Hilfe: Batteriewechsel, Preis realistisch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe: Batteriewechsel, Preis realistisch?

      Hallo Leute,

      kürzlich ist bei meinem Golf 5, 1,4 TSI (140 PS), EZ 07/2007, die Batterie kaputt gegangen.

      Ist soweit kein Problem.

      Da es Sonntags passiert war wurde via Service Hotline von VW der nächst liegende VW Händler mit Notdienst informiert und ist auch prompt gekommen.
      Dank der Mobilitätsgarantie, wäre Anfahrt und Arbeitszeit kostenfrei.
      Lediglich Material, sprich die Batterie, muss bezahlt werden.
      Die Rechnung ist nun gekommen und für die Batterie 214,55 Euro (brutto) angesetzt.

      Ist der Preis für eine Batterie realistisch oder doch recht hoch?
      Eingebaut wurde eine Original Volkswagen Batterie:
      000 915 105 DG
      12V 72Ah 380A DIN
      640A EN/SAE/GS

      Würde mich freuen wenn jemand eine Meinung bzw. Erfahrung dazu hätte.

      Danke im voraus

      Tobse

    • Naja der Preis ist gerechtfertigt.
      Die Teilenummern ist bei nininet.de gelistet.


      Halt nen Originalteil, wie man's von VW kennt..

      000915105DG - BATTERIE

      Preis: 180,29 € incl. 19% Mwst.

      NORA Rabattgruppe: 3


      Je nach Lage deines Autohauses ist der Preis anders.
      Mit einer nicht originalen Batterie wärst du deutlich billiger davon gekommen, wie anscheinend GodsSon66.

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Black-Magic-G5 ()

    • Na ne große Auswahl hatte ich ja nicht.

      Musste Sonntags den Notdienst von VW bemühen.

      Der meinte ca. 150 Euro, ohne Montage.... jetzt sind es 70 Euro mehr, dass hatte mich eben sehr verwundet.

    • Dotec schrieb:

      Stimmt, vergessen zu erwähnen. Ist eine von Sonnenschein


      ...auch so ein sinnfreier Beitrag. Er fragt nach einer orig. "VW Batterie"... und du kommst ihm mit Zubehörpreise.

      Wenn dir der VW Heini beim Einbau einen Preis gesagt hat, dann hätte er ihn dir schon schriftlich (Kostenvoranschlag) geben müssen. Zahlen mußt du den Apothekenpreis jetzt.
      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • ganz so sinnfrei ist er nicht! es ist bekannt, dass die originalen batterien weitaus teurer sind. die 100euro mehrpreis für eine batterie ist es nicht wert.

      Life is just a game, but atleast the graphics are awesome!

    • Ja, ist richtig.

      Ich hätte mir einen KVA geben lassen müssen.
      Jetzt muss ich den Preis halt zahlen.
      Wie sagt man so schön: AUS FEHLERN LERNT MAN.
      Das passiert mir so nicht mehr.

      Habe heute bei einem anderen Händler gefragt was die Batterie kosten würde und dort wurde mir 185 Euro, inkl. Montage gesagt.
      Schon sehr komisch. Hab mir jedenfalls den Preis schriftlich geben lassen und werde den anderen mal darauf ansprechen, woher diese Differenz kommt.

    • Wow, der Preis ist echt pervers. :cursing:
      Klar, es ist jetzt ne originale und von Haus aus teuer, aber ob die Batterien von VW mehr taugen, sei mal dahingestellt, ich glaubs nicht! :thumbdown: Meiner Ansicht nach wird da in der Fabrik nur ein anderer Aufkleber draufgeklebt und höchstens noch ein anderes Gehäuse genommen, um nen Unterschied vorzugaukeln. Drin ist überall das gleiche. Ist doch nur Geldmacherei, um teure Produkte verkaufen zu können, aber das ist meine Meinung. ^^

      In der Regel macht man mit Batterien aus dem freien Handel von Varta, Exide, Banner usw. absolut nichts verkehrt. Eine vergleichbare (sogar teilweise bessere in Sachen Kälteprüfstrom) Batterie wie deine hättest du für 70 Euro bekommen, mit normalen Montagekosten wäre dir das dann auf die Hälfte gekommen. Nächstes Mal vielleicht anders machen :)

      Schöne Grüße
      Sebi

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • Die VW Batteriepreise sind zwar hoch, aber die Qualität ist auch top, meine ist noch original, also knapp 8,5 Jahre alt...

      Naja wenn die wieder so lanmge hält, wie die erste, dann wirst du vermutlich keine mehr kaufen müssen ;)

      Grüße

      Golf V Goal 1,9 TDI DPF (105 PS) 6 Gang; MJ 06 4-Türer mi Zenec NC2011D, PDC, Codiert:CH, LH, US-Standlicht, Softtouch; Nachgerüstet: RLS, auto. abl. Innenspiegel, LED KZL, Türleuchten, Eton Upgrade Frontsys. inkl. Blaupunkt THA275; StHz TTV, Bi-Xenon inkl. ALWR

      Golf V Variant Sportline 1.4TSI (160PS)DSG; MJ09, Climatronic, Bi-Xenon, Panoramadach...
      Spritmonitor
      Biete Codierung für VAG-Fahrzeuge (Niederbayern, Raum PA, FRG)!