Probleme 9N Polo (Bremskraftverstärker und Servo sporadisch ohne funktion)

    • VW Polo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme 9N Polo (Bremskraftverstärker und Servo sporadisch ohne funktion)

      Servus liebe Community,


      Ich habe aktuell ein Problem mit dem 9N Polo meiner Mutter. (Bj: 09 , 1.2er)
      Sporadisch leuchten ABS , Servo u. Handbrems-Leuchte.
      In dem Augenblick fällt dann auch die Servolenkung kurz aus bzw. lässt es sich sehr schwer Bremsen.
      Nach einem Neustart funktionert meistens alles wieder.
      Dazu kommt das Problem, das die Uhrzeit und der Kilometerstand letztens auf Null gesetzt wurde. Als ob der Saft weg war.


      VCDS findet folgende Fehler:


      Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: DRV\6R0-907-37x-ESP.lbl
      Teilenummer SW: 6Q0 907 379 AS HW: 6Q0 907 379 BG
      Bauteil: ESP 8.0 front H06 0003
      Revision: 00000000 Seriennummer: 00000000000000
      Codierung: 0002416
      Betriebsnr.: WSC 00046 412 516096
      VCID: 8E1FAD3BC957E57301F

      1 Fehler gefunden:
      01201 - Versorgungsspannung für ABS-Pumpe
      000 - - - Sporadisch
      Freeze Frame:
      Fehlerstatus: 00100000
      Fehlerpriorität: 1
      Fehlerhäufigkeit: 1
      Verlernzähler: 53
      Kilometerstand: 61066 km
      Zeitangabe: 0


      -------------------------------------------------------------------------------

      Adresse 09: Zentralelektrik Labeldatei: DRV\6Qx-937-049-C.lbl
      Teilenummer: 6Q1 937 049 F
      Bauteil: 0009 BN-SG. 2S36
      Codierung: 26030
      Betriebsnr.: WSC 00046
      VCID: 3E7FBDFB3977B5F331F

      2 Fehlercodes gefunden:
      01314 - Motorsteuergerät
      49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch
      01598 - Spannung Fahrbatterie
      07-10 - Signal zu klein - Sporadisch

      -------------------------------------------------------------------------------

      Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: DRV\6Q0-920-xxx-17.lbl
      Teilenummer: 6Q0 920 823 T
      Bauteil: KOMBIINSTRUMENT VDO V08
      Codierung: 01131
      Betriebsnr.: WSC 00000
      VCID: 4389CC0F5295D81B5E1

      1 Fehler gefunden:
      01314 - Motorsteuergerät
      49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch

      -------------------------------------------------------------------------------

      Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei: DRV\6N0-909-901-19.lbl
      Teilenummer: 6N0 909 901
      Bauteil: 01K1 GATEWAY CAN 2S36
      Codierung: 00014
      Betriebsnr.: WSC 00046
      VCID: F0E3D3C3B3A39383733

      1 Fehler gefunden:
      01314 - Motorsteuergerät
      49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch

      -------------------------------------------------------------------------------

      Adresse 44: Lenkhilfe Labeldatei: DRV\6Q0-423-156.clb
      Teilenummer: 6R0 423 156 A
      Bauteil: LenkhilfeTRW V275
      Codierung: 10140
      Betriebsnr.: WSC 00046
      VCID: 2E5F8DBBE9174573A1F

      2 Fehlercodes gefunden:
      00566 - Lenkhilfe-Betrieb
      27-10 - unplausibles Signal - Sporadisch
      01288 - Klemme 30 Lenkhilfe
      06-10 - Signal zu groß - Sporadisch

      -------------------------------------------------------------------------------



      Nach dem ich alle Fehler gelöscht habe und das Auto starte habe ich erneut ausgelesen und es waren keine Fehler mehr zu finden.
      Habt ihr eine Idee?

      Lg Andre

      Ich kann evtl. bei Fragen/Problemen/Tipps zum Thema Werkstattausrüstung (Hebebühnen, Bremsenprüfstände, Klimaservicegeräte usw.) weiter helfen. Bin jetzt schon einige Zeit auf diesem Gebiet unterwegs. Manchmal gibt es ja ein paar Fragen dazu. Einfach PN an mich. Mir wird ja auch geholfen. :)