Marderschaden - Help!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Marderschaden - Help!

      Hallo Leute,

      gestern war es soweit - Ich stieg ins Auto und hatte plötzlich keine
      Leistung, ausserdem konnte ich nur bis 90 km/h fahren. Gefühlte 40 PS :D Dachte erst mein Turbolader wäre kaputt, hab dann aber bisschen im Motorraum geguckt und ein durchgeknabbertes Kabel gefunden. Nun meine Frage: Anhand der Symptome - Was ist das für ein Kabel? Wo führt es hin, wofür ist es gut? Will es erstmal mit ISO flicken. Hab unten noch ein Bild angefügt.
      Lieben Gruß!

    • Achja, kleiner Zusatz:

      Ist das Kabel geflickt und läuft wieder normal - geht die Motorkontrollleuchte an "ABGAS WERKSTATT" und spuckt aus AGR-Ventil defekt. Ist das Kabel ab bzw. angebissen, geht die MKL aus und der Fehler ist weg! Brauche dringend Hilfe Leute...

    • Fahr zu vw, bestimmt Fehler im Speicher da du zuerst damit gefahren bist. Schlauch neu, fehlerspeicher löschen und abwarten.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Feldi schrieb:

      Fahr zu vw, bestimmt Fehler im Speicher da du zuerst damit gefahren bist. Schlauch neu, fehlerspeicher löschen und abwarten.


      Der Fehler wurde ja ausgelesen und spuckt aus AGR-Ventil defekt. Nur was hat dieser Schlauch zu bedeuten? AGR-Dose erneuen, weil sie eventuell verstopft ist? Würde Sinn machen...
    • Den Schlauch kriegt irgendwie jeder durchgebissen :D

      Da kommt im Optimalfall ein Male/Male Stecker dazwischen, dann ist das wieder schick.

      Wurde der Fehler denn dann auch gelöscht?

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Moin,

      Ich glaube ich hab die Problematik nicht vernünftig rübergebracht.

      Seit Dezember: MKL leuchtet - Abgas Werkstatt - AGR-Ventil defekt - Motorleistung normal

      Seit Samstag: MKL aus - AGR Ventil scheinbar heile - Kaputtes Kabel - keine Motorleistung

      Seit gestern: Kabel heile - MKL leuchtet - Abgas Werkstatt - AGR-Ventil defekt - Motorleistung normal

      Hoffe das war besser beschrieben :D

    • clemens94 schrieb:

      Moin,

      Ich glaube ich hab die Problematik nicht vernünftig rübergebracht.

      Seit Dezember: MKL leuchtet - Abgas Werkstatt - AGR-Ventil defekt - Motorleistung normal

      Seit Samstag: MKL aus - AGR Ventil scheinbar heile - Kaputtes Kabel - keine Motorleistung

      Seit gestern: Kabel heile - MKL leuchtet - Abgas Werkstatt - AGR-Ventil defekt - Motorleistung normal

      Hoffe das war besser beschrieben :D

      Sorry, aber Du fährst seit Dezember mit dem Fehler rum und bist nicht auf die Idee gekommen, dass eine leuchtende MKL(!!!) doch vielleicht mal beachtet und der Fehler in einer Werkstatt überprüft werden sollte??? X/ Und nachdem was Du zuletzt geschrieben hast sollte doch klar sein, wo das Problem ist X/

      Erst kommt Fehler wegen AGR, dann Kabel kaputt aber Fehler weg und Leistung weg, jetzt Kabel ganz dafür Fehler und Leistung wieder da... X/X/X/ Vielleicht solltest Du mal endlich in die Werkstatt und den Fehler mit dem AGR-Ventil beheben lassen ;) Du hast jetzt immer noch denselben Fehler wie seit Dezember oder es sollte einfach mal der Fehlerspeicher gelöscht werden :thumbup:
    • hab meinen golf im januar gekauft, hatte auch MKL seitdem, ebenfalls mit dem Fehler "Abgas Werkstatt". Leistungsverlust verspüre ich ebenfalls nicht (Vergleich mit dem Touran meines Vaters mit selbem Motor). Wo sitzt diese AGR Dose? Muss ich die tauschen oder kann ich die auch sauber machen? :rolleyes:

    • dareen schrieb:

      clemens94 schrieb:

      Moin,

      Ich glaube ich hab die Problematik nicht vernünftig rübergebracht.

      Seit Dezember: MKL leuchtet - Abgas Werkstatt - AGR-Ventil defekt - Motorleistung normal

      Seit Samstag: MKL aus - AGR Ventil scheinbar heile - Kaputtes Kabel - keine Motorleistung

      Seit gestern: Kabel heile - MKL leuchtet - Abgas Werkstatt - AGR-Ventil defekt - Motorleistung normal

      Hoffe das war besser beschrieben :D

      Sorry, aber Du fährst seit Dezember mit dem Fehler rum und bist nicht auf die Idee gekommen, dass eine leuchtende MKL(!!!) doch vielleicht mal beachtet und der Fehler in einer Werkstatt überprüft werden sollte??? X/ Und nachdem was Du zuletzt geschrieben hast sollte doch klar sein, wo das Problem ist X/

      Erst kommt Fehler wegen AGR, dann Kabel kaputt aber Fehler weg und Leistung weg, jetzt Kabel ganz dafür Fehler und Leistung wieder da... X/X/X/ Vielleicht solltest Du mal endlich in die Werkstatt und den Fehler mit dem AGR-Ventil beheben lassen ;) Du hast jetzt immer noch denselben Fehler wie seit Dezember oder es sollte einfach mal der Fehlerspeicher gelöscht werden :thumbup:


      Immer die Ruhe bewahren ;(;(;( AGR liegt Zuhause und wird morgen Privat eingebaut. Verfügte die letzten Monate nicht übers nötige Kleingeld für ne neue AGR. Selbst bei VW sagten die mir im Dezember, es ist nicht so wild, wenn damit erstmal gefahren wird. Also bist du dir sicher, dass es von der AGR kommt?