Golf 5 GTI Getriebe Probleme beim schalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 GTI Getriebe Probleme beim schalten

      Jemand schonmal Probleme mit dem Getriebe gehabt?
      Ist das Öl kalt, krachts manchmal beim schalten in den 2.Gang wie wenn man die
      Kupplung nicht ganz durchgetreten hat. Wenn man dann ne Weile gefahren
      ist, wirds besser. Allerdings gibts solche Probleme auch manchmal, wenn
      auch selten, beim 4. Gang.
      Getriebeöl wurde vor nem Jahr etwa schon gewechselt, kaum Besserung.
      Könnte sich nach Synchronringe anhören, oder?

      Also dass die Zahnräder sich nicht mit der gleichen Geschwindigkeit
      drehen und dann beim schalten das Geräusch entsteht wenn sie aufeinander
      treffen...

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Springt der gang wenn du die kupplung kommen lässt wieder raus? Wie siehts aus mit deiner kupplung, wie alt ist die? Evtl verschlissenv


      Gesendet via Tapatalk!

      Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich eine Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe?
      Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden.

      :thumbsup:

    • Gibt's einen Unterschied ob du recht schnell schalltest oder den Gang ganz sachte und langsam einlegst? Wenn ja dann sind's wohl die Synchronringe... Wie sah das Getriebeöl damals aus? Und stimmt der Füllstand auch heute noch?

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Füllstand stimmt noch, Öl sah relativ normal aus für die Laufleistung damals.
      Wenn ich den Gang langsam einlege geht es ohne Probleme.
      Wenn ich es schnell versuche kommt's eben im kalten Zustand zu den Geräuschen.

      Kupplung ist es denke ich mal nicht. Der Gang springt auch nicht raus und rutschen tut auch nix.
      Hat jetzt rund 70tkm.

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Meine mutter hat sowas auch mal gehabt, bei ihr stimmte die synchronisierung net mehr. D.h. Bei ihr war das nur im dritten gang, dort war wohl der synchronring hinüber.


      Gesendet via Tapatalk!

      Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich eine Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe?
      Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden.

      :thumbsup:

    • Ja, tippe auch auf Synchronringe...
      Naja, solange es nicht schlimmer wird geht es ja halbwegs mit ein bisschen Gefühl.
      Wenn ich zum nächsten Service fahre lasse ich mal schauen.

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Ich schätze grossartig schaun können die auch nich, weil nachschauen wäre dann getriebe ausbauen und syncronringe checken, das is nich ma grad so, die werden warscheinlich auch aus erfahrungen diagnostizieren.


      Gesendet via Tapatalk!

      Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich eine Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe?
      Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden.

      :thumbsup:

    • Ja klar. Und dann werden die wohl eh das komplette Getriebe tauschen. Weil öffnen wird es von denen keiner und nur die Synchronringe tauschen. Von daher kann ich es ja noch ein paar Kilometer fahren...
      Einen Getriebedoc oder Spezialisten haben wir hier leider keinen.

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Wollts dir net lieber n getriebe besorgen und beim schrauber des vertrauens tauschen lassen?

      Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich eine Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe?
      Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden.

      :thumbsup:

    • Wieso? Wo kommste her?

      Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich eine Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe?
      Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden.

      :thumbsup:

    • Saarbrücken...
      Mache das meiste selbst, hab ne Halle mit Hebebühne.
      Aber ans Getriebe traue ich mich nicht wirklich ran.

      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)


    • Leider zu weit weg für dich. Haste keine freie, der du vertraust?

      Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich eine Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe?
      Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden.

      :thumbsup:

    • War jetzt bei ner freien Werkstatt, wo ich einen gut kenne.
      Er meinte so schlimm sei es nicht, ich sollte eben nur nicht so schnell schalten. Dann würde das Getriebe noch locker 100tkm halten.
      Allerdings war das Getriebeöl auf der Fahrt hin schon etwas wärmer geworden, deshalb waren da auch keine Geräusche mehr zu hören X/

      Hab jetzt aber rausgefunden, dass es seit 2009 ne Feldaktion (35A7) bei VW gibt, dass bei solchen Problemen das Getriebeöl zu tauschen ist. Gilt allerdings nur für bestimmte Bauzeiträume. Meiner würde aber dazuzählen, wenn ich richtig geschaut habe.


      Technischer Hintergrund:

      An 5-Gang Schaltgetrieben
      eines begrenzten Bauzeitraumes können sich aufgrund der Materialpaarung
      Synchronring (1/2 Gang) mit dem verwendeten Synthetikgetriebeöl die Reibewerte
      und somit die Sperrwirkung des Synchronringes verringern. Das kann bei schnellen
      Schaltvorgängen von der 1. in die 2. Schaltstufe zu Geräuschen und vorzeitigem
      Verschleiß führen.
      Dann werde ich demnächst mal bei meinem Freundlichen des Missvertrauens anklopfen...
      Biete Hilfe bei Codierungen + Fehler auslesen im Raum Saarland -> PN ;)