tm_simis Golf TDI 4motion

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • tm_simis Golf TDI 4motion

      Hallo an alle!

      Ich bin neu hier im Forum und wollte mich einmal vorstellen.
      Also ich heiße Simon, bin 18 Jahre alt, gehe noch zur Schule und komme aus Österreich.

      Als mein aktuelles Alltagsauto fahre ich einen grauen Passat 3bg. Jedoch bin ich vor knapp zwei Wochen einen Golf 4 1.9TDI 4Motion mit 90ps als "Projektauto". Es gehören, wie auf dem Bildern zu sehen ist, einige Sachen gemacht, jedoch war er dadurch auch ziemlich günstig.
      Er beim Kauf Front-, Heckansatz, Seitenschweller, bösen Blick und ein meiner Meinung nach für ein 90psiges Auto völlig übertriebenes Endrohr verbaut.
      Diese ganzen Teile bauto ich bereits auf original zurück, jedoch hinterließen sie leider einige "Spuren"..
      Nun ein paar Bilder(aufgrund des schlechten Wetters ziemlich dunkel und aus der Garage.. besonders Sehenswert ist der Golf aber im Moment sowieso nicht --> aber das soll in Zukunft noch werden :):(












      Als aller erstes gehören einmal die gröberen Sachen an der Karosserie repariert bzw. umgebaut. Also radläufe ausschweißen+lackieren und bei den Stoßstangen werde ich die die abgebrochenen Halterungen probieren zu reparieren + fehldende Schrauben nachkaufen. Wenn dies geschafft wurde und ich das Pickerl bekommen habe geht es an den Innenraum. Aber davon brauche ich noch gar nicht zu reden da ich sowieso erstmals genug Arbeit vor mir habe :whistling::D

      Wenn gewünscht werde ich immer fleißig Bilder posten und euch am laufenden halten.

    • Ein kleines Update von den letzten Tagen. Wie auf den Bildern zu sehen ist, habe ich die teils ausgerissenen Halterungen der hinteren Stoßstange mit Epoxid-Harz und Glasfasermatten repariert. Die Stoßstangen halter(rechts und links) habe ich zur Sicherheit ebenso bei den Bohrungen etwas "verstärkt". Ich denke die reparierten Teile halten mindestens so gut wie original und auch bei den Haltern dürften keine Probleme mehr auftreten :) . Wenn ich die Stoßstange wieder montiere (wenn ich die aktuellen Arbeiten am Radlauf abgeschlossen habe) muss ich noch neue Löcher bohren sodass die Spaltmaße auch wieder passen.
      Ebenso habe ich noch den Kühlwasser und Servoschlauch ausgetauscht da ich einen sehr großen Kühlwasserverlust hatte. Auf dem letzten Bild sieht man auch sofort die Ursache.
      Gestern habe ich auch mein Schweißgerät bekommen. Ich hoffe ich kann euch bald Bilder von den ersten Reparaturen damit zeigen :rolleyes::thumbsup: