R32 Kaufempfehlung...original ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 Kaufempfehlung...original ?

      Hi zusammen,

      fahre im Moment noch nen Edition30, möchte aber aufgrund der mangelnden Geräuschkulisse auf was kräftiges umsteigen :)
      Da die Motoren nun von grundauf verschieden sind, bin ich noch Neuling in der V6-Welt, womit ich nun zu meinem Anliegen komme.

      Ich hab da einen gefunden, der mich anspricht:

      Klick

      Gibts den so wie er da steht werksmäßig ? Ich lege viel Wert auf Serienzustand beim Kauf, aber ich wüsste nicht, dass es den R32 mit gelochten Bremsscheiben, gelben Sätteln und Standheizung gibt ? Auch der Grill scheint mir im Nachhinein lackiert ?

      Was würdet ihr allgemein zu dem Angebot sagen ?

      Die Problemzonen wie gelängte Kette etc. sollte es beim 2008er hoffentlich nicht mehr geben ? Und natürlich das richtige Öl fahren, hab mich schon etwas reingelesen :)

      danke für eure Meinung
      grüße

      Endlich aus dem roten Drehzahlbereich draussen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SexyAsHell ()

    • Hat eine gute Ausstattung. Der Grill ist bei alle R32 Silber, Felgen sind die Omanyt serienausstattung sind auch Silber, Bremsanlge ist Blau bei allen R32, Bremscheiben sind außem Zubehör. Und die Abgassanlage BN-Pipes ist nicht Serie aber dafür ein sehr guten klang mit Klappe für den R32 genau richtig.

      Gruß Patrick

    • Das mit den Ketten ist leider nicht auf ein Modelljahr oder Motorkennbuchstaben einzugrenzen. Es kann jeden treffen, da es ein Wartungsproblem des Fahrers/Werkstatt ist.
      Wurde er mit schlechtem Longlifeöl im Longlifeintervall in Verbindung mit Kurzstrecken betrieben, ist das Risiko erhöht.

      [customized] - NWT powered

    • ok, verstehe.

      naja kurzstrecken sind für mich kein problem weil ich selten welche fahre, auch zur arbeit hab ich ein gutes stück autobahn.
      und festintervall bin ich auch gewohnt, mache ich eig schon immer so.

      stutzig hat mich nur gemacht das eben die scheiben gelocht sind, ist dann wohl zubehör. Augenscheinlich sind aber die bremssättel schon vom r32, nur halt lackiert. das wäre dann kein problem. sollten aber auch die bremssättel andere sein, muss ich die anlage tauschen weil mir wahrscheinlich keine vw werkstatt neue zubehör-beläge reinmacht :| Das kann man auf dem Bild leider schlecht erkennen :S

      Endlich aus dem roten Drehzahlbereich draussen :D

    • Alles klar. Hoffe das wird kein alptraum so wies manch anderer hier erlebt hat :rolleyes:

      Ich hab da noch einen anderen gesehen in weiss? Gabs den tatsächlich mal in candyweiss ? Hab gehört einer der letzten 2008er.. 8|

      Endlich aus dem roten Drehzahlbereich draussen :D

    • Paramedic_LU schrieb:

      Problem ist immer was der Vorbesitzer tat.
      ...sehr Richtig u. das kann dir hier niemand beantworten - Gebrauchtwagenkauf ist letztendlich immer Glückssache.
      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Grill wurde schwarz lackiert, der ist normalerweise Alufarben.
      Bremssättel sind gelb, normalerweise blau.
      Gelochte Bremsscheiben sind aus dem Zubehör, vermutlich Zimmermann, die leider nichts taugen.
      Ansonsten scheint er bis auf die Abgasanlage original zu sein, Standheizung konnte man als Extra vom Werk aus bestellen.
      Insgesamt also nur, wie ich finde (bis auf die Bremsen) geschmackvolle Kleinigkeiten, die sich bei Nichtgefallen auch schnell wieder zurück rüsten lassen
      Aber glaub mir: die BN-Pipes Anlage willst du nicht mehr umbauen, wenn du sie einmal gehört hast am R :thumbsup:

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Der Preis ist absoluter Irrsinn. Für meinen im Serienzustand, der damals vier Jahre alt war und ebenso ca. 50.000 runter hatte, habe ich 17.500 gezahlt. Gut, der hat Leder und DSG, aber für einen 6 Jahre alten R32 kann man unmöglich soviel hinblättern.