Kofferraumausbau, Probs mit dem SUB!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kofferraumausbau, Probs mit dem SUB!

      Baue mir demnächst meinen ersten Kofferraumasubau. Weiss auch schon wie ich vorangehen soll, habe allerdings noch einige Fragen.

      1. Kennt jemand die genauen Maße der Bodenplatte?, dann könnte ich mir die direkt im Baumarkt zuschneiden lasse.

      2. Möchte meinen Atomic Quantum 12' in die Reserveradmulde unterbringen. Er braucht 35ltr geschlossen. WIe rechne ich ein Gehäuse aus. Oder kennt jemand zufällig die Maße für ein 35ltr Gehäuse für die Reserveradmulde??

      3. Soll ich den Ausbau mit MDF oder Birke-Multiplex machen? 19mm Dicke sind okay oder?

      Hoffe, dass mir da jemand helfen kann.

    • zu 2. Grundfläche mal Höhe ;) nun kommt es drauf an was du als grundfläche nimmst zb
      viereck: länge * breite oder kreis: Pi * r^2

    • Ohjee :D
      Wie soll ich das denn hinbekommen. ;)
      Am liebsten wäre es mir wenn ich in den baumarkt gehe´und dort die genauen Maße der Bretter sagen könnte. Der Deckel wird ja die Grundplatte.

    • Die Bodenplatte ist leider nicht rechteckig - aber du brauchst, um alles abzudecken eine grundplatte von 110x80 cm - da musst du halt noch teilweise wegschneiden.....

    • Es sind doch Bögen drin, das kann dir der Typ im Baumarkt eh nicht zuschneiden!
      Du nimmst einfach die Maße vom Teppich und lässt dir es grob zuschneiden, dann legst du zuhause dein Teppich drauf zeichnest dir den ab und setzt dann die Stichsäge an, fertig :D

    • Die Feinarbeiten mach ich selbst mit der Stichsäge 8) . Die Bodenplatte ist auch so nicht das Problem, sondern eher Das Gehäuse für den SUB. So möchte ich es gerne haben, allerdings mit einem 35ltr Gehäuse.

    • Wo ist da das Problem?
      Hab genau das gleiche am Wochenende gemacht, zwar mit 28L aber 35 sollte auch noch passen, die Subkiste hab ich mir genau passend zuschneiden lassen und dann verklebt und verschraubt, fertig!

      EDIT: Ohh, jetzt hat wohl die Datenbank was, mein Beitrag steht drin, aber in der Übersicht hat Kai noch den letzten Beitrag...
      Wollt den Beitrag abschicken, da kam eine SQL Fehlermeldung...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Twainbolt ()

    • Vorschlag für eine Grundplatte:




      Wenn Du diese als Innenmaße nimmst, kommst Du bei einer Höhe von 18 cm auf 36 liter, das sollte doch passen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von racebutt ()

    • alternativ kannst Du auch n Rechteck mit 40x50cm als Grundfläche nehmen, wäre leichter zu bauen, aber ich weiß nicht, ob das reinpasst.

      mit Innenmaßen meine ich, daß du an alle Seiten noch die Materialstärke dazurechnen mußt.

    • kommt darauf an, ob Du die Seitenteile an die Grundplatte ransetzt oder oben drauf, verstehst du was ich meine?

      Ich hab bei mir z.B. die Seitenteile auf die Grundplatte draufgesetzt, dadurch veringert sich die Breite der Grundplatte auf beiden Seiten um die 19mm, d.h. deine Grundplatte müßte dann 43,8cm breit sein, wenn sie innen noch 40cm haben soll.
      ich hoffe, das war halbwegs verständlich...