Unterschiede Heckschürzen bzw. Frontlippen GT/GTI/Individual/R-Line/ED30

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unterschiede Heckschürzen bzw. Frontlippen GT/GTI/Individual/R-Line/ED30

      Hallo, ich hab jetzt eifrig Bilder studiert, welche Exterieur-Varianten es beim Golf5 gibt, wollte aber nochmal nachfragen, da ich mir bei einigem unsicher bin.

      Ich habe einen Golf GT 1.4TSI EZ.07/06

      Soweit ich es verstanden habe, gibt es folgende Varianten:

      Heckschürze:
      - Standard (große schwarze komplett runde Wanne)
      - GT/4Motion (wie oben, nur mit Doppelendrohraussparung)
      - GTI (wie oben, aber mit leichter Sicke)
      - Individual (wie GTI, aber lackiert und auch ohne ESD-Aussparung)
      - ED30/GT-Sport (komplett lackiert, mit und ohne ESD-Aussparung, aber mit deutlicher Vertiefung und abgesetzter ESD-Aussparung)
      - R-line (Frage: wie oben, nur mit unlackierter Vertiefung oder was ganz anderes
      - Zubehör: Mit gesondertem Diffusor-Flügel

      Frontlippen:
      - Standard
      - Zubehör/Indivdual (nur für Standard-Golf, lackiert, mit Diffusor)
      - GT (mit zwei hervorstehenden Flügeln an der Seite)
      - GTI/GT-Sport/ED30/R-line (wie oben, aber mit Diffusor, außer bei GTI immer lackiert)

      Meine Frage ist jetzt 1. ob ich das so richtig verstanden habe (oder sind die Heckschürzen Individual, GTI, ED30/GT-Sport und R-line bis auf die Lackierung identisch? Das lassen die Texte im Prospekt vermuten), 2. ob alle mit ESD-Ausparung bei mir problemlos passen und 3. ob die auch alle einigermaßen zu bekommen sind.

    • Also dir geht's eigentlich nur um die Heckschürze?

      1. Kann ich dir nicht genau sagen, glaube aber das die nicht alle gleich sind.
      2. Alle mit ESD Aussparung sollten passen, bis auf R32.

      Dafür brauchst du jeweils nur die untere Seite, da das obere Teil bei jedem Golf gleich ist.

      3. Zu bekommen sind die definitiv.
      Wenn du Glück hast findest du welche bei Ebay oder beim Teile-Verwerter.
      Wenn du aber genug Geld hast kannst du dir die Teile auch direkt bei VW holen (erschreck dich aber nicht über die Preise).

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5