Motor läuft unruhig im Stand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor läuft unruhig im Stand

      hi!

      hab mir letzte woche nen golf IV 1.6 gekauft, war relativ günstig, da der zahnriemen sowie dann auch die spannrolle gewechselt worden mussten, hat mirn kumpel gestern gemacht. läuft auch alles super bis auf die tatsache, dass der motor im stand total unruhig läuft, ist schlecht zu beschreiben, nennen wirs mal ne mischung aus drehzahlschwankungen und stottern :D
      das komische ist, dass es nicht war als wir den wagen beim händler probegefahren ham, erst nach dem kauf. vorm kauf wurde der wagen nochmal inner werkstatt gewartet, bekam neue zündkerzen, neue luftfiltereinlage, neues öl usw...
      könnts vielleicht am falschen öl liegen? oder am sprit? hab nachm kauf für 15€ normalbenzin getankt, steht aber auch im deckel und im handbuch, dass man normalbenzin mit min. 91oktan bedenkenlos tanken kann...
      oder liegts an was komplett anderem? wär nett wenn mir jemand von euch helfen könnte :)

      danke schonmal!


      mfg


      //edit
      hab hier gerad nen 6seitigen thread gefunden in dem es nur darum geht, also ist der hier glaub ich überflüssig ;)

      könnt ihr löschen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von horscht ()

    • Original von horscht
      jap... habs schon entdeckt, bin wohl nicht der einzige der das hat ;)


      nein, hat wohl jeder 1,4er und 1,6er Fahrer.......


      Einfach mal die Drosselklappe säubern!