Alarmanlage löst bei Öffnen der Heckklappe aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Alarmanlage löst bei Öffnen der Heckklappe aus

      Hi zusammen,

      nachdem ich mich nun durch die Ergebnisse der Suchfunktion in 2 Foren gearbeitet habe, bin ich immer noch nicht schlauer. Vielleicht könnt Ihr mir bei meinem Problem helfen:

      Mein nagelneuer Golf IV Variant TDI Modelljahr 2005 mit Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung hat folgendes Problem:

      1.) Auto abschließen (Schlüssel in Beifahrertüre oder per Fernbedienung)
      2.) Auto mit Schlüssel über Kofferraum aufschließen.
      Das Auto wird daraufhin komplett entriegelt, die LEDs blinken aber weiterhin rot (Diebstahlwarnanlage also offensichtlich aktiv) Mach ich nun mit der Hand die Heckklappe auf, so geht die Alarmanlage los.

      Woran kann das liegen? Wie gehe ich am besten vor?
      Ich frag' lieber Euch, bevor mir der Werkstattmeister anfängt, Märchen zu erzählen.


      Gruss
      Micha

    • Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber ist das nicht normal?
      Ich dachte dass nur per FFB die DWA aktiviert/deaktiviert werden kann. Soll
      heissen Du machst mit FFB das Auto zu ->DWA aktiv
      Machst Du dann das Auto mit nem Schlüssel auf (ich glaube egal welches
      Schloß Du nimmst!) dann geht, da die DWA noch aktiviert bleibt, natürlich
      die DWA an!

      Zumindest dachte ich immer, dass das so ist ?(?(?(?(

    • Original von buckelkai
      Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber ist das nicht normal?
      Ich dachte dass nur per FFB die DWA aktiviert/deaktiviert werden kann. Soll
      heissen Du machst mit FFB das Auto zu ->DWA aktiv
      Machst Du dann das Auto mit nem Schlüssel auf (ich glaube egal welches
      Schloß Du nimmst!) dann geht, da die DWA noch aktiviert bleibt, natürlich
      die DWA an!

      Zumindest dachte ich immer, dass das so ist ?(?(?(?(


      Ist ja auch so. ;) :))
    • Hi,

      komischerweise wird die DWA aber deaktiviert, wenn ich an der Fahrertüre aufschliesse....
      Auch das Handbuch sagt, dass beim Aufschließen mit dem Schlüssel die DWA deaktiviert werden würde..... ??????

      Ratlos....

      Gruss
      Micha

    • Original von Steve-O
      Ab Modell 04 war es doch so, dass wenn nicht per Fernbedienung geöffnet wird, man innerhalb ein paar Sekunden den Schlüssel ins Zündschloss stecken muß.
      Bei meinem 03er ist es nicht so. Da geht keine Alarmanlage an wenn ich aufsperre


      Das ist schon seit 05/2001 so, dass sich die DWA nür über die WFS deaktivieren lässt.

      @Mephisto
      Möglicherweise sitzt der Mikoschalter am Schloss, für die kurzzeitige Deaktivierung, nicht richtig. ?(
    • Hi,

      wieviele Mikroschalter gibt es im Heckklappenschloß? Wenn Michael recht hat, dann müßten es zumindes 2 sein: Einer, der die Schlüssel-Aufschließung registiert und einer, der einen Impuls an die DWA weitergibt, damit diese für ein paar Sekunden deaktiviert ist.

      Gruss
      Micha

    • Lösung des Problems

      Hi zusammen,

      hier nun die Lösung des Problems:

      Ich war in der Werkstatt und man versicherte mir, dass die Alarmanlage NICHT losgehen dürfe beim Aufschließen der Heckklappe mit dem Schlüssel. Am Ende suchten 3 Werkstattmitarbeiter eine Stunde lang mit dem Diagnosesystem und fanden nichts. Daraufhin wurden die ganzen Parameter ausgelesen und nach Wolfsburg geschickt.
      2 Tage später ein Anruf: Es ist normal, dass die Anlage angeht. Eine Umprogrammierung ist weder möglich noch geplant. Warum das anders im Handbuch steht bleibt unbeantwortet.
      Warum der "Referenzgolf" trotzdem still blieb ist ebenso ein Rätsel, wie die Frage, warum die VW-Hotline selbst sagte: "Das darf nicht so sein."

      Danke an alle, die mir mit Ihren Tips zur Seite standen.

      Gruss
      Micha