Auf den Hund gekommen!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Auf den Hund gekommen!

      Guten Morgen,

      hat jemand Erfahrung mit Tieren im Auto? Es geht darum das meine Freundin neuerdings einen Wauzi hat und mir stellt sich die Frage: Wo "verstauen"? Der Hund ist mittelgroß und der Fußraum des Beifahrers ist beim Golf IV nicht reichlich mit Platz gesegnet. Hab mal den Kofferraum anvisiert, muss dafür allerdings die Hutablage rauswerfen, womit ich mich allerdings noch anfreunden könnte. Das liebe Vieh verliert aber massig Hundehaare und versaut mir damit sogar die Sitze im Fond. Gibt es wenigstens, eine abwaschbare Unterlage für den Kofferraum die auf den Golf zugeschnitten ist? Und woher beziehen? Oder muss ich mir selbst eine zurechtbasteln?

      Das würde mir schon weiterhelfen, da ich bislang nur übergroße "Laken" fand die also eher zur Auslage in den Combi´s vorgesehen sind.

      Vielen Dank

      Euer
      Marcus

    • frag mal den alex@ffm. der hat ne richtig schicke matte die an den kopfstützen der frontsitze und rückbank befestigt wird. ist wie ne kleine wanne! geiles teil.

    • Ich mach mal Fotos von, kann aber jetzt schon sagen das es sich dabei um eine Hundematte für das Auto handelt die es immer mal wieder bei Tchibo, Eduscho, Aldi, Lidl etc. gibt und vom Preis her sehr günstig ist.

      Die Matte wird dabei einfach mit vier Clipshalterungen an den vorderen und hinteren Kopfstützen befestigt, sodaß die Matte dann schön sauber nach vorne und hinten abschließt und sich weder Hundehaare noch Sand etc. auf die Sitze verirren können.

      Angeschnallt wird der Hund durch ein Gurtsystem über das dir Birni gleich mehr sagen kann bzw. wird.

      Gruß Alex :))

    • Da bin ja wohl ICH der Experte *g*

      Also ich verstau meinen Hund immer auf der Rücksitzbank. Könnte sie zwar im Kombi hinten, hab auch ne passende Wanne, aber sie sitzt trotzdem hinten.

      Hab so ne Schutzdecke die man an den Kopfstützen befestigt.
      Solltest aber wissen,dass Hunde mittlerweile auch angeschnallt werden müssen. Hab mir jetzt für 100 Euro so nen Anschnaller geholt. Hol dir nicht die billige Variante. Die Halterungen sind nämlich nur zum Teil aus Eisen und Plastik könnte ggfs. brechen.

      Hier was ich geholt habe. Bei Zooplus.de gibts das sogar um 10 Euro billiger



      zooplus.de/app/WebObjects/ZooShop.woa%3FPG%3D110
      Kann ich nur empfehlen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Birni ()

    • Original von Gil Renard
      Meine Frage um 11.02 gepostet und bis 11.09 alle kompetenten Antworten bekommen die ich brauche.

      Unglaublich. Wenns so mal auf meiner Arbeit zugehen würde..

      Vielen lieben Dank dafür.


      Darüber erschrecke ich mich auch jeden Tag aufs neue hier im Forum, gerade wo es auch immer öfter um Themen geht, die überhaupt nichts mit dem Golf zutun haben :D
    • Original von Alex@FFMDarüber erschrecke ich mich auch jeden Tag aufs neue hier im Forum, gerade wo es auch immer öfter um Themen geht, die überhaupt nichts mit dem Golf zutun haben :D



      Tut mir leid, dachte meine Frage sei hier genau richtig aufgehoben?! Oder verstehe ich das grad falsch?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Was für einen Hund hast du denn? :))

      Nein, es ging darum dass auch Antworten geliefert werden (fachmännische *gg*) die nix mit dem Golf zu tun haben :))

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Birni ()

    • Rasse ist schwer einzuschätzen. So´n Mallorca Hund. Labrador-Pointer Mischling hört man ständig in Verbindung damit.

      Dein Bild kann ich leider noch nicht sehen, erst heute abend. Auf der Arbeit ist leider vieles geblockt wegen "online purchasing" usw.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gil Renard ()

    • Original von Gil Renard
      Tut mir leid, dachte meine Frage sei hier genau richtig aufgehoben?! Oder verstehe ich das grad falsch?


      Nein, du hast mich falsch verstanden, aber Birni hat es ja jetzt erklärt :))
    • Original von Gil Renard
      Rasse ist schwer einzuschätzen. So´n Mallorca Hund. Labrador-Pointer Mischling hört man ständig in Verbindung damit.

      Dein Bild kann ich leider noch nicht sehen, erst heute abend. Auf der Arbeit ist leider vieles geblockt wegen "online purchasing" usw.


      Dann klick doch auf den Link den ich zusätzlich mitgeschickt habe. Oder geht das auch nicht? Ist das Bild selbst zu sehen und die Produktbeschreibung.

      Ich hab nen Labbi. In schwarz :))
    • Original von Birni
      Dann klick doch auf den Link den ich zusätzlich mitgeschickt habe. Oder geht das auch nicht? Ist das Bild selbst zu sehen und die Produktbeschreibung.

      Leider überall gesperrt. Soweit das Auge reicht. Aber von meinem Privaten PC dann daheim halt.

      Ich hab nen Labbi. In schwarz :))


      Sehr schön. Der hat ja dann wenigestens auch kurzes Fell, nicht so wie der Golden. Aber auch die kurzen setzen sich extrem glatt aufs Polster und gehen kaum ab. Das nervt "tierisch" (im wahrsten Sinne des Wortes).

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Sag das nicht. Die Schwester von meinem Ex, hat den Halbbruder von meinem Labbi. Der ist blond. Du glaubst nicht wie DER haart. Das ist schon ekelhaft.Entsprechend sehen auch die Sitze aus. Da will man sich gar nicht mehr reinsetzen!

    • Da hat Alex von.. mir fällt der Name grad nicht ein eine Chromladeschutzkante.

      Finde aber ehrlich gesagt den Hund im Kofferraum nicht gut aufgehoben!