Woran erkenne ich einen 4Motion?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Woran erkenne ich einen 4Motion?

      Hey!

      Ein Bekannter von mir hat sich jetzt einen Golf 4 zugelegt, und am Heck steht 2.0 4Motion!
      Doch so recht will ich ihm das nicht glauben, da er sich schon damals an seinen Golf 3 GT ein VR6 Emblem gezaubert hat!
      Habe deshalb einige Fragen:

      - Erkenne ich äußerlich ob es ein 4Motion ist?
      - Gibt es überhaupt einen 2.0 4Motion?
      - Haben die 4Motions immer 6-Gang?
      - Mit welchen Motoren gibt es 4Motion?

      Mfg

      Marc

    • Für deine Haupt-Frage habe ich jetzt gerade noch Zeit....

      Woran erkennst Du einen 4-Motion:

      Leg dich mal hinter dem Auto auf die Knie - dann müsstest Du an den Hinterrädern auch Antriebswellen sehen, so einfach ist das ! ;)

    • 1,8 - 2,0 - v5 - v6 - r32 gibt es als 4motion
      die tdi's gibts alle optional mit 4motion


      die 4motion haben doch auch keine reserveradaussparung, oder war das nur beim v6 u r32 der fall?

      /edit: was ich noch vergessen habe, beim 4motion sitzen die fahrwerksfedern an der HA nicht vertikal, sondern sind ca 20° geneigt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G4-sTyLeZ ()

    • Beim 4 Motion liegt der AUspuff hinten quer beim frontgekratzten ist er längs zur Fahrtrichtung

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • 4Motion kann auch ein Nachteil sein. Beim 2.0ltr zumindest :D
      An die 115ps 4Motion Fahrer bitte nicht persönlich nehmen aber da kommt der Wagen doch garnichtmehr voran :D

    • Original von gitzu
      Beim 4 Motion liegt der AUspuff hinten quer beim frontgekratzten ist er längs zur Fahrtrichtung


      Das ist glaube ich auch am leichtesten zu erkennen, denn nen Schaltknauf kann man wechseln aber nen 4motion ESD dranzubaun is scho bissle schwieriger. Und das mit der Antriebswelle muss man als Laie vielleicht nicht gleich erkennen.
    • Original von Mogul
      Original von gitzu
      Beim 4 Motion liegt der AUspuff hinten quer beim frontgekratzten ist er längs zur Fahrtrichtung


      Das ist glaube ich auch am leichtesten zu erkennen, denn nen Schaltknauf kann man wechseln aber nen 4motion ESD dranzubaun is scho bissle schwieriger. Und das mit der Antriebswelle muss man als Laie vielleicht nicht gleich erkennen.


      Stimmt, am besten am Auspuff erkennbar. Ich hab nämlich z.B. gar kein 4Motion-Logo im SChaltknauf.
    • leute, das einfachste ist das fahrwerk!

      das auf dem bild sollen jeweils felgen (19 zoll, vollverchromt) :D darstellen. der kringel ist die fahrwerksfeder. bei den fornttrieblern verläuft die vertikal (ich weiß, position stimmt nicht ganz...) und beim 4motion schräg! weiß jetzt aber nicht ob die richtung stimmt.

      und ja, den 1,8 4motion gibts hier...ein kumpel fährt den sogar. ist aber äußerst mager!
      und die tdis gibt es tatsächlich ALLE optional mit 4motion, auch wenn die sdi schüssel dann nur noch 40ps übrig hat :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von G4-sTyLeZ ()