dann bei ca. 60tkm nen gerissenen Zylinder. Laut vw produktionsfehler. ging glücklicherweise noch über garantie.


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

    • ....wenn ich schon Autobildtest lesen.

      Die haben mit der Karre 100 000 KM "am Stück" abgezogen und gut.

      Aber die TSIs leiden unter Kurzstrecke und verzifften Öl ! Und um das zutesten brauchst du nicht die Autobild sondern die Meinung von Normalo TSI Fahrern von denen ein Teil auch nicht so wirklich gut auf den Motor kann. Mich inklu.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .