Spurverbreiterung 15mm. Schrauben zu lang :(

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurverbreiterung 15mm. Schrauben zu lang :(

      Hi habe heute meine Spurplatten von Tuningteile.de bekommen.
      System: B+

      Habe Jubi GTI 18" drauf. Hinten 20mm a Seite und vorne 15mm a Seite.

      Hinten passen die Orginalschrauben. Nur vorne hat die Felge "Luft" d.h. sie wird nicht fest. Was muss ich jetz tun?

      Einen neuen Satz Schrauben und Felgenschlösser kaufen???? Nur welche???

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sasch ()

    • RE: Spurverbreiterung 15mm. Schrauben zu lang :(

      Entweder kurze kaufen oder du flext deine anderen einfach ab, habe ich auch so gemacht gehabt....! ;)

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • Ist beim abflexen nicht die Gafahr zu groß, dass die Schrauben nicht mehr für das Gewicht ausgelegt sind????

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sasch ()

    • So. . . **puhhh . . . ist alles druff :D

      Was ein Akt :O

      Soviel zum Thema in 30min montiert. Klar wenn alle schrauben passen.

      Habe alleine nen ganzen Nachmittag damit verbracht die VA zu machen. 8o

      Nachtrag:
      Bei 15mm a Seite muss von der Orginal Schraube (ca.2,8cm) ungef. 0,3-0,4cm gekürzt werden. Sprich (ca. 2,5cm) + -
      :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sasch ()