Kaufberatung Edi30

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung Edi30

      Hallo liebe Golf-Fahrer,

      ich bin derzeit auf der Suche nach einem EDI30.
      Folgendes Fahrzeug habe ich gefunden:


      EZ 06/2008
      99.000 km
      169 kW (230 PS)
      Schaltgetriebe
      Anzahl der Fahrzeughalter:1
      HU/AU:Neu
      Farbe: Schwarz metallic

      Innenausstattung: Teilleder
      Farbe der Innenausstattung: Schwarz

      suchen.mobile.de/auto-inserat/…tm_campaign=Recommend_DES
      (Da ich neu bin kann der Link wohl nicht angezeigt werden)

      Für des Wagen sprechen meiner Meinung nach:
      BJ 08
      1. Hd
      Scheckheft gepflegt (bei VW)
      Optischer Zustand innen wie außen.

      Stören tut mich eigtl. nur die "hohe" Laufleistung.
      Wie seht Ihr das? Sind 100k km zu viel?
      Ich habe bereits mit dem Händler gesprochen, die KM sind alle über TÜV-Berichte und die Fhrzg-Nummer nachweißbar!

      Ich habe vor mir den Wagen anzuschauen, Darmstadt liegt ca 150 km von mir entfernt!
      Muss ich sonst etwas beachten?
      Ist das verbaute "Navi/Multimedia-system" das Originale? Das sieht mir irgendwie etwas fremd aus.

      Danke schonmal für die tipps.

      Bisherige Fahrzeuge:
      Golf MK 3 1.6 75 PS gefahren von 02.06.08 bis 25.04.10 abgegeben mit 225.000 km
      Golf MK 4 1.9 TDI 90 PS gefahren von 25.04.2010 bis 12.08.2014 abgegeben mit 276.000 km ;(

      Aktuell:
      Golf MK 5 GTI Edition 30 2.0 TFSI 230 PS

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Prilli ()

    • also eig spricht nix gegen den eddi. Der fahrersitz sieht etwas zerknautscht aus und die reifen sehen iwie abgefahren aus. Das radio ist kein ori weil ich sehe da 2 sd schächte und ein ori hat nur einen in der mitte. Laufleistung ist okay. mich würde die zusatzanzeige etwas stören und die nordschleifenaufkleber naja...schau dir mal die bremsen noch an und ob das chekheft sauber ist. meiner hatt jetz 125tkm drauf und schnurrt wie ein kätzchen. preislich sollte aber auch noch was machbar sein so 12-12.200€ sollten gehen.

    • Moin,

      der Edi sieht grundsätzlich ganz gut aus.
      1. Hand. 6 Jahre alt. Originaler Zustand.
      Hier und da Gebrauchsspuren, aber das ist bei knapp 100tkm nicht selten.

      Dem Motor traue ich auch locker 200tkm bei entsprechender Pflege zu. Laufen sehr zuverlässig.
      Aufkleber kann man ja "demontieren". :thumbsup:

      Viele Grüße
      Phil

    • Erstmal danke für die schnellen Antworten!

      Ja der Aufkleber ist mir auch aufgefallen :D

      Mir ist bewusst, das es kein Neuwagen ist daher nehme ich Gebrauchsspuren (Sitz, Lack) auch hin :thumbsup:
      Solange es keine großen Dellen/Kratzer/Roststellen sind.
      á propos Rost, gibt es Stellen auf die ich besonders achten muss?

      - Ich will hier keine Grundsatzdiskussion anfangen, aber der Händler (wohl Nah-östlicher Herkunft) klang nicht gerade vertrauenserweckend...
      Er hat das Auto von einem Großhändler gekauft und will ihn direkt wieder verkaufen, ohne das er an dem Teil was gemacht hat...
      $.$

      Das turned mich etwas ab an der Sache. Was denkt ihr?

      EDIT: btw ED30GTI, ich komme aus Westheim (Pfalz) ... :D

      Bisherige Fahrzeuge:
      Golf MK 3 1.6 75 PS gefahren von 02.06.08 bis 25.04.10 abgegeben mit 225.000 km
      Golf MK 4 1.9 TDI 90 PS gefahren von 25.04.2010 bis 12.08.2014 abgegeben mit 276.000 km ;(

      Aktuell:
      Golf MK 5 GTI Edition 30 2.0 TFSI 230 PS

    • Moin,

      man hilft immer gerne.

