rückleuchten wechslen, aber wie??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • rückleuchten wechslen, aber wie??

      Hoi leute

      hat jemand tipps wie man die rückleuchten beim golf 4 wechseln kann..

      habe nur zwei muttern rausbekommen die dritte an der seitenwand, da komme ich nicht ran. wie habt ih das gemacht???

      mfg

    • Fahrerseite:

      Haltedings vom Warndreieck runterschrauben, dann kanste die Verkleidung wegziehen und du siehst die Schraube.
      Beifahrerseite:

      Müßten auch drei Schrauben sein glaub ich. Aber du mußt die Verkleidung nicht abmachen. Hinten ists nur ein Dorn. Schau dir einfach deine neuen an dann weißt wo die Schrauben sind. Total easy.

      Das erste mal hab ich auch voll lange gebraucht. Jetzt mach ich das in 5 Minunten.

    • Auf der Beifahrerseite ist die rückleuchte mit drei Schrauben und einem Klip gesichert (einfach abschrauben und ausklippen, ist ganz einfach). Auf der Fahrerseite sieht es anders aus, da gibt es diesen Klip nicht dort ist ne schraube. Wenn du die Kofferraum verkeidung zur seite drückst, siehst du nur zwei schrauben. die dritte ist durch ein kleines Loch zu erreichen, " ich fand es schon ziemlich schwer die schraube daraus zu lösen". Ich habe mir so ein Steckschraubendreher aus den Baumarkt geholt, damit geht es richtig gut.

      Ist alles finde ich schon sch*** gelöst worden von VW.
      Aber bis jetzt hat es jeder hinbekommen.

    • Original von DerMoeter
      Auf der Beifahrerseite ist die rückleuchte mit drei Schrauben und einem Klip gesichert (einfach abschrauben und ausklippen, ist ganz einfach). Auf der Fahrerseite sieht es anders aus, da gibt es diesen Klip nicht dort ist ne schraube. Wenn du die Kofferraum verkeidung zur seite drückst, siehst du nur zwei schrauben. die dritte ist durch ein kleines Loch zu erreichen, " ich fand es schon ziemlich schwer die schraube daraus zu lösen". Ich habe mir so ein Steckschraubendreher aus den Baumarkt geholt, damit geht es richtig gut.

      Ist alles finde ich schon sch*** gelöst worden von VW.
      Aber bis jetzt hat es jeder hinbekommen.


      Nimm einfach ne Ratsche mit ner Nußverlängerung da haste jede Menge kraft
    • Original von DerMoeter
      Auf der Beifahrerseite ist die rückleuchte mit drei Schrauben und einem Klip gesichert (einfach abschrauben und ausklippen, ist ganz einfach). Auf der Fahrerseite sieht es anders aus, da gibt es diesen Klip nicht dort ist ne schraube. Wenn du die Kofferraum verkeidung zur seite drückst, siehst du nur zwei schrauben. die dritte ist durch ein kleines Loch zu erreichen, " ich fand es schon ziemlich schwer die schraube daraus zu lösen". Ich habe mir so ein Steckschraubendreher aus den Baumarkt geholt, damit geht es richtig gut.

      Ist alles finde ich schon sch*** gelöst worden von VW.
      Aber bis jetzt hat es jeder hinbekommen.


      genau so gings mir auch ich glaub wir sind die einzigen die das problem haben/hatten... ich durch dieses kleien loch hat mans echt schwer... vor allem wenn die mutter beim rausholen reinfällt oder so..

      naja ich habs dennoch geschafft:)