Touran Bremsenumbau von 288 auf 345/370

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Touran Bremsenumbau von 288 auf 345/370

      Hallo, ich habe einen Cross Touran mit einer 288er Bremse und würde gerne umrüsten auf 345 vom Golf R oder sogar auf 370 vom TTRS.

      Die Bremssattelhalter sind identisch bzw das Lochbild.

      Auf was muss ich beim Umbau noch achten, macht das mein Bremskraftverstärker überhaupt mit oder muss ich diesen auch wechseln?

    • Hi,
      Du brauchst noch die passenden Ankerbleche und Bremsschläuche. Der Bremskraftverstärker kann drin bleiben. Du musst aber auf die große Bremse umcodieren, damit die Fahrassistenten auch richtig arbeiten.

      Gruß
      Andi

    • Redest du jetzt von der 345er oder von der 370er.

      Ankerbleche meinst du die Deckbleche? Bremsschläuche?

      Hast du vielleicht Teilenummer dazu für die 345er.

      Bei der 370er 4 Kolben bräuchte ich doch bestimmt einen neuen Bremskraftverstärker und mein ABS und ESP müsste ich ja anpassen, daher wird es wohl nur die 345er Bremse werden

    • das hat mir XBM geschrieben

      Hallo Sven,

      diesen Umbau haben wir noch nicht gemacht daher können wir leider keine Aussage dazu treffen.

      Am Besten ist es wenn Du solche Umbauten mit deinem lokalen TÜV absprichst.

      MfG:

      Das XBM-Tuning Team

    • xbm hat hier im forum geschrieben das er ein gutachten hat für umbau von gti auf ttrs.... gut gti hat 312er serie... kann auch daran liegen

      [Golf 5] TTRS Bremse

      "Die TTRS Bremse passt zu dem BKV da haben wir sogar ein Gutachten für deswegen können wir die auch legal eintragen.

      Bitte nicht alles glauben was so erzählt wird ;)

      Gruss

      Dirk "