      Rost? Naja, manche Modelle haben Probleme an den Einstigen unten sowie oben. Kleine Gammelstellen, die sich irgendwann zu Rost entwickeln. Ansonsten kann man mal durch den Radlauf fühlen, ob Lack abgeblättert ist. Gibt bestimmt noch andere kritische Stellen, aber davon weiß ich jetzt nichts.

      Die Fahrzeuge, gerade Edition30, werden den Händlern so aus den Händen gerissen. Warum also groß investieren? Guck ihn dir an, handel evtl. noch Winterreifen, Inspektion oder frischen Tüv mit raus. Ich denke da kann man nicht allzu viel falsch machen. Ist immerhin ein Händler.
      Sonst könntest du noch drauf achten, wo der Vorbesitzer gewohnt hat. Ich will niemandem ans Bein fahren, aber wenn es nahe dem Nürburgring ist, wird das Fahrzeug dort mit Sicherheit auch öfter bewegt worden sein. Rasen kann man aber auch auf öffentlichen Straßen.

      Viele Grüße
      Phil

    • Oh steht ja sogar recht nah bei mir :)

      Schau ihn dir an, wenn's nicht soweit weg ist. Möglicherweise ist er leistungsgesteigert, würde für die Ladedruckanzeige sprechen.

      Die Laufleistung bei entsprechender Pflege sollte nicht das Problem sein.

      Da er erste Hand ist besteht vllt die Möglichkeit Kontakt mit dem Vorbesitzer aufzunehmen. Der sollte dir über das auto alles sagen können.

    • Okay, also schaue ich nach Rost an exakt den gleichen Stellen wie bei jedem Auto :P

      TÜV hat er wohl neu gemacht sagte er mir!
      Ja mit dem Vorbesitzer hast du Recht. Aber auch mit dem Rasen auf öffentlichen Straßen :P

      @ Golf 5 Chris:
      Ich hab ihn zu erst gesehen!!! xD :P

      Meinst du mit Ladedruckanzeige dieses "Ding" das die Lüftung Links neben dem Lenkrad sein soll?
      Ich hab nämlich kein Plan was das sein soll... Hätte es mir angeschaut.
      Wenn es passt fahre ich da morgen o. Anfang nä. Woche mal vorbei.
      Wie gesagt, danke an alle für die Hilfe!

      Bisherige Fahrzeuge:
      Golf MK 3 1.6 75 PS gefahren von 02.06.08 bis 25.04.10 abgegeben mit 225.000 km
      Golf MK 4 1.9 TDI 90 PS gefahren von 25.04.2010 bis 12.08.2014 abgegeben mit 276.000 km ;(

      Aktuell:
      Golf MK 5 GTI Edition 30 2.0 TFSI 230 PS

    • Hmm... Ich kenn mich mit dem chippen nicht ganz so gut aus.
      Kann es also sein, dass der gechippt war und nun wieder entchippt wurde? Ist das möglich?! ?(
      Denn er hat ihn ja mit den originalen 230 PS insariert... Derzeit also kein chip.

      Bisherige Fahrzeuge:
      Golf MK 3 1.6 75 PS gefahren von 02.06.08 bis 25.04.10 abgegeben mit 225.000 km
      Golf MK 4 1.9 TDI 90 PS gefahren von 25.04.2010 bis 12.08.2014 abgegeben mit 276.000 km ;(

      Aktuell:
      Golf MK 5 GTI Edition 30 2.0 TFSI 230 PS

    • Okay und ist das irgendwie negativ zu Beurteilen wenn die Software immer ma wieder ge und entchippt wird?
      - Was macht das für einen Sinn ein Auto wieder zu "entchippen"? ?(8|


      Fragen über Fragen :thumbsup:

      EDIT:

      Eben nochmal mit dem Verkäufer gesprochen.
      Die Anzeige wurde nur als Gimmick eingebaut. Original-Teile sind alle noch vorhanden! Es gab also nie ein Chip-Tuning!
      Wenn alles passt werde ich mir das Auto mal Montag Vormittag anschauen. Ich brauche ja ca nur 45 min bis hin!

      Danach kann ich sicherlich mehr sagen.

      Außerdem positiv:
      Der Verkäufer bot mir an, ohne dass ich ihn darauf angesprochen habe mit dem Auto zur DEKRA zu fahren um es auch von unten zu sehen inkl evtl auslesen des Fhzgnummer.

