Dectane Scheinwerfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Dectane Scheinwerfer

      Hey,

      ich habe vorhin diese Scheinwerfer hier gefunden.
      Ich fahre einen Ver Golf Trendline und habe kein Tagfahrlicht an meinem Auto.

      1. Kann ich diese Scheinwerfer einfach einschrauben und den Stecker wieder dranhängen (plug&play)?
      2. Was haltet ihr von diesen Dectane Scheinwerfern von der Qualität her?
      3. Wann leuchtet dieser LED-Streifen im SCheinwerfer als Tagfahrlicht? Wenn ich das Standlicht eingeschaltet habe oder das normale Licht?

      Danke schonmal für eure Hilfe

      Grüße

      Philipp



      //EDIT
      oder solche?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Philipp102 ()

    • 2.0-TDI schrieb:

      Alles andere macht dich nicht glücklich
      warum nicht?

      und mir gehts weniger um den XenonLook der Scheinwerfer, als um das integrierte Tagfahrlicht.
      Optisch haben mir die Dectace zugesagt eben wegen dieser LED-Leiste als Tagfahrlicht.

      Wenn sie mich nicht glücklich machen (ich denke du meinst das aus qualitativer Sicher), gäbe es bessere, die aber trotzdem einen solchen LED-Streifen haben?

      Danke für deine antwort,

      grüße

      philipp
    • Les dir halt bitte erstmal die Beschreibung von denen Teilen durch die du verlinkt hast. TFL OPTIK :!: Die haben deshalb noch lang kein TFL sondern einfach nur Standlicht das so aussieht wie bei Audi und Co
      Qualitativ sind die Teile auch immer alles anderes als passend und langlebig.
      Wenn du unbedingt TFL brauchst, dann kauf dir irgendwelche Neblerblenden in die so ne Leiste eingearbeitet ist oder lass es am besten.
      Oder aber über die Codierung, die Nebler oder die normalen Abblendlichtbirnen, sprich Dauerfahrlicht
      Bei mir in der Nachbarschaft steht n G5 mit den Scheinwerfern aus Link eins, dass schaut einfach SCHEI*E aus :thumbdown:

    • Was heißt den TFL-Optik?
      Wann leuchten die?

      Mir gehts ja rein um die Optik, ich brauch kein TFL, ich find es sieht eben schick aus wenn sowas im Scheinwerfer eben wie bei Audi und Co leuchtet.

    • Die musst du extra anschließen. Meine gingen mit der Zündung an.
      Da aber nur eine kleine LED verbaut is, sieht man das fast nicht. Meine sind mittlerweile wieder raus. Die Qualität der Scheinwerfer ist total bescheiden.

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Philipp102 schrieb:

      Was heißt den TFL-Optik?
      Wann leuchten die?

      Mir gehts ja rein um die Optik, ich brauch kein TFL, ich find es sieht eben schick aus wenn sowas im Scheinwerfer eben wie bei Audi und Co leuchtet.


      "TFL-Optik" bedeutet, dass das Lichtband nur rein als Standlicht fungiert.
      Demnach leuchtet das Ganze, sobald du das Standlicht einschaltest, womit denn auch Rücklicht und Tachobeleuchtung mit leuchtet.

      Echtes TFL wäre, wenn das Lichtband automatisch einschaltest, wenn du den Wagen startest, automatisch dimmt, wenn du das Licht einschaltest, und automatisch abschaltet, wenn du die Zündung aus machst.
      Wenn du solche Scheinwerfer willst, musst du bei Dectane die sogenannten Tagfahrlicht-Scheinwerfer nehmen.

      Allerdings handelt es sich bei diesen rein optisch - genauso wie die TFL-Optik-Scheinwerfer von Dectane - so ziemlich um die hässlichsten Scheinwerfer, die man kaufen kann. 8|
      Vom Stil her passen die überhaupt nicht zu den runden Proportionen des Golf V.
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!