Mein Golf 6 mit dem Match Sonderpaket

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein Golf 6 mit dem Match Sonderpaket

      Hallo an euch zur Vorstellung meines Aktuellen Golf VI :)

      Eventuell kennt von euch jemand den Thread zu meinem Golf V (golfv.de/121006-mein-golf-5.html?highlight=), welchen ich bis ziemlich genau vor einem Jahr bewegt habe. Das war eine Höllenmaschine mit dem 1.6’er Saugermotor und wahnsinnigen 105 Pferdestärken. Dieser gab dann aber leider, nachdem er mir echt viele treue Dienste geleistet hat den Geist mit einem Kupplungs- und Getriebeschaden auf.

      Die Ausbildung stand für mich kurz vor dem Abschluss, der erste Teil der Abschlussprüfung war schon rum und es musste ein neues Auto her. Dank der schriftlichen Zusage meines Lehrbetriebes zur unbefristeten Übernahme am Ende der Ausbildung, konnte auch im Anschluss nach einem neuen Auto ausschau gehalten werden.
      Angeschaut habe ich mir viele. Vom Seat Exeo über einen 3’er BMW und Audi A3 ging es dann doch wieder ziemlich schnell auf einen Golf zurück, bereut habe ich bis jetzt auch nach über einem Jahr nichts.

      Geworden ist es dann eeeeein: Golf VI mit dem 2.0 TDI und 140 PS. Damals als Jahreswagen mit knapp 15000km und dem Match-Sonderpaket.
      An Ausstattung war auch schon vieles drin, damit meine ich z.B.:
      - Teilledersitze inklusive Sitzheizung
      - Klimaatuomatik
      - MFA+
      - MuFu-Lenkrad
      - RNS310
      - PDC vorne und hinten
      - Licht- und Sichtpaket
      - Regensensor
      - Tempomat
      - FSE+ inklusive Sprachsteuerung
      Lange Zeit sagte ich mir, dass ich an diesem Auto sonst nichts mehr verändern möchte.
      Die Pläne hielten dann auch ca. ein halbes Jahr.
      Bis jetzt Einzug gehalten haben dann zuerst der Lichtschalter des Passat CC und Eibach 30/30mm Pro-Kit Federn, welche mir sehr gut gefallen!
      Ein Satz schicke 19“ Alufelgen in schicken schwarz/silber mit den Reifenmaßen 225/35 und schwarze VW-Embleme für den Kühlergrill und die Heckklappe.

      Bis jetzt liegen auch die Fensterheberschalter vom Passat CC bereit, nur kam ich noch nicht dazu mir die Zeit zu nehmen und die Türverkleidungen dafür abzubauen und die neuen Schalter zu montieren. Gibt es da noch eine andere Möglichkeit für?
      Die Chromringe um die Nebelscheinwerfer sowie meine Winterfelgen (Die Standart Match-Alufelgen) werden in leider noch nicht absehbarer Zeit auch Schwarz lackiert.

      Das war es dann erst einmal mit meiner Fahrzeugvorstellung. Über Feedback und Verbesserungen bzw. Tips freue ich mich natürlich sehr ;)

      Jetzt geht es erstmal weiter mit Bildern von meinem nicht geputzten Auto.

      Grüße, Manu






    • Na da hast du ja schon mal eine gute Grundlage, bin auf deine Veränderungen gespannt ;)

      Folier doch erst mal deine Nebelscheinwerferringe, geht ruck zuck und blättert wenigstens nicht ab :D

      Ganz wichtig ist es, etwas an den Rückleuchten zu tun, auch wenn es nur die vom Highline sind :thumbup:

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • manu5213 schrieb:


      Bis jetzt liegen auch die Fensterheberschalter vom Passat CC bereit, nur kam ich noch nicht dazu mir die Zeit zu nehmen und die Türverkleidungen dafür abzubauen und die neuen Schalter zu montieren. Gibt es da noch eine andere Möglichkeit für?


      Ja. Die Türverkleidung muss für dein Vorhaben nicht demontiert werden. Besorg dir einen Kunststoffkeil und Hebel die Elemente vorsichtig heraus. Mit Hilfe von Google findest du ausreichend bebilderte Anleitungen.
    • Hallo, danke für die Antworten. Der Einbau sieht echt einfach aus. @manu5213, wenn du das Brillenfach hast, könntest du mir dann bitte in etwa die Maße sagen. Denn nicht das ich mir das kaufen und dann passt meine Brille nicht rein.

    • Sooo, dass Brillenfach kam heute per Post an, ich nach Hause und anschließend ins Auto ;)

      Vorher:

      Mittendrin:

      Nachher:

      Die Brille:

      und noch etwas kleines aber schickes. Der VW Flaschenöffner:


      Jetzt wird als nächstes auf die LED-Rückleuchten gewartet, da bin ich schon gespannt drauf :)

      Für Kritik und Verbesserungen bzw. Feedback von euch, freue ich mich.

      Grüße, Manu


    • Das sind die Maße des brillenfachs.
      Bin gerade dabei die silbernen Ringe um die Nebelscheinwerfer in Schwarz zu lackieren. Bilder gibt es später denke ich auch zusehen :)




      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • Das ist leider schade das die Brille zu groß ist.
      Das brillenfach an sich ist aber auch schon ein schönerer hingucker als nur das ablagefach


      Vom iPhone via Tapatalk ;)

    • Guten Morgen zusammen,

      am gestrigen Samstag habe ich die Schwarzen Zierringe welche um die Nebelscheinwerfer von meinem freundlichen abgeholt.
      Sehen wunderbar aus!

      Hier ein Foto von der nun einheitlichen Front:


      Gruß, Manu