Ich brauche Eure Hilfe / Meinung - Geräusch beim Starten des Motors 1,4 TSI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ich brauche Eure Hilfe / Meinung - Geräusch beim Starten des Motors 1,4 TSI

      Hallo zusammen ich brauche eure Hilfe bzw. Meinung zu meinem Problem.

      Ich habe einen Golf V Variant; Bj 12/2007; 60Tkm; 1,4 TSI; 140PS. Seit einiger Zeit macht der Wagen in unregelmäßigen und nicht reproduzierbaren Abständen ein Geräusch beim Starten. Dieses krachen ist nur wenige Sekunden zu hören. Ich habe das Glück gehabt dieses per Video festhalten zu können, da mir die Werkstatt sonst nicht weiterhelfen konnte.

      Nach der ersten abgelehnten Kulanzanfrage bei VW Richtung Steuerkette oder Nockenwellenversteller habe ich mich an die Redaktion der Auto Bild gewannt und siehe da man bietet mir 50% Kulanz an.

      Mein Problem ist zum einen das die Werkstatt trotz zweimaliger Nachfrage bislang keinen Kostenvoranschlag präsentieren konnte, und zum anderen nach Aussage von VW (Wolfsburg) nun auf Verdacht einfach alles getauscht werden soll (Steuerkette mit Spanner und Rollen sowie der Nockenwellenversteller).
      Jetzt stellt sich mir die Frage was ich machen soll. Auf Verdacht alles tauschen zu lassen wird sicherlich ein nicht billiger Spaß auch bei nur 50% Eigenanteil.

      Hinzu kommt das ich dieses Geräusch die letzten 1tkm (wir waren im Urlaub) überhaupt nicht mehr aufgetreten ist.

      Hier der Link zum Video:
      [video]https://www.youtube.com/watch?v=87QhFM8yYXw&feature=youtu.be[/video]
      youtube.com/watch?v=87QhFM8yYXw&feature=youtu.be

    • das ist der nwv da muss aber kette mit neu. hab ich letztes jahr durch. vw hat ne tpi mit audio dateien. gleich oelwechsel mit machen lassen auf 5w40 festintervall 50200 norm.

    • Danke für die Hilfe. Ich frage mich warum die nicht sofort darauf gekommen sind. Weißt du noch was das ganze ungefähr gekostet hat?

      Was bedeutet Festintervall? In welchen Abständen muss dann das Öl gewechselt werden?

    • Schluffi schrieb:

      Danke für die Hilfe. Ich frage mich warum die nicht sofort darauf gekommen sind. Weißt du noch was das ganze ungefähr gekostet hat?

      Was bedeutet Festintervall? In welchen Abständen muss dann das Öl gewechselt werden?


      NWV + Kette+ Kettenspanner = ca. 1600€
      Bei mir hat VW 50% Kulanz auf Arbeit und Teile gegeben, blieben noch ca. 550€ für mich übrig.

      Als Öl am besten Addinol SuperLight MV0540 nehmen, dieses Öl werden dir hier die meisten Leute empfehlen.