Warnung vor einen VW Vertragshändler

    • [PLZ 0....]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Warnung vor einen VW Vertragshändler

      Also so was habe ich noch nie erlebt und es jetzt mein zweiter VW, aber so einen Werkstadt Termin hatte ich noch nie.

      - Termin um 8.00 Uhr fest gemacht aber leider kein mit Arbeiter vom Kundendienst im Haus dies kam erst 8.30 Uhr.
      - Zwecks TÜV/AU wurde das Auto auf die Bühne gefahren etwa 3 bis 4 mm und die Stoßstange hatte die Rampe geküsst. Darauf hin der Mitarbeiter er hätte es nicht gesehen das dies Fahrzeug Tiefer ist. Hä 70/60 mm ( H&R Gewinde) und das sehen die nett ????
      - Auto soll normal zwecks Inspektion und HU/AU am Dienstag 13.00 Uhr fertig sein, am Dienstag um 11.30 Uhr das Autohaus am Telefon das es noch bis Mittwoch dauert.
      - Mittwoch 10.00 Uhr Auto fertig J aber leider nur mit Problemen, der Sportwischer geht überhaupt nicht mehr. Musste also Autohaus noch mal ran. Punkt zwei HU Plakette am Fahrzeug, aber von der AU keinen spur noch die alte das kann nun echt nicht sein.


      VW Sollte echt mal überlegen öfters ihre Händler zu Prüfen, für mich steht fest es war der erste und letzte Besuch in diesen Autohaus. Wer weiß was ich in denn Nächsten Tag noch an fehler finde J

      Also nur ein Rat überlegt euch gut das Autohaus Meinhold auf zusuchen!!!!!!!!


      Grüße Jens