      Und noch was lustiges nebenbei.
      Er gibt mir keine Ganrantie (auch nicht gegen Aufpreis) und keine Gewährleistung auf das Auto ?(:D:D
      Gesetzlich ist er doch aber dazu verpflichtet mir eine Gewährleistung von 6 Monaten zu geben

      Auf die Frage ob das Ding auf dem Ring bewegt wurde, sagte er nur:"Nein, nur Straße, kein Rennauto" ^^

      Bisherige Fahrzeuge:
      Golf MK 3 1.6 75 PS gefahren von 02.06.08 bis 25.04.10 abgegeben mit 225.000 km
      Golf MK 4 1.9 TDI 90 PS gefahren von 25.04.2010 bis 12.08.2014 abgegeben mit 276.000 km ;(

      Aktuell:
      Golf MK 5 GTI Edition 30 2.0 TFSI 230 PS

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Prilli ()

    • Das alleine macht die Sache schon hochgradig unseriös!
      Eine einjährige Gebrauchtwagengarantie ist heute Usus, obwohl sie nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.
      Gesetzlich verpflichtet ist der Unternehmer zur zweijährigen Gewährleistung, welche jedoch einvernehmlich auf ein Jahr reduziert werden kann.
      Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt also mindestens ein Jahr, ein Ausschluss der Gewährleistung ist unwirksam.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Lass die Finger davon. Ich war u.a. auch wegen solch einer Nummer vor Gericht. Gegner war ein berliner Händler der noch dreister vorgegangen ist als deiner. Bin gut dabei weggekommen, Spaß hat es keinen gemacht.

      Mein persönliches Fazit: Vertragshändler oder privat. Ich hab bei meinem- auch wenn es diverse Mängel gab/zum Teil noch gibt, wirklich Glück gehabt und bin zufrieden.

    • Spar dir die Fahrt zu diesem "Händler":

      Wenn er das Auto nur vom Großhändler hat, woher weiß er dann, dass die Ladedruckanzeige nur ein "Gimmick" ist oder das Auto nicht auf der Rennstrecke bewegt wurde... Wer sowas ausschließt lügt und ist damit hoch unseriös.

      Außerdem würde ich (fast) generell nicht bei solchen Händlern kaufen. ( Auto kommt vom Großhändler, er kauft ihn, macht damit NICHTS, aber es soll sich trotzdem für ihn lohnen...)

      Wie kann da für DICH ein guter Preis rausspringen => gar nicht.

      Außerdem schreit das Auto mit dem Aufkleber + Nachrüstnavi + Ladedruckanzeige doch gerade zu nach nem vergangenem Chiptuning.
      Und dann noch das mit der Gewährleistung....

      Außerdem sieht das Lenkrad deutlich abgegriffener aus als meins, welches 120.000km alt ist.... Muss nichts heißen....

      Viele Gründe 12000€ für ein anderes Auto auszugeben, wo dann auch das Bauchgefühl passt.


      .:Edit:.

      Gerade nochmal nachgeschaut: Die Ladedruckanzeige ist ja STATT der Lüftungsöffnung verbaut... wie schlecht kann man sein :D
      Für mich ganz klar verbastelt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von eXtremo ()

    • Nochmals Danke für eure Tipps und Einschätzungen,

      da ich innerhalb von 45 min in Darmstadt bin schau ich mir die Karre einfach mal an. Einfach auch um mal einen Edi30 "gesehen" zu haben, sprich mal ne Runde gefahren zu sein usw...
      Das der Hänlder ne Pfeife ist, habe ich schon bemerkt. Ich werde den Wagen auch heute sicher nicht kaufen!

      Mittlerweile habe ich noch einen anderen Im blick (hoffe der Link funzt jetzt):
      Mobile InseratNr.: 193988608

      Wagen ist aus 2. Hand.

      Habe schon gefragt was genau an dem Kat modifiziert wurde und ob alles eingetragen ist, da Stufe 2 (auf320PS) eine Modifikation benötigt ;)

      Bisherige Fahrzeuge:
      Golf MK 3 1.6 75 PS gefahren von 02.06.08 bis 25.04.10 abgegeben mit 225.000 km
      Golf MK 4 1.9 TDI 90 PS gefahren von 25.04.2010 bis 12.08.2014 abgegeben mit 276.000 km ;(

      Aktuell:
      Golf MK 5 GTI Edition 30 2.0 TFSI 230 PS