Hochdruckpumpe wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hochdruckpumpe wechseln

      Hallo zusammen,


      Ich habe mir eine verstärkte Hochdruckpumpe für meinen GTI zugelegt. :D


      Nun meine Frage an euch:

      Ist beim Aus- und Wiedereinbau einer Hochdruckpumpe irgendwas besonderes zu beachten?
      Hat da jemand Erfahrungen oder hat eine Anleitung für sowas?
      Eigentlich sollte das ganze Plug&Play passen. (Die Pumpe ist eine Hitachi 8.2 von den neueren Baureihen des Golfs und die soll wohl an meinem AXX passen)


      Notfalls gehts zum wenns gar nicht anders geht und ihr mir sagt, das sollten nur Profis machen :D

      Danke schonmal im voraus :thumbsup:


      LG NaCl

    • Danke euch :)

      noch ne andere Frage, den Becherstößel gibt es nicht irgendwo in einer gehärteten Variante oder?
      Der normale aus dem Ersatzteillager verschleißt ja so schnell :(

    • Danke euch :)

      noch ne andere Frage, den Becherstößel gibt es nicht irgendwo in einer gehärteten Variante oder?
      Der normale aus dem Ersatzteillager verschleißt ja so schnell :(



      Nein gibt nur einen, du solltest aber bedenken dass der Stössel um einiges mehr verschleißt mit einer modifiziertem Hochdruckpumpe.


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk