Heckklappe - Kanten beim Transport verbogen - Reparatur?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckklappe - Kanten beim Transport verbogen - Reparatur?

      Hi,

      hab mir eine Heckklappe von einem 2008er G5 gekauft, da meine an Rostbefall leidet.
      Fertig lackiert. Leider ist diese beschädigt angekommen. Die Kante ist verbogen.

      Abgesehen von der Tansportversicherung, welche ich schon in Auftrag gegeben habe:
      Lässt sich sowas kostengünstig reparieren? Falls ja, was kostet das ca. beim Lackierer?

      Lackiert werden muss es ja in jedem Fall, weil der Lack an der Biegestelle abgeplatzt ist.

      Ich habe 170 Euro für die ansonsten sehr gut erhaltene Klappe bezahlt. Ärgert mich natürlich, denn ohne den Schaden wäre das ein sehr guter Preis gewesen (Innenleben + Öffner + Scheibe - alles vorhanden).

    • Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster.. warst du wegen dem Rost bei vw ? Normal sollten die das doch ganz übernehmen denn so alt is deiner ja noch nicht ?!

      Ich denke nicht das das unter 200 euro kosten wird. Ich denke das wird noch mehr werden. Im Prinzip lässt sich das aber bestimmt beheben.

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    • VW übernimmt keinen Rost an einem 2004er Golf, vergiss es. ;) Das ist ein "Gerücht", welches hier öfters mal durchs Forum geistert.

      Oder evlt. hast du es auch falsch verstanden: Mein Golf ist 12/2004, nur die gekaufte Heckklappe ist von 2008. Die haben bekanntlich fast keine Probleme mit Rost mehr.

    • Leute, bitte beantwortet doch meine Frage und hört mir auf mir der "VW-Garantie". Ich war schon längst bei VW damals und hatte damit keinen Erfolg.

      Die haben mir 50% "Kulanz" angeboten, es hätte dann immer noch 1500 Euro gekostet. Kam für mich überhaupt nicht in Frage. Habe mir Motorhaube, Kotflügel und Heckklappe einfach alles gebraucht fertig lackiert gekauft ohne Rost.

      Kostenpunkt bisher: ca. 400 Euro ;)

      Kann man diesen Knick wieder richten und falls ja, wie teuer ca. beim (freien Lackierer)?