Online Autohaus Bewertung -> Anzeige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Online Autohaus Bewertung -> Anzeige

      Hallo,

      vor 1 1/2 Jahren haben ich mir ein Auto (30.000€) bei einem Autohaus gekauft.

      Im Kaufvertrag stand 90.000 KM (Tatsächlich 96.000KM) und den Kundendienst gemacht, was nicht der fall war, den nach einem Monat kam die anzeige : Services, was ich dann sofort gemacht habe (560€).

      Nach einem 3/4 Jahr hatte ich einen Motorschaden, darauf hin habe ich einen neuen Motor einbauen lassen (Selbs gezahlt)
      Das Autohaus hat sich absolut nicht darum gekümmert, also ich wurde im Regen stehen gelassen.

      Darauf hin habe ich vor zwei Wochen dieses Autohaus bei einem Online Autohaus Bewertungsportal bewertet.

      Die Bewertung war sachlich und nicht beleidigend, ich habe dem Autohaus mit der Note 1,3 (1 Schlecht - 5 Sehr gut) bewertet.

      Heute habe ich von dem Portal ein Anruf + einen Brief bekommen das dass Autohaus mich per Anwalt angezeigt hat, der Bericht wurde sofort Offline gestellt.


      Jetzt die Frage, wie ist das Rechtlich... sollte ich sofort einen Anwalt einschalten, oder erst mal Post vom anwalt bzw. Staatsanwalt abwarten?

    • Meinungsfreiheit würde ich mal sagen. Wenn es sachlich ist/war kann dir das wurscht sein. Sonst würde ja jedes dritte Restaurant (werden ja oft und gerne bewertet) Leute anzeigen. Mfg

      Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk