2.0 TDI 170PS Leistungssteigerung ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0 TDI 170PS Leistungssteigerung ?

      hi leute

      hab mal ne frage hat einer von euch erfahrung bei dem 2.0 tdi 170PS mit einer leistungssteigerung
      höre immer nur das viele probleme mit den PD elementen haben bei meinem wurden die schon komplett gewechselt beim Freundlichen über kulanz und so wie ich gehört habe sollen die neuen elemente verbessert wurden sein daher bin ich am überlegen ob ich das CAN feld mal nicht bearbeiten lassen soll

      was sagt ihr dazu

      danke schon mal im vorraus für die antworten

    • Nichts spricht gegen ein sauberes Tuning. Die PD Elemente werden durch das Tuning nicht beinträchtigt. Höchstens bei einem Tuning wo der Raildruck erhöht wird. (meist bei Boxen und Biligtunern)

      Gerhard

    • Höchstens bei einem Tuning wo der Raildruck erhöht wird. (meist bei Boxen und Biligtunern)


      Ein (P)PumpeDüse mit Raildruck. Aha.



      ob ich das CAN feld mal nicht bearbeiten lassen soll



      Was hat er runter? Wie ist Beladung vom DPF? ServiceStau?

      All das sind Sachen die Du im Vorfeld schauen und klären solltest. Ist er technisch OK, kann man am Kennfeld (nicht CAN-Feld) sicher etwas machen. ;)
    • Hatte meinen bei MTM, 201 PS und 410 NM auf dem Prüfstand. Bin etwa 40tkm gefahren ohne Probleme ( dann habe ich ihn verkauft ). MTM kann ich nur empfehlen, meinen jetzigen A3 hatte ich auch bei denen. Auch bis jetzt ca. 40tkm gefahren ohne Probleme. Ist zwar nicht ganz billig ( um die 800€ ), aber die wissen, was sie machen. Und der Wagen läuft dannach "BOMBE".

      Gruß Oli

      Es ist nicht wichtig woher man kommt, sondern wohin man geht..........
    • der hat jetzt 125TKM runter und technisch ist alles top wurde letzten
      monat alles dran gemacht (große inspektion,zahnriehmen usw )

      also mein tuner dess vertrauen ist mega-speed.de bin echt super zufrieden mit den jungs passen echt jedes kennfeld zu dem jeweiligen auto an nicht wie die meisten das vorhandene program einfach drauf spielen und haben auch fähre preise

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hamza85 ()

    • Auch Mega-Speed nimmt vorgefertigte Datensätze. Keiner erfindet jedesmal das Rad neu.

      Das man Nuancen jeweils noch einmal korriegiert/anpassst, klar. Aber jedes Auto neu programmiert keiner. ;)


      EDIT: aber warum fragst Du wenn Du alles schon hast/weisst? Die reine Werbung ist in dem Erfahrungsthread besser aufgehoben. :P

    • ich meine ja nicht das die alles neu machen und und neu schreiben sondern das korriegiert/anpassen es gibt auch tuner die einfach nur vorhande daten überspielen und werbung soll es hier nicht sein

      ich frage weil ich mir wegen den PD elementen nicht sicher bin und jeder mir sagt ich solle es lassen

    • Wenn die PPD neu sind, kein Wartungsstau und der Wagen läuft, warum nicht? DPF Stand kontrollieren und ab dafür.
      Was anderes wird Dir Pano auch nicht sagen. ;)

    • Moin Moin zusammen.

      Besitze ebenfalls einen Ver GT mit 170PS :) und bin soweit auch sehr zufrieden damit.
      Allerdings könnte manchmal schon etwas mehr da sein :D

      Nen Kumpel hat mir ne Leistungssteigerung von EDS Motorsport angeboten. Er hätte dann 205PS und 420Nm.

      Habe jetzt hier schon mehrere Sachen über Leistungssteigerungen gelesen und wegen Kupplung.... ist mir soweit alles bewusst.
      Habe jetzt 93tkm runter, Servicestau gibt es keinen und neue PDE's sind kürzlich erst von VW dank der Rückrufaktion verbaut wurden.

      Meine Frage nun: hat jemand Erfahrung mit der Firma EDS?

      Danke vorab

      LG pf4nn3

    • -Robin- schrieb:

      Auch Mega-Speed nimmt vorgefertigte Datensätze. Keiner erfindet jedesmal das Rad neu.

      Das man Nuancen jeweils noch einmal korriegiert/anpassst, klar. Aber jedes Auto neu programmiert keiner. ;)

      Nehmen eigendlich alle Tuner vorgefertigte Datensätze oder gibt es da auch ausnahmen ?
      Wer zB schreibt denn noch zu 100 alles selbst ohne das da was vorgerfertigt worden ist ?
    • "Selber schreiben" ist der falsche Begriff.
      Die PKW haben fertige Serien-Datensätze.

      Aus denen sucht man sich die relevanten Kennfelder raus und passt diese dementsprechend im Rahmen der Hardware an.

      Hat man ein PKW, macht man quasi eine Referenzabstimmung, auf dieser basieren normal alle folgenden.
      Mit sicherlich Nuancen oder Anpassungen bei Umbauten. Grundlage ist aber meist die selbe. ;)

    • Habe meine Leistungssteigerung jetzt seit Donnerstag Abend und ich bin begeistert :D:D

      Habe bisher nix bereut.

      LG pf4nn3