Xenonlook H7 Birnen Leuchten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenonlook H7 Birnen Leuchten

      Servus Leute,

      habe sehr viele Themen dazu gelesen und vieles von freunden gehört aber so richtig entscheiden konnte ich mich nicht. Habe mir daraufhin einfach die H7 Birnen von Dectane X.Rey bestellt.

      Pro
      - Xenonlook superwhite kaum unterschied zum echten Xenonlook
      - Ohne Gelbstich oder sonstiges

      Kontra
      - Lichtausbeute ist naja..

      habt ihr eventuell Erfahrungen mit h7 Xenonlook birnen die wirklich weiß leuchten und auch eine gute Lichtbeute haben?

      Gruss ^^

    • ich habe ebenfalls die mtec drinnen, in meinen Umbauthread findest du auch direkt ein Vergleichsbild dazu zwischen den MTEC Superwhite und den normalen H7 Birnen die original verbaut sind

    • Ich habe die mtec cosmos Blue. Illegal aber bin damit sogar durch den TÜV.
      Hier ein vergleichsbild. Außen zwei Autos mit normalen Halogen, der zweite von links ist meiner und der dritte von links ist ein e46 mit original xenon

      ;(
    • Dectane X-Ray.
      Hatte ich bei meinem Golf nur !
      Reines weißes Licht und super Ausbeute :thumbup:
      Kostet bei Amazon sogar nur nen 10'er der Satz ;)

      RuhrDubs

      Codierungen für alle VAG Fahrzeuge im Raum Bottrop / Essen / Oberhausen / Mülheim -> PN !
    • Genau,
      die mtec's sind nicht legal, trotzdem geil und werden oft gefahren.
      Ich habe momentan die Gread H7 8500K und kann mich auch nicht beschweren.
      Überlege mir jetzt aber auch mal, die mtec's cosmos blue zuholen.

      Was haltet ihr eigentlich von diesen "LED Standlicht bzw. Abblendlicht" ?

      Gruß

      |G|O|L|F| |V|
    • hogan187 schrieb:

      Genau,
      die mtec's sind nicht legal, trotzdem geil und werden oft gefahren.
      Ich habe momentan die Gread H7 8500K und kann mich auch nicht beschweren.
      Überlege mir jetzt aber auch mal, die mtec's cosmos blue zuholen.

      Was haltet ihr eigentlich von diesen "LED Standlicht bzw. Abblendlicht" ?

      Gruß

      Hab auch schon ein Auge auf die Gread H7 geworfen (Wollte ich gestern bei eBay bestellen, Verkäufer ist aber gerade im Urlaub).
      Wie bist du mit denen zufrieden was die Lichtausbeute angeht? Kommt auch noch was auf der Fahrbahn an?
      Hast du andere referenzen/vergleiche zu anderen Birnen?

      Hatte bisher:
      - Dectane XE:RAY -> Optik TOP, Licht Absoluter Flop!
      - Philips Blue Vision -> Nich viel vom Xenon look, manchmal etwas blauschimrig an der Hell Dunkel grenze, Licht is aber ganz ordentlich
      - Blue Hammer (OBI) -> Merkt man garnichts von Xenon optik, wie ne Standart H7
      - Bosch 120+ -> Wahnsinss Licht, aber auch kein Xenon

      Momentan fahr ich die Blue Hammer vom OBI, da mir jetzt schon der 2te Satz der Blue Vision kaputt gegangen ist... ;(

      Vielleicht wird es ja mit den Gread was :)
    • Piwo0072 schrieb:

      hogan187 schrieb:

      Genau,
      die mtec's sind nicht legