Schwarze rückleuchten in Österreich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schwarze rückleuchten in Österreich

      Hallo freunde ;)

      Hab bei der now ein Auto gesehen mit schwarz folierten rückleuchten ;)
      Wollte das jetzt beim Auto von meiner Freundin machen und wollte mich vorher über Zulässigkeit informieren.

      Sind originale rückleuchten. Möchte sie aber bisserl dunkler. (Nein keine Kirschen, dunkler, aber kein Nachbau mit LEDs oder sonstiges)
      Jetzt ist die Frage ob lasieren erlaubt ist ? Folieren darf man ja einen ori Scheinwerfer nicht. :/
      Wollte nur mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Polizei in ö hat bzw Versicherungen bei Unfällen, einfach wie es da in Rechtssachen aussieht etc...


      Rückstrahler hätte sie bereits in der Stoßstange unten drinnen wie beim r32 ;)

      Danke
      Lg
      Jim


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk.

      schaut mal rein, ebenso auf Facebook ;)

      Lunatics Carclub Austria

    • Jegliche Veränderung an den Scheinwerfern/Rückleuchten ist nicht erlaubt. Da erlischt die Betriebserlaubnis. Polizei wird dir nen Bußgeld aufbrummen und du darfst ihn nochmal vorführen. Und bei einem Unfall; nunja ohne Betriebserlaubnis kann es passieren, dass die Versicherung aussteigt und du auf den Kosten sitzen bleibst.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS