Matthias` 2.0 TDi Sportline

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Matthias` 2.0 TDi Sportline

      Hi!

      Würde Heute gerne mal mich und meinen 5er vorstellen.

      Ich bin 28 Jahre in wohne in Vinningen in Rheinland-Pfalz. Ich bin gelernter Kfz-Mechaniker, aber das ist jetzt 8 Jahre her. Im September besuche in die Meisterschule in Kaiserslautern um Karosseriebautechniker zu werden. Neben dem Golf schlägt mein Herz für Motorräder. =)
      Der Golf ist seit eineinhalb Jahren in meinem Besitz und ich bin mit ihm jetzt ziemlich genau 48 tkm gefahren. Ohne Probleme/Defekte übrigens.

      Gekauft mit 122000 km.

      Serienmäßig hatte er als Sportline noch ein Blaupunkt Navi, Standheitzung und einen elektrischen Fahrersitz an Bord!



      Leider waren keine Sommerreifen dabei weshalb ich fürs erste ein paar (Sie mussten günstig sein :D ) 17" von dezent organisierte. Bei der Gelegenheit (Wenn die Räder schon mal unten sind!!!) wurde auf GTi Front umgerüstet und das US-Standlicht freigeschaltet...




      Zwischenzeitlich hatte ich auch mal orangene Spiegelkappen probiert. Habe die Folie aber wieder entfernt weil mich der Abschluss auf der Innenseite gestört hat...



      Aber auf Dauer war das keine Lösung. Also mal 9x18" probiert. Dunkle Blinker in den Spiegel und ein Schwarz/Orangenes Interieur runden das Erscheinungsbild ab... Alle Leisten im Innenraum und auf dem Lenkrad.










      Da ich aber Probleme mit der Eintragung bekommen sollte... --> Neue Felgen. SAT im Detroit Look. Diesmal 8x19 ET 36, 125/35 VA und 225/35 HA. Dabei wurd ein Gewindefahrwerk bei JMS bestellt und verbaut welches das Sportlinefahrwerk ersetzt. Weil meine Kotflügel von Rost befallen waren wurde diese ersetzt und jeweils um va. 2 cm gezogen.







      Leider habe ich mich dann doch irgendwann daran gestört das dass Auto so zu oft bei uns rum fährt. Also mal wieder neue Felgen... --->
      Rial Daytona Race in 8,5 x 19 ET 30. Reifen wie bei den Detroit... Dazu musste das Fahrwerk um einen cm nach oben geschraubt werden. Der Kühlergrill bekam ein orangenes Logo und die Umrandung wurde orange foliert.











      Mein Naviradio wurde durch ein Pioneer DoppelDin-DVD-Radio ersetzt und im Kofferraum in ein 30er Audiosystem Subwoofer zum Einsatz gekommen. Soweit bis jetzt. Ein Freund bietet seit kurzem an von der Firma EberleTuning Chiptung über Kennfeldprogrammierung zu machen. Hmm... Das kommt wahrscheinlich als nächstes. Ein neuer Heckansatz (wahrscheinlich Individal mit Reflektoren) und dunklere Rückleuchten sollen folgen. Außerdem eine Lippe weil ich die Front doch gerne etwas tiefer hätte...
      Dann fällt mir bestimmt wieder was neues ein!
      Freu mich auf eure Kommentare!


      Matthias

    • Hallo auch,

      Willkommen im Forum. Sind diese niedrigen ET´s bei den Felgen speziell gewählt worden ?( Eigentlich sollte beim Golf V nicht niedriger als ET45 genommen werden damit es keine Probleme gibt.

      Knisterfreie Fahrt.

      Gruß

      GolfGTI2010 aka. Dominik

      B N B - Built not Bought !

      Diverse Sachen zu verkaufen:
      [Verkaufe] MAGNAT Classic 360 und JENSEN Mercury 2000 Verstärker/Endstufen
    • Wenn ich ne heftige Bodenwelle seeehr schnell treffe kann es vorne rechts schleifen aber das hat er erst einmal gemacht und es war minimal. Das muss ich wohl noch mal ran. Würde es als absolut fahrbar hinnehmen. Ich lass die Räder diese Woche eintragen wenn die HU fällig ist. Aber der Herr Prüfer hat es sich angeschaut und nen Blick ins Gutachten geworfen und meinte es ist ok. Aber schau mer mal...