Anti Sägezahnreifen hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Anti Sägezahnreifen hilfe

      Hallo Zusammen

      ich fahre momentan die Achilles ATR Sport 225/35/19 auf meinem 5er GT TDI und habe auf der Hinterachse, diese habe ich allerdings schon die vierte Saison, aber haben noch top Profil, nur dieser Sägezahn ist kaum auszuhalten...
      Ich dachte mir erst, dass ich sie auf der Vorderachse etwas runterfahre, aber das kann man kaum aushalten, so laut ist das.
      Ich muss auch dazu sagen, dass ich die Reifen zuerst mit der tiefen Version vom Monotube gefahren habe, kann es daher kommen?
      Könnt ihr mir Reifen empfehlen, die nicht zum Sägezahn neigen?
      Oder habe ich eventuell den falschen Reifendruck, welchen fahrt ihr auf dem Achilles?

      Über eure hilfe wäre ich sehr dankbar

      mfg

    • Seh ich genauso wie Cosmo.
      Reifen ist das letzte wo dran man sparen sollte. Es wird sonst in alles Geld reingesteckt um Fahrverhalten und dadurch auch mehr Sicherheit zu generieren und dann kommt da son Refien der alles wieder zu nichte macht.

      Also Achilles wegschmeißen und richitge Reifen kaufen und pinibelst auf die Reifendruckangaben der Hersteller achten.

      Grüße Murxi

    • Hatte damals mal extreme Sägezahn Probleme mit Dunlop Reifen. Fahre seitdem Contintental Sport Contact 3 bzw. 5 und die sind sehr schön leise.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Leute es geht hier nicht um die Reifendiskussion! Er hat nicht gefragt was ihr von den Reifen haltet!

      Und das es zwangsläufig am Reifen liegt ist absoluter Bullshit!!!! Auf dem Werksneuen Golf 6 meiner Mutter ware, lasst mich lügen, ich glaube Conti Reifen drauf (auf jedenfall Premiumreifen) ! Kein Halbes Jahr waren die drauf dann war ein extremer Sägezahn vorhanden!

      Bleibt doch einfach mal beim thema und spart euch Kommentare wenn sie nix zur Sache gehören!

      Wie schon geschrieben wurde würde ich an deiner Stelle mal die Spur und Sturz einstellen lassen und wenn schon ein Sägezahn vorhanden ist zwangsläufig neue Reifen kaufen, leider!

      Grüße

      „Am Anfang schaute ich mich um und konnte den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selber zu bauen"




    • Hat auch niemand geschrieben das es am ausschließlich am Reifen liegt... :rolleyes:
      Da seine Frage schon von black magic beantwortet wurde , gibt's es trotzdem den Aspekt Billigreifen, der sein übriges zu einer schlechten Fahrwerkseinstellung beiträgt.

    • Hi

      an der Fahrwerkseinstellung kann es nicht liegen, weil es bei den Winterreifen nicht vorkommt! Oder sind nur Sommerreifen von Sägezahn betroffen!
      Ob Billigreifen hin oder her, wie manche hier geschrieben haben, sind auch die teuren Modelle betroffen....

    • Defekte Stoßdämpfer verursachen Sägezahn, aber ich denke das ist bei unseren Schätzchen eher selten der fall denke ich.
      Hauptsächlich V-Reifen neigen gerne mal zu Sägezahn, und da ist es fast egal welcher Hersteller... Gerade Kombis die kaum beladen auf Autobahnen unterwegs sind können dies kaum unterbinden. Reifen mit Asymmetrischen Profil sind dafür um einiges besser und neigen kaum zum Sägezahn. (so meine Erfahrungen/Beobachtungen)

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant

    • Ich hab seit letztem Jahr Uniroyal Rain Sport drauf mit V Profil. Haben seit ende letztem Sommer auch Sägezähne.

      Spur und Sturz hab ich einstellen lassen da war alles i.O und die Winterreifen haben bei mir auch keine Probleme, sind schön leise.

      Auf Nachfrage beim Hersteller wurde mir gesagt 4 neue Kaufen und die Reifen einschicken, allerdings nur wenn sie weniger als 4 Wochen montiert sind. Ist ja wohl echt ein Witz.
      Lange rede kurzer Sinn, kauf dir neue ohne Laufrichtung, die kannst zur Not diagonal tauschen und so etwas gegenbeugen, falls es wieder auftritt. Ich schmeiß meine auch nach dem Sommer runter, ist einfach unerträglich das Geräusch.
      Ansonsten, nie wieder V Profil :cursing: