Golf 6 GTD Pfeift / Zischt ab 1800 U/min

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 GTD Pfeift / Zischt ab 1800 U/min

      Ich habe seit heute das Problem das mein Golf 6 GTD DSG 70.000 km anfängt zu zischen bei 1800 U/min. das geht so bis 2800 U/min und dann wird es ruhiger. Besonders stark ist es bei 2000 U/min wenn ich leicht/normal beschleunige. Wenn ich voll drauf latsche dann hört man wiederrum fast nicht mehr. Ich vermute von Geräusch her das da ein schlauch oder so was defekt oder los ist. Hoffe ich habe mit meiner Vermutung Recht. Werde dazu mal die Kollegen Werkstatt aufsuchen ob wir das Problem finden.

      Habt ihr schon so was gehabt?

      VCDS vorhanden.

    • Problem nicht gefunden.

      Er tippte auf der Turbolader da sich ein neues Szenario eingespielt hat.
      Wenn ich gefahren bin und haben Temperatur und stelle das Auto ab und gehe im Stand auf gas und wieder runter hört man so ein malendes Nachlauf Geräusch was ca. 2 Sekunden dauert zum auslaufen.
      Klingt wie ein defektes Kugellager das malt.

      Darum bin ich an nächsten Tag gleich zum :D gefahren und habe ich mein Problem geschildert und auch Probe hören lassen.
      Die haben den ganzen Tag das Geräusch gesucht aber wissen nicht wo er herkommt.
      Am deutlichen ist es im Luftfilterkasten zu hören sagte es mir am Telefon.
      Ich soll mal weiter fahren und es beobachten... er lässt den Auftrag mal offen.
      Auch eine anfrage ans Werk brach keine Erfolg.
      Darauf hin habe ich dann am Abend mein Auto geholt.

      Werde am nächstem morgen gleich wieder bei denen aufschlagen da der Meister abends schon Feierabend hatte. Will erst mal wissen was alle geprüft wurde.

      VCDS vorhanden.

    • bash schrieb:

      servus, das hört sich ziemlich nach dsg bzw. mechatronik an ^^ wurde beim 60k service das dsg öl gewechselt? mechatronik mal resettet?

      sonst kein plan was es sein könnte. das getriebe sitzt auch unter dem luftfilterkasten.

      Der 60000 DSG Service wurde gemacht.
      Aber das reseten weis ich nicht.
      Kann ich das auch mit VCDS machen?

      Mir ist noch eine ide gekommen das es so wie eine spanrolle sein kann vom zahnriemen der beim gas geben spannt und an die rolle drücket und ohne gas frei läuft.
      Aber das Problem ist ja Plötzlich gekommen.

      VCDS vorhanden.

    • Wie das Resetten geht, musst du am besten mal Google bemühen. Vielleicht haben die dir zu wenig Öl ins DSG gekippt. Beim Kollegen fehlte ein halber Liter nach dem Service und das lief dann auch nicht mehr so rund...
      Jmd vielleicht noch eine andere Idee?

      gesendet mit S4 Apparillo

      Gruß 8)

      Golf 5 GT
      Golf 6 GTD
      Golf 7 GTI Performance

      F-Town Soundfiles

    • Am Freitag war er mit der Regeneration des DPF fertig.
      Seit dem Zeitpunkt ist das malende Nachlauf Geräusch im Stand kaum bis nicht mehr zu hören.

      Doch das Zischen meine ich wird stärker.
      Beim beschleunigen so das er bei 2800 U/min erst schaltet kommt immer so ein zischen wie wenn man Luft ablässt. Das habe ich eigentlich schon länger oder immer. Das ist mir vorhin in sinn gekommen beim fahren.

      Doch da bleibt noch das dauerte pfussen . Doch wenn ich drauf drücke hört man kein pfussen mehr.

      Werder morgen mal den Turbolader inspizieren und mit eine Videoscope reinschauen.

      Ach ja Mechatronik Resettet ist gemacht ohne veränderung.

      VCDS vorhanden.

    • So jetzt wurde nochmal das System abgedrück und das ist dicht.
      Dann wurde mal auf verdacht das Pulsationsdämpfer gewechselt.

      Aber das geräusch ist noch immer da.
      Gibts nur eins. Verkaufen!

      VCDS vorhanden.