Scheibentönung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheibentönung

      Servus,

      was haben Tönungsfolien für Vor- und Nachteile?

      Haben die ab Werk auch Tönungsfolien oder sin die richtig getönt?

      Danke

      MfG

      Golf_2005

    • Wie sieht es denn mit der Haltbarkeit aus?

      Hab mir ein Angebot machen lassen Tönung 65 % für den Golf 5 Limousine, 5 Türer.

      Also Heckscheibe und beide hintere Türen für 225 € Folie+Arbeitsleistung und 5 Jahre Garantie.

      Was sagt ihr dazu ?

    • Mit schöner meine ich das es stimmiger aussieht als helle Scheiben.
      Meiner Meinung nach sieht es einfach viel besser aus.

      Ich kann nur vom 3-türer sprechen und da hat es mich 150€ gekostet.
      Sieht auch noch aus wie neu, Naja sind auch erst knapp 1 Jahr drin ^^

      Wie's beim 5-türer aussieht kann ich dir nicht sagen.

      Dabei würd mich interessieren wie es bei den hinteren Scheiben aussieht wenn man diese hoch und runter fährt..
      Kratzer Gefahr?

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • Scheibenfolien sind auch bei einem Fünftürer kein Problem. Die ersten 14 Tage nach der Montage sollte man die Scheiben nicht herunter fahren und die Heckscheibenheizung nicht in Betrieb nehmen. Haben jüngst erst beim fünftürigen Polo meiner Frau die hinteren Scheiben tönen lassen. Einziges Problem sind die Siebdruckübergänge wie bereits von Wallnussbaer beschrieben, hält sich aber im Rahmen.

      Hatten uns für Grau und 80% Tönung entschieden. Das Ergebnis gefällt uns.

    • Da es den Golf Plus nicht als Dreitürer gibt, kann ich Dir meine Erfahrungen mit der Scheibentönung am 5-Türer schreiben.

      Verklebt wurde die "Omega Plus 85". Die ist nicht zu dunkel und damit schön dezent.
      Die hinteren Scheiben werden von zwei Kindern hoch und runter gefahren. Die Folien haben dadurch keinerlei Kratzer.
      Bezahlt habe ich 180 Euro.

      225 Euro + Arbeitsleistung (was auch immer das im Gesamten bedeutet) ist zu teuer! Lass Dir nicht einreden daß zum Tönen irgendwas abgebaut wird/werden muß! Das machen Die nicht, sagen es dem Kunden aber gerne um mehr Schotter abgreifen zu können.

      Garantie auf Ausbleichen der Folie: 10 Jahre

    • Kann nur zustimmen was die Kratzer angeht! Im Variant meines Vaters waren die letzten 6 Jahre die scheiben hinten getönt. Da sind niemals Kratzer entstanden...

    • Kumpel von mir hat seine jetzt 13Jahre drin u die.hält.
      Hab meine am Wochenende auch von foliatec machn lassen un sieht klasse aus.
      Hab 5 Jahre Garantie und 140bezahlt.
      Wieso sollte man aber die heckscheibenHeizung nicht in Betrieb nehmen?

    • Dann kann ich Dir noch den Tip geben, mal nach Sonniboy von Climair zu schauen... Damit dunkelst Du Deine Scheiben ab und bist günstiger als Deine 225€ und kannst den Sonnenschutz beliebig an und ab machen. Ausserdem bleibt der Sonnenschutz auch bei geöffnetem Fenster vorhanden. Ich selbst habe Sonniboy im Golf und bin rundum zufrieden.

      Und hier z.B. für 129€ , soviel hab ich letztes Jahr auch bezahlt und ist definitiv günstiger als vom Profi folieren lassen. ;)

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich