PDC ohne funktion....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • PDC ohne funktion....

      Hallo.

      Habe seit kurzem Probleme mit den PDC, hatte jetzt mehrmals die Meldung im Radie das die PDC´s nicht erreichbar sind.

      Den Fehler habe ich schon 2 mal gelöscht kommt aber immer wieder.

      Hier mal ein Auszug aus dem Fehlerspeicher:

      Donnerstag,29,Mai,2014,14:31:59:47304
      VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator
      VCDS Version: AIB 12.12.2.0
      Datenstand: 20140225


      Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVWZZZ1...... KFZ-Kennzeichen: .....



      --------------------------------------------------------------------------------
      --------------------------------------------------------------------------------


      Adresse 10: Einparkhilfe 2 Labeldatei:
      Steuergerät-Teilenummer:
      Bauteil und/oder Version:
      Codierung:
      Betriebsnummer:
      VCID: 5599B743BCB99EB6981-8000
      8 Fehlercodes gefunden:

      01626 - Geber für Einparkhilfe vorne rechts (G252)
      004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
      Freeze Frame:
      Fehlerstatus: 00100100
      Fehlerpriorität: 3
      Fehlerhäufigkeit: 1
      Verlernzähler: 30
      Kilometerstand: 66119 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2035.14.22
      Zeit: 21:21:50

      Freeze Frame:
      Temperatur: 14.0°C

      01627 - Geber für Einparkhilfe vorne rechts mitte (G253)
      004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
      Freeze Frame:
      Fehlerstatus: 00100100
      Fehlerpriorität: 3
      Fehlerhäufigkeit: 2
      Verlernzähler: 30
      Kilometerstand: 66111 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2035.14.22
      Zeit: 21:10:25

      Freeze Frame:
      Temperatur: 14.0°C

      01626 - Geber für Einparkhilfe vorne rechts (G252)
      014 - defekt - Sporadisch
      Freeze Frame:
      Fehlerstatus: 00101110
      Fehlerpriorität: 3
      Fehlerhäufigkeit: 2
      Verlernzähler: 32
      Kilometerstand: 66111 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2035.14.22
      Zeit: 21:10:40

      Freeze Frame:
      Temperatur: 14.0°C

      01627 - Geber für Einparkhilfe vorne rechts mitte (G253)
      014 - defekt - Sporadisch
      Freeze Frame:
      Fehlerstatus: 00101110
      Fehlerpriorität: 3
      Fehlerhäufigkeit: 1
      Verlernzähler: 33
      Kilometerstand: 66120 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2035.14.23
      Zeit: 10:12:43

      Freeze Frame:
      Temperatur: 15.0°C

      01544 - Kontrolllampe für Einparkhilfe (K136)
      007 - Kurzschluss nach Masse - Sporadisch
      Freeze Frame:
      Fehlerstatus: 00100111
      Fehlerpriorität: 3
      Fehlerhäufigkeit: 8
      Verlernzähler: 30
      Kilometerstand: 66120 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2035.14.23
      Zeit: 10:13:24

      Freeze Frame:
      Temperatur: 15.0°C

      00532 - Versorgungsspannung
      002 - unterer Grenzwert unterschritten - Sporadisch
      Freeze Frame:
      Fehlerstatus: 00100010
      Fehlerpriorität: 6
      Fehlerhäufigkeit: 11
      Verlernzähler: 35
      Kilometerstand: 66120 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2035.14.23
      Zeit: 10:18:07

      Freeze Frame:
      Temperatur: 12.0°C

      00446 - Funktionseinschränkung durch Unterspannung
      002 - unterer Grenzwert unterschritten
      Freeze Frame:
      Fehlerstatus: 01100010
      Fehlerpriorität: 6
      Fehlerhäufigkeit: 26
      Verlernzähler: 250
      Kilometerstand: 66120 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2035.14.23
      Zeit: 10:16:46

      Freeze Frame:
      Temperatur: 13.0°C

      00447 - Funktionseinschränkung durch Überspannung
      001 - oberer Grenzwert überschritten - Sporadisch
      Freeze Frame:
      Fehlerstatus: 00100001
      Fehlerpriorität: 6
      Fehlerhäufigkeit: 2
      Verlernzähler: 31
      Kilometerstand: 66120 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2035.14.23
      Zeit: 10:12:42

      Freeze Frame:
      Temperatur: 15.0°C


      Was könnte das sein?
      Sind da zwei PDC´s gleichzeitig kaputt gegangen?

      Mir ist noch aufgefallen das es sehr lange dauert bis man per VCDS das PDC-Steuergerät erreicht hat.

      Vielen Dank für die Hilfe.
    • Da ist ja alles mögliche abgelegt. Entweder ist da ein Kurzschluss im Kabelbaum der PDC oder das Steuergerät hat einen weg.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Am einfachsten wäre wohl zunächst der Tausch des PDC-Steuergeräts.
      Ansonsten alle Pins am Stecker desselben durchmessen, wobei es wenn dann ein Wackelkontakt sein wird, wenn die Fehler nur "sporadisch" sind. Eine Ferndiagnose ist bei soetwas immer schwierig, aber ich würde ein defektes Steuergerät für am wahrscheinlichsten halten.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • So habe gegen abend mal schnell mein Steuergerät ausgebaut und begutachtet.
      Der Übeltäter scheint gefunden zu sein, das Steuergerät ist total oxidiert. Ich frage mich nur wie da Wasser hin gekommen ist. :thumbdown:

      Das verbaute Steuergerät hat einen "E" Index, muss ich mir auch wieder eins mit "E" besorgen oder gehen auch andere?



      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

    • P/L mäßig ist wohl das von Carsystems.pl zu empfehlen.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Matze90 schrieb:

      Ich hab eins mit Endung C verbaut, geht auch für die 8 Kanal OPS :D

      TK51 schrieb:

      ist gestern gekommen. Hab es heute eingebaut & siehe da, läuft wieder alles so wie es soll. :thumbup:
      Danke für die Hilfe.

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
      Es gibt eine Tpi zu dem Problem es handelt sich
      um einem leichten Wassereintritt an derWindschutzscheibe

      :) VCDS Codierung Raum Viersen - Mönchengladbach > PN

    • Technische Produktinformation
      Vorgangs-Nr.: 2026200/4
      Elektrik: Einparkhilfe/ Parklenkassistent ohne
      Funktion
      Freigabedatum: 19.11.2012
      Kundenaussage /
      Werkstattfeststellung

      Kundenaussage:

      Die Einparkhilfe/ der
      Parklenkassistent ist ohne Funktion.
      Werkstattfeststellung:
      Die Kundenaussage kann
      nachvollzogen werden.
      Folgende
      Ereignisspeichereinträge können abgelegt sein:
      Adresse: 19-
      Diagnoseinterface für Datenbus – (03075) Steuergerät für Parklenkassistent
      -J791- Keine Kommunikation
      und/ oder
      19- Diagnoseinterface für
      Datenbus – (01327) Steuergerät für Einparkhilfe -J446- Keine
      KommunikationTechnischer Hintergrund
      Korrosion am Steuergerät/
      Steckverbinder für Einparkhilfe/ Parklenkassistent durch Wassereintritt in den
      Fahrzeuginnenraum.


      —Maßnahme

      Im Beanstandungsfall
      folgende Arbeiten durchführen:
      1. Diagnoseprotokoll
      über die ⇒ Geführte Fehlersuche
      anfertigen

      Im Steuergerät für
      Einparkhilfe/ Parklenkassistent können folgende Ereignisspeichereinträge
      abgelegt sein:



      Adresse: 19-
      Diagnoseinterface für Datenbus – (03075) Steuergerät für Parklenkassistent
      -J791- Keine Kommunikation

      19- Diagnoseinterface für
      Datenbus – (01327) Steuergerät für Einparkhilfe -J446- Keine
      Kommunikation

      Zuerst die Ursache des
      Wassereintritts feststellen. Hierzu auch vorangegangene Arbeiten/ Reparaturen
      berücksichtigen (zum Beispiel Ersatz der Frontscheibe, Arbeiten am
      Verschlussdeckel Wasserkasten und so weiter - siehe Reparaturhistorie).
      Wenn bei der
      nachfolgenden Analyse keine Undichtigkeit feststellbar ist, müssen dennoch die
      Punkte unter "Durchführung Prüf-/ Montagearbeiten Elektrik", abgearbeitet
      werden!
      Es müssen
      immer alle der nachfolgenden Prüfpunkte abgearbeitet werden, um alle möglichen
      Undichtigkeiten zu ermitteln!

      Abdeckung Wasserkasten gemäß
      Reparaturleitfaden
      ausbauen.
      Sichtprüfung der
      Feinabdichtungen im Wasserkastenbereich durchführen.


      Wenn Undichtigkeiten in
      diesem Bereich festgestellt werden, müssen die Undichtigkeiten mit
      Werkstattmitteln beseitigt
      werden.


      Abdeckung Wasserkasten gemäß
      Reparaturleitfaden
      einbauen.

      Bei Fahrzeugen mit Schiebe-/
      Ausstelldach

      Korrekte Steckung/ Verlegung
      der Wasserablaufschläuche in der A-Säule prüfen/ instand
      setzen

      Wasserfangleisten A-Säule
      außen gemäß Reparaturleitfaden
      ausbauen.

      A-Säulen-Verkleidungen oben/
      innen gemäß Reparaturleitfaden
      ausbauen.

      Dichtigkeitsprüfung an der
      Frontscheibe wie folgt durchführen:
      Mit einem "weichen"
      Wasserstrahl (viel Wasser, wenig Druck) die Frontscheibe langsam umlaufend
      bewässern
      Bei einer festgestellten
      Undichtigkeit an der Frontscheibe:

      Frontscheibe gemäß Reparaturleitfaden
      ausbauen.

      Undichtigkeit mit
      Werkstattmitteln beseitigen.
      Frontscheibe gemäß Reparaturleitfaden
      einbauen.
      3. Durchführung Prüf-/
      Montagearbeiten Elektrik


      Steckverbindung am
      Steuergerät für Einparkhilfe/ Parklenkassistent auf lose Stecker hin prüfen
      (Ausschluss von losen Steckern).
      Pins des Steuergeräts und des
      elektrischen Leitungsstrangs auf Korrosion hin prüfen.

      Wenn Korrosion an den Pins
      festgestellt wird, betroffene/ korrodierte Pins
      ersetzen

      Betroffene Steckergehäuse
      ebenfalls
      ersetzen

      Wenn in der Diagnoseadresse:
      19 – Diagnoseinterface für Datenbus, die unter Punkt 1 angegebenen
      Ereignisspeichereinträge abgelegt sind, muss das Steuergerät für Einparkhilfe/
      Parklenkassistent gemäß Reparaturleitfaden
      ersetzt werden.
      alle Ereignisspeicher
      löschen.

      Korrosion am
      Steuergerät/ Steckverbinder sind nicht immer von außen erkennbar!

      Das
      Steuergerät darf zur Abrechnung der Gewährleistungsreparatur nicht geöffnet
      werden!

      Ausführlicher geht es nicht
      LG Buffy

      :) VCDS Codierung Raum Viersen - Mönchengladbach > PN