Low Budget Car Hifi Kit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Low Budget Car Hifi Kit

      hi!

      hab nen golf IV 3türer indem seit gestern nen clarion db 538 rmp eingebaut ist. lautsprecher sind noch die originalen drin, dafür find ich ist der klang echt in ordnung, aber auf dauer muss da was anderes her ;)

      dachte an nen 2wege frontsystem, nen subwoofer mit selbstgebauter bassreflexkiste und ne 4kanal endstufe.

      musikrichtungen sind house, techno und alternative rock. so gut wie kein hiphop.

      preislich sollte sich das ganze aber mehr oder weniger in grenzen halten, da ich schüler bin.

      frontsystem dachte ich so im preisbereich 100€. hat einer von euch erfahrungen mit dem hertz dsk 165? das könnt ich für 105€ bekommen...

      endstufe dacht ich an die carpower wanted 4/320, die soll für ihren preis (170€) einiges können. oder gibts ne bessere alternative?

      subwoofer hab ich gar keine ahnung, sollte aber auch nicht zuuu teuer sein ;)



      danke schonmal :)


      mfg

    • RE: Low Budget Car Hifi Kit

      Also die Endstufe geht ganz gut! Ist halt so in Ihrer Preisklasse das beste was man kaufen kann!

      ZuM Frontsystem kann ich dir leider nix sagen,da ich nicht so der Hifi profi bin ;(:D

    • danke schonmal :)


      hab vorhin festgestellt, dass bereits mit den originalspeakern + clarion radio relativ schnell so ziemlich alles in der tür anfängt zu rappeln... wie hörtn sich das dann erst an wenn da n gescheites frontsystem drin ist?! ist das normal beim g4? auf tür dämmen hab ich nämlich gar kein bock, soll wohl auch einiges an aufwand sein...

    • Eine Türdämmung bringt auf jeden Fall was - sobald die Speaker bisserl mehr Power vertragen als die Originalen, macht sowas wirklich sinn wenn man kein Freund von scheppernden Anlagen ist....

    • also ich bin auch nicht der auskenner bei hifi, lese aber kräftig in foren mit
      und wenn nach günstigen und guten sachen gefragt wird, dann fallen eigentlich immer die marken carpower und hertz. würde also sagen, dass du
      da gar nicht so falsch liegst.
      boa soll für den schmalen preis auch sehr gut sein, habe ich gehört.
      hab mir auf ebay grad nen boa sub für 46,- tacken neu incl. versand geschossen, weil falls mir im urlaub die karre aufgebrochen wird würds ich kotzen, wenn mein JL geklaut würde. bin mal gespannt was der so reisst, gerade weil viele leute sagen, dass boa echt nicht schlecht sein soll.