Bremsscheiben hinten gelocht mit ABE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsscheiben hinten gelocht mit ABE

      Hallo zusammen,
      ich suche für mein Golf 6 Cabrio

      MJ: 2012
      160PS
      PR-Nummer: 1KD

      Für die Hinterachse gelochte Bremsscheiben mit ABE.
      Bei den üblichen Kandidaten (ATE, Zimmermann, etc.) konnte ich nur Scheiben ohne ABE finden.

      Darf man an der HA keine gelochten Scheiben fahren oder habe ich irgendwie falsch gesucht? :S

      Vielen Dank für die Antworten!

    • Bei EBC habe ich auch schon geguckt, ja.
      Habe dort aber "nur" geschlitzte bzw. geschlitzte und genutete Bremsscheiben für hinten mit ABE gefunden.

      Die Frage ist auch, was heißt in diesem Fall "ohne ABE"?
      - Gar keine Chance die legal zu fahren
      - oder müssen die per Gutachten abgenommen werden, das wäre ja keine Problem.

      bzw. es gibt ja irgend ein relativ neues EU-Gesetz welches besagt, dass Bremsscheiben immer gefahren werden dürfen, solange die Abmessungen mit den originalen übereinstimmen und ein Prüfbericht beiliegt.
      Haben die Bremsscheiben ohne ABE dann so einen Prüfbericht beiliegen?

    • Sorry für den Doppelpost, aber es gibt was neues.
      Habe gerade bei Zimmermann angerufen.
      Dort konnte man mir die Auskunft geben, dass den Scheiben ein Prüfbericht und ein Materialgutachten beiliegt und diese dann per Einzelabnahme eingetragen werden können.
      Die Scheiben kosten pro Satz aber 241€ + die Einzelabnahme.
      Finde das was viel.

      Ist davon auszugehen, dass bei günstigeren Scheiben auch alles für eine Einzelabnahme beiliegt?
      Dort konnte man mir keine detaillierte Auskunft geben.