R8 Felgen in 8.5x19 ET43 auf Golf 5 GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R8 Felgen in 8.5x19 ET43 auf Golf 5 GTI

      Hi Zusammen,

      fahre aktuell die Barracudas Tzunamee in 8,0x19 ET45 auf 235/35/19 Hankook rundum und möchte nun auf R8 Felgen wechseln. Diese sind jedoch etwas breiter und haben eine geringere ET. Genau gesagt 8.5x19 ET43. Als Tieferlegung sind die Eibachs drin mit 30VA/20HA. Passen die Felgen ohne Probleme?

    • ja mein gott, 2mm oder 5 mm ist doch völlig hupe. alles unter et45 kannst du als brechmittel verwenden ...
      irgendwann ist es auch gut mit der ET, da kommt die felge einfach zu weit raus, auch wenn es nicht unbedingt schleift bei dezenter tiefe, aber es sieht einfach zum reiern aus ... aber keiner will das wahr haben, weil et35 felgen total hammer sind, dass sich karosseriearbeiten voll lohnen und so :D

      hier mal et35:

      Gruß 8)

      Polo 9n3
      Golf 5 GT
      Golf 6 GTD
      Golf 7 GTI Performance

    • Klar, mir gefällt das auch. Allerdings musst du auch verstehen das nicht jeder bereit ist seine Kotis so extrem zu bearbeiten, da dies wiederum eine lsckierung mit sich zieht und für diese Folgekosten nicht jeder Geld hat...
      Ich selber habe ne et45 mit 11er Platten gefahren und musste die hinteren Radläufe ausstellen, geschweige denn zusätzlich mit Begrenzern arbeiten. Jetzt hab ich andere Felgen und so ne doofe Kante im Radlauf vom austellen, also komm ich um eine Lackierung nicht drum herum.. :thumbdown:
      Aber Geschmäcker sind ja verschieden ;)

    • warum zum himmel schmeißt man bei et45 noch 11er platten dran??? ?(

      es hat nicht jeder so einen "ausgefallenen" geschmack wie du ... die leute die hier fragen, sehen einfach eine et35 felge, finden die geile und wollen die fahren ... denen geht es eher weniger um die breite optik, sondern einfach nur ob das passt ohne was zu machen. und es passt eben nicht ohne was zu machen... wobei die et43 bei seinen dezenten federn wohl noch passen wird...

      Gruß 8)

      Polo 9n3
      Golf 5 GT
      Golf 6 GTD
      Golf 7 GTI Performance

    • Was los mit dir... ? Wenn ich mir ne Felge mit ner ET 35 kaufe muss ich immer was bearbeiten. Eine mit ET 45 passt immer, also von Vornherein keine Gefahr. Falls einem dann doch eher eine breiter Spur zusagt, adaptiert man.

      Aber hier geht's nicht um deine ET, meine damaligen Platten oder generell unser beider Geschmack!

      Seine Felge wird mit den Federn passen und gut, selbst mit nem Gewinde passt das locker :thumbup:

    • cosmo014 schrieb:

      Klar, mir gefällt das auch. Allerdings musst du auch verstehen das nicht jeder bereit ist seine Kotis so extrem zu bearbeiten, da dies wiederum eine lsckierung mit sich zieht und für diese Folgekosten nicht jeder Geld hat...
      Ich selber habe ne et45 mit 11er Platten gefahren und musste die hinteren Radläufe ausstellen, geschweige denn zusätzlich mit Begrenzern arbeiten. Jetzt hab ich andere Felgen und so ne doofe Kante im Radlauf vom austellen, also komm ich um eine Lackierung nicht drum herum.. :thumbdown:
      Aber Geschmäcker sind ja verschieden ;)


      Wenn ich keine Folgekosten verursachen will, schalt ich vor dem Felgenkauf mein Hirn ein und kaufe Felgen die ohne Karosseriearbeiten passen.
      Soll ich Dir mal verraten, warum Du hinten ne blöde Kante hast? Wenn ich ne Felge mit ET 45 mit 11mm Platten fahren, weil ne breitere Spur cooler ist, kommst Du effektiv auf ne ET 34. Merkst Du jetzt was? Deine unerwünschten Folgekosten und Kante hast Du Deiner eigenen Dummheit zu verdanken. :P

      Nochmal ... alle Felgen mit ner Breite vom 8.5 und unter ET 45 ist mit Arbeiten an der Karroserie verbunden, sofern Du nicht nen beschissenen Sturz fährst. Dann aber Folgekosten für schnelleren Reifenverschleiss. Ich selbst fahre 8.5x19 ET 48 und ich würde keine Felge unter ET 45 montieren, weil ich weiß das es net ohne arbeiten passt. Aber gut zu wissen, das Du mit deinen 45 Beiträgen die Weisheit mit Löffeln gefressen hast, was passt und was nicht.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Umsonst schreibt des hier nicht jeder, dass unter et45 nicht passt. Ich hatte die gleiche Dimension wie der TE auf meinem, ebenfalls mit den Eibach Sportline und bei mir hats in jeder Kurve geschliffen. Keine Ahnung wie der Vorbesitzer diese Kombination überhaupt eingetragen bekommen hat :rolleyes:

    • In ET45 gibts die nicht, nur ET43. Der Händler meint die passen auf jeden Fall, er hat die auf einem A3 8P gefahren in 8,5x20'' et43 und das ohne Probleme. Angeblich hätte der Golf V und der A3 8P den selben Aufbau.