Chiptuning auf 140PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Chiptuning auf 140PS

      Guten Tag liebe Golf-Freunde

      Ich habe mir letztens einen Golf 5 1.9TDI 90PS zugelegt.

      Gerne würde ich das Fahrzeug chiptunen lassen, ich habe mir eine Offerte bei einem Spezialisten in der Schweiz angesehen. Allerdings bin ich noch skeptisch mit der Mehrleistung:

      Er bietet mir an das Auto von 90PS auf 140PS zu tunen (210NM auf 320NM) kann der Motor dies überhaupt überleben? Oder welche Auswirkung hat ein solches tuning?

      Ausserdem gibt er mir noch 2 Jahre Garantie auch auf Motrschäden.

      Vielen Dank für eure Hilfe!

      TDImattschwarz

    • TDImattschwarz schrieb:

      Guten Tag liebe Golf-Freunde

      Ich habe mir letztens einen Golf 5 1.9TDI 90PS zugelegt.

      Gerne würde ich das Fahrzeug chiptunen lassen, ich habe mir eine Offerte bei einem Spezialisten in der Schweiz angesehen. Allerdings bin ich noch skeptisch mit der Mehrleistung:

      Er bietet mir an das Auto von 90PS auf 140PS zu tunen (210NM auf 320NM) kann der Motor dies überhaupt überleben? Oder welche Auswirkung hat ein solches tuning?

      Ausserdem gibt er mir noch 2 Jahre Garantie auch auf Motrschäden.

      Vielen Dank für eure Hilfe!

      TDImattschwarz
      Ich bezweifele stark, dass du überhaupt 140 PS erreichst. Hast du einen DPF?
      Meiner hat 105 PS, ansonsten baugleich, hier wurden am Ladeluftkühler Änderungen vorgenommen bei diesem Modell. Ich erreiche meine 140 PS auch nur sehr knapp.

      Bei diesem Motor habe ich allerdings keine Bedenken, fahre schon > 60.000 km mit Optimierung.

      Gruß
    • 140PS gehen problemlos. Geht auch mehr mit der passenden Umgebung.

      Der 90PS ist NODPF, da sind andere PDE wie bei den DPF Dingern verbaut.


    • Auch die 90-PS Version war ab Mj. 08 als MKB BXJ mit DPF erhältlich, sofern ich mich nicht irre, zumindest in Österreich.
      Das verbaute Getriebe ist auf 250 NM ausgelegt, 320 NM ohne weitere Anpassungen finde ich bedenklich.
      Die meisten Angebote für den 90PSer, die mir bekannt sind, bewegen sich im Bereich einer Leistungssteigerung von 115-130 PS.

    • Avstrijez schrieb:


      Das verbaute Getriebe ist auf 250 NM ausgelegt, 320 NM ohne weitere Anpassungen finde ich bedenklich.



      Waren die Golf 4 Getriebe auch schon. Und die laufen heut noch.
      Anpassen kann man da nichts, das hält oder eben nicht.
    • Ich sehe das wie Robin. Ein Getriebe hält, oder eben nicht. Aber Getriebeschäden durch Chiptuning sind sehr selten. Habe in meinem ganzen Bekanntenkreis noch nie derartiges gehört.

      Einzig und alleine die Kupplung ist ein Verschleissteil, dass wesentlich mehr auf ein hohes Drehmoment reagiert. Ich würde bei so einer Leistungssteigerung es entweder darauf ankommen lassen, oder eine neue Kupplung einbauen, wenn die derzeitige nicht mehr lange macht.

      Ich denke der Rest wurde gesagt, wenn kein DPF, sind die 140 PS auch locker drin, nicht wie z.B. beim BLS-Motor, wo kleine PDE's verbaut sind.