H & R Airride Fahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H & R Airride Fahrwerk

      Hab grad eben die AMS gelesen, da is n Bericht über das Airride von H & R drin. Getestet wurde hier an nem Subaru Impreza.

      Anbei der Bericht in fotografierter Form.

      Artikel

      N paar Daten:

      - Tieferlegung bis zu 50mm
      - Verstellung in zwei Stufen
      - Preis zu Anfang ca. 4000 €, nach ner Zeit die Hälfte
      - Eintragung und EInbau ca. 1000 €

      Es darf diskutiert werden ..... :D

    • RE: H & R Airride Fahrwerk

      Original von Mogul
      Hab grad eben die AMS gelesen, da is n Bericht über das Airride von H & R drin. Getestet wurde hier an nem Subaru Impreza.

      Anbei der Bericht in fotografierter Form.

      Artikel

      N paar Daten:

      - Tieferlegung bis zu 50mm
      - Verstellung in zwei Stufen
      - Preis zu Anfang ca. 4000 €, nach ner Zeit die Hälfte
      - Eintragung und EInbau ca. 1000 €

      Es darf diskutiert werden ..... :D


      und JA es darf gespart werden :(

      stephan
    • Ist aber schonmal gut ! Habe den Artikel auch gelsen und sofort schonmal mein Konto gecheckt .... 8)

      Wenn nochmal ein bisserl Zeit vergangen ist, dann sind auch sicher mehr wie 50mm möglich und die Preise sinken sicher auch noch.......und dann kommt so ein gutes Stück in meinen IVer ! *optimistisch-denk*

    • unglaublich, meinen die wirklich dass sie damit die leute locken, wo es doch von gas das fahrwerk inkl. einbau, tüv etc für fast die hälfte gibt und man meinen sollte dass die mit airride mehr erfahrung haben sollten!

      und dann noch 50mm? irgendjemand muss denen was in die druckluft gemischt haben...

      hauptsache erstmal saftig hinlangen...finde ich schon frech...


      ?(?(?(?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G4-sTyLeZ ()

    • Original von MacBeth
      das gute ist aber das es langsam immer mehr anbieter werden, dann muß der preis ja bald fallen.


      Und die Qualität steigen. :O

      Siehe KW bei den Gewindefahrwerken mit Inox.
    • RE: H & R Airride Fahrwerk

      Original von Mogul
      Hab grad eben die AMS gelesen, da is n Bericht über das Airride von H & R drin. Getestet wurde hier an nem Subaru Impreza.

      Anbei der Bericht in fotografierter Form.

      Artikel

      N paar Daten:

      - Tieferlegung bis zu 50mm
      - Verstellung in zwei Stufen
      - Preis zu Anfang ca. 4000 €, nach ner Zeit die Hälfte
      - Eintragung und EInbau ca. 1000 €

      Es darf diskutiert werden ..... :D


      Sind 1000,- € für den Einbau nicht ein bißchen übertrieben? Sollte die Arbeitsstunde 100,- € kosten (und das wär happig), schrauben die ja 10 Stunden am Auto. Und die Eintragung kann ja mit Gutachten nicht soo viel kosten.
    • Also ich kann nur eins dazu sagen. Das is schrott. Wenn schon denn schon. Denn für 2000€ -2500€ gibts ein Luftfahrwerk das man um 20cm verstellen kann. Und dafür muss man nicht mal zur Tanke ;)

      Bei diesem System werden spezielle Luftfedereinheiten ( Luftfeder-Dämpfer-Kombination) über einen Druckspeicher und einem montierten Kompressor mit Druckluft versorgt.

      Kunststoff-Luftleitungen verbinden die einzelnen Komponenten miteinander, wobei die Steuerung durch Wippschalter und elektrische Magnetventile erfolgt. Über ein Bedienteil im Fahrzeuginnenraum können Vorder- und Hinterachse mit einem Druck von 0 – ca. 8 bar separat je nach Fahrzeugtyp um bis zu 20 cm in der Höhe verstellt werden.

      Im Gegensatz zu den aus der automobilen Luxusklasse bekannten Systemen, die deutlich aufwändiger und hauptsächlich auf Komfort abgestimmt sind, ist dieser Airride-Kit deutlich tuningtauglich und er bietet etwas, was derzeit kein herkömmliches Fahrwerk leisten kann:
      T I E F E R L E G E N A U F K N O P F D R U C K ! !


      Quelle: www.luftfahrwerke.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Düse ()

    • Zitat GlobalD

      Also ich kann nur eins dazu sagen. Das is schrott. Wenn schon denn schon. Denn für 2000€ -2500€ gibts ein Luftfahrwerk das man um 20cm verstellen kann. Und dafür muss man nicht mal zur Tanke

      Zitat G4-Stylez

      unglaublich, meinen die wirklich dass sie damit die leute locken, wo es doch von gas das fahrwerk inkl. einbau, tüv etc für fast die hälfte gibt und man meinen sollte dass die mit airride mehr erfahrung haben sollten!

      und dann noch 50mm? irgendjemand muss denen was in die druckluft gemischt haben...

      hauptsache erstmal saftig hinlangen...finde ich schon frech...



      nun ich dazu


      also leute ein airride für 2500 Euro ist Schrott sorry wenn ich euch da eure illusionen raube aber es macht mit der ausstattung die ihr dafür kauft einfach keinen spass. Kompressor und Tank sind einfach viel zu klein.... sicherlich braucht ihr keine tankstelle mehr um luft nachzutanken aber leider viel gedult und zeit.....

      Für KW H&R u.s.w und wie sie alle heissen ist dieses Thema nun einmal neuland..
      Firmen wie BAVARIA z.B. beschäftigen sich mit diesem Thema seit mehr als 10 jahren.
      Ich persöhnlich nun mitlerweile seit gut 2,5h Jahren und ich habe mir das auch gut überlegt vorher und jahrelang gesucht nach allen möglichen teilen lösungen und neuerungen..

      Ich kann euch sagen wenn ihr alles machen lassen wollt und ein gutes fahrwerk haben wollt kommt ihr nicht unter 3500 Euro ohne einbau wech.

      macht ihr es selber und kauft nur die wichtigsten sachen bei einer renomierten Firma ist es möglich ein solches Fahrwerk auch fürca. 2800 Euro zusammenzustellen.

      also Leute denkt mal drüber nach und nicht vergessen nicht alles was glänzt ist auch GOLD.
      in diesem Sinne EUER

      MisterGolf4

      Gruß Andy