Immo Datenblock aus KI auslesen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Immo Datenblock aus KI auslesen?

      Da
      ab 07 eine neue Immo Generation verbaut wurde und dann die ganze
      Software auf dem neuen Tacho auf deine WFS angepasst werden muss.
      (Gefunden hier: [Golf 5] Passt ein GTI Tacho (letzte Baureihe) in ein GTI MJ 06 (MJ = Modeljahr))

      Ist
      das der Grund, warum VgaDashCan im Modellverzeichnis der Golf 5 nur bis
      2006 aufgeführt ist? Ist 2006 die Grenze der Funktionsgarantie der
      Software, oder kann - ohne Gewähr auf korrekte Funktion auch ein 2008,
      9, ... 12 in einem 2007/8 Golf verbaut und der beim älteren KI
      (MJ 2007) ausgelesene Immo-Block auf das neuere KI (MJ 2008,9, 10, ..., 12) übernommen werden?

      Oder gibt es ein Software-Tool, um bei KI mit der neuen Immo-Software den Datenblock auszulesen, zu speichern (auf dem Laptop) und in ein anderes KI der gleichen Immo-Generation (alle KI nach 2006, offensichtlich) zu laden?

      Danke für Eure Antwort.

      Freundlich grüsst

      Dieter
    • Ist dann glaub ich AVDI...

      SW und HW sind aber schweineteuer sagt man... ;)

      VCDS VCP und RNS-Manager original und vorhanden :thumbup:
      Codierungen im Raum Unna/Werne/Hamm und umzu -> PN

    • Ist dann glaub ich AVDI...

      SW und HW sind aber schweineteuer sagt man... ;)



      Richtig ;) gibt andere Tools aber seit dem ich Avdi habe nutze ich nur noch das


      Dashcan ist gefährlich und verbugt Vorsicht


      Man kann von neuer zu alter oder von alter zu neuer immo das egal in einen 04 er Golf kann auch ein 08 er Kombi


      Aber alles erfordert wissen sowie das richtige Tool
      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum
    • GolfComfl4M2.0TDIDPF schrieb:

      Ist 2006 die Grenze der Funktionsgarantie der
      Software, oder kann - ohne Gewähr auf korrekte Funktion auch ein 2008,
      9, ... 12 in einem 2007/8 Golf verbaut und der beim älteren KI
      (MJ 2007) ausgelesene Immo-Block auf das neuere KI (MJ 2008,9, 10, ..., 12) übernommen werden?



      Der G5 Basis-ImmoBlock kann nicht 1:1 in die neuen (zb G6 Basis) übernommen werden.
      Das geht, aber nicht Copy und Paste. ;)
    • Golf6 Tacho in Golf5 erfordert nicht nur ein Tool zum lesen/schreiben des Immo-Blocks sondern noch etwas Hirnschmalz und neue Transponder inklu. programmierung. Also nichts, um für einmaligen Gebrauch die geeigneten Tools zu kaufen.
      Es gibt hier aber genügend Leute die das können.

    • potatodog schrieb:

      Golf6 Tacho in Golf5 erfordert nicht nur ein Tool zum lesen/schreiben des Immo-Blocks sondern noch etwas Hirnschmalz und neue Transponder inklu. programmierung. Also nichts, um für einmaligen Gebrauch die geeigneten Tools zu kaufen.
      Es gibt hier aber genügend Leute die das können.

      Salutti potatodog

      So wie es aussieht, habe ich noch ein VDO KI in meinem Golf. Das heisst, eine Generation ältere Immo-Software, als das neuere KI mit MFA Plus hat. So kann ich das Übertragen des ganzen Konfigurationsblock vergessen. Es führt wahrscheinlich nur über das traditionelle Anlernen der WFS mit dem neueren KI.

      Hast Du meine PN gelesen? Ich möchte nur den Tacho (= KI) wechseln (Schritt für Schritt vorgehen, um Fehler besser eingrenzen zu können). Ferien habe ich vom 21. bis zum 31. Juli dieses Jahr. Am Wochenende der Auffahrt (Christi Himmelfahrt) und über Pfingsten bin ich verfügbar. Ich werde wahrscheinlich zu Hause verbringen und fahre gerne einmal zu Dir - so wie Du es mir angeboten hattest.
      Darf ich mit einer Antwort rechnen? Vielen Dank im Voraus.

      Dieter
    • -Robin- schrieb:

      Innerhalb der G5 Basis kann man den Block 1:1 übernehmen....
      Soweit ich nun informiert bin, unterstützen die günstigeren VGADashCom nur Golfs und Derivate bis 2006. Mit dem Modelljahr 2007 wurde die neue Generation 5 der Wegfahrsperre eingebaut. Mit herkömlichen Tools die zu überlisten ist (nahezu) unmöglich. Das Vorgehen müsste demnach dasselbe sein, wie beim Golf 6 und Golf 7 und dessen Derivaten.

      Hier ein Link mit einem Beispiel aus Littauen....
      codecard.lt/carprog/software/c…-diagnostic/prod_433.html
      Text:
      If you see the immo lamp is on (immo is active) or you see the message "Unknow version or Immo Active" you must:

      1. Remove dashboard from car and read it's eeprom 24C32 manualy (using carprog eeprom software and A6 adapter)
      2. Save this eeprom dump to have backup
      3. Fill eeprom dump : - range 0x812 - 0x9BF in hex editor with FF FF ..
      4. Write this damaged dump to eeprom (using carprog eeprom software and A6 adapter)
      5. Put dashboard back to car and connect via DIAG now
      6. Load your saved backup (original eeprom) and press write
      7. After write compleate you can read PIN change km etc..


      after modification dump file's must look like :

      [VAG with MICRONAS MCU + 24C32 inside] : das Bild ist auf der Seite (Link).

      Die Software allein kostet 100 Euronen, mit dem CARPROG FULL 1300 Euronen.

      Wenn jedoch das KI in einen anderen Golf gewechselt wird, müssen wahrscheinlich noch andere Daten (wie zum Beispiel die VIN) angepasst werden.

      Freundlich grüsst

      Dieter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GolfComfl4M2.0TDIDPF ()

    • Es gibt keine WFS 5 im Golf 5. Das ist eine WFS 4c.
      Und die ist bis auf einen minimal geänderten Teil, identisch wie immer.
      Die meisten Tool-Anbieter kommen nur nicht damit klar, den zu "unlocken" und somit lesen und schreiben zu können *gg*

      Nur weil DashSchrott oder andere das nicht hin bekommen, ist es nicht gleich "anders" :D


      Und ja, man kann egal ob 2003 oder 2009'er Golf 5, den Immo-Block 1:1 übernehmen. ;)

    • -Robin- schrieb:

      Innerhalb der G5 Basis kann man den Block 1:1 übernehmen....
      Soweit ich nun informiert bin, unterstützen die günstigeren VGADashCom nur Golfs und Derivate bis 2006. Mit dem Modelljahr 2007 wurde die neue Generation 5 der Wegfahrsperre eingebaut. Mit herkömlichen Tools die zu überlisten ist (nahezu) unmöglich. Das Vorgehen müsste demnach dasselbe sein, wie beim Golf 6 und Golf 7 und dessen Derivaten.

      Hier ein Link mit einem Beispiel aus Littauen....
      codecard.lt/carprog/software/c…-diagnostic/prod_433.html
      Text:
      If you see the immo lamp is on (immo is active) or you see the message "Unknow version or Immo Active" you must:

      1. Remove dashboard from car and read it's eeprom 24C32 manualy (using carprog eeprom software and A6 adapter)
      2. Save this eeprom dump to have backup
      3. Fill eeprom dump : - range 0x812 - 0x9BF in hex editor with FF FF ..
      4. Write this damaged dump to eeprom (using carprog eeprom software and A6 adapter)
      5. Put dashboard back to car and connect via DIAG now
      6. Load your saved backup (original eeprom) and press write
      7. After write compleate you can read PIN change km etc..


      after modification dump file's must look like :

      [VAG with MICRONAS MCU + 24C32 inside] : das Bild ist auf der Seite (Link).

      Die Software allein kostet 100 Euronen, mit dem CARPROG FULL 1300 Euronen.

      Wenn jedoch das KI in einen anderen Golf gewechselt wird, müssen wahrscheinlich noch andere Daten (wie zum Beispiel die VIN) angepasst werden.

      Freundlich grüsst

      Dieter



      Super das nur ein Eeprom Teil

      Carprog hab ich auch liegt nur in der Ecke weil das Teil viel zu lange braucht und zu umständlich ist

      Tachos Tauschen kann man damit, aber auch verdammt viel kaput machen :D
      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum
    • Motorsteuergerät und Wegfahrsperre VCDS - Zugriffsberechtigung

      Heute habe ich Verschiedenes ausgeführt.
      Zum Einen ist jetzt das CAN-Interface mit der Endung AH eingebaut und konfiguriert (mittels Verbauliste mit Check-Häckchen). Zum Andern wollte ich mal in die Wegfahrsperre und das Motorsteuergerät mit dem aktuell noch eingebauten (originalen) Kombiinsturments. Bim VCDS wird ein fünfstelliger Code verlangt und es gibt keine Sprechblase. Der fünfstellige Code auf dem Tag des Ersatzschlüssels - wo auf der anderen Seite W0xxxxx, die Produktionsnummer der VIN (also die letzten fünf Stellen der Nummer im Fenster in der unteren linken Ecke der Windschutzscheibe, steht - funktioniert nicht, respektive wird abgelehnt. Was müsste der korrekte Code sein?

      Wenn's eben nicht der Code auf dem Tag ist, müsste ich auch die VIN und Security-Nummer des neueren, gebrauchten Tacho auslesen können. Sonst wird's extrem schwierig, den auf meinen Golf anzupassen (rund 40000 mehr-km und Wegfahrsperre).

      Freundliche Grüsse

      Dieter

    • Der Login-Code steht nirgends. Den hat man, oder eben nicht.
      Zudem braucht man dem vom alten UND vom neuen Tacho.

      Bekommen tut man den zb per ermitteln lassen.
      Bei PKW nach ~ 2006 geht es aber aktuell eh nicht mit VCDS anzulernen. ;)

    • Beim "neuen" Tacho (KI) war an der rechten Lasche unten nur ein geschlossener Kabelbinder, aber weder im Paket noch auf den Lieferscheinen war der Login des neuen Tachos. Den Tacho habe ich übrigens vom Tacho-shop in Deutschland. Deshalb wollte ich zuerst probieren, ob ich bei meinem alten Tacho mit VCDS an die Blocks 81 der Motorsteuerung und der Wegfahrsperre komme. Im Block 81 dieser zwei Steuerungen ist die VIN und die Immo-ID abgelegt. Aber um an die Daten des Blocks 81 zu kommen, muss man sich zuerst einloggen. Das ging nicht mit der Geheimzahl auf dem Tag des Ersatzschlüssels.

      ... und unterdessen komme ich überhaupt nirgends mehr hinein. Auch 40168 wird bei der Steuerung der Bremse abgelehnt - wo es doch vor ein paar Tagen noch ging (wie sonst hätte ich die vier Sensoren als Grundlage für das Anlernen von ESP und Lenkung setzen können?).

    • Ähm, sorry das ich das so direkt schreibe, aber Du hast überhaupt keine Ahnung wovon Du sprichst....


      Man muss weder an MWB81 noch muss man sich einlogen um da ran zu kommen... :rolleyes:


      avdi-forum.de/Forum/index.php?page=Thread&threadID=80
      avdi-forum.de/Forum/index.php?page=Thread&threadID=79


      Wir können aber noch 1000 mal schreiben, ohne LoginCode ALT UND NEU, wird es eh nichts...

    • Für den alten Tacho habe ich den Code auf dem schwarzen Anhänger des Ersatzschlüssels. Für den neueren Tacho ist der Login nicht aufzubringen - oder zumindest bis jetzt nicht.

      Langer Reden kurzer Sinn... ich brauche eine Fachkraft, die Erfahrung mit dieser Situation hat.

      Freundlich grüsst Dich

      Dieter