Bin auf der Suche nach Bremsen für Golf V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bin auf der Suche nach Bremsen für Golf V

      Moin Moin Leute...
      Ich muss meine bremsen Wechseln, aber möchte nichts falsch machen. Ich bin Anfänger kenne mich da nicht so gut aus aber möchte auch vermeiden das mich der Mechaniker übers Ohr haut... Wenn ihr gute Tipps habt wo ich teil bzw. Bremsen kaufen kann dann schreibt...

    • Grundsätzlich ist der Wechsel der Bremsscheiben und -beläge nicht besonders kompliziert.
      Wenn man allerdings keinerlei Erfahrung und auch kein vernünftiges Werkzeug hat, sollte man im Zweifel besser die Finger davon lassen...
      Bestell die notwendigen Teile als Markenprodukte (ATE, Textar, etc.) online und lass sie in einer freien Werkstatt einbauen, wenn du dir den Wechsel selbst nicht zutraust.
      Dafür extra zu VW zu fahren ist nicht wirklich notwendig.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Hallo Anfänger... :)
      aber das kann ich nachvollziehen. Nun ist es so das es wirklich den einen oder andren Mechaniker gibt der dich da übers Ohr
      hauen wird, wenn man sich die ganzen Tests anschaut in TV wie sie einem noch andere teile bzw. andere Probleme auftischen möchten... Deshalb sollte man aufpassen.
      Ein Vorschlag: finde einen Mechaniker des Vertrauen und er soll immer das Auto checken und wenn dir seine Preise teuer erscheinen dann prüfe das ganze in Internet... Den heutzutage kann man alles im Internet nachschauen, testen, prüfen, bestellen etc...
      Machen ich auch ab und zu.
      Für den jetzigen Fall hier hast du einen Link wo du dich über Bremsen Beraten kannst
      at-rs.de/bremsen_beratung-nach-mass.html
      Da hast du auch diverse andere teile... In diesem Sinne gute fahrt.

    • Ich klinke mich mal ein, da das Problem auch gerade bei mir akut ist.

      Ich habe mir vor 1 Woche ebenfalls Bremsen für die HA online bestellt (ATE Serie + ATE Ceramic).
      Der Freundliche hat mir auch alles problemlos eingebaut.

      Allerdings stelle ich jetzt, 1 Woche nach Einbau, schon leichte "Riefen" auf den Scheiben fest.
      Da ich für die VA ebenfalls neue Bremsen benötige bin ich am überlegen, ob ich nicht auf Original-Teile setzen soll...

      Habt ihr selbige Beobachtungen bzgl. ATE gemacht?

    • retro80 schrieb:

      Billiger finde ich jetzt nicht. Gleich teuer.
      Angebot von AT-RS mit ATE Standardscheibe und ATE Ceramics ist identisch den Original vom AHW-Shop.

      Ich bin von den Katalogpreisen ausgegangen, und die liegen deutlich über den Preisen von ATE.
      Mag sein, dass man im freien Handel bessere Angebote bekommt. Wenn du die Teile direkt bei VW bestellst oder dort einbauen lässt, bezahlst du auf alle Fälle mehr.
      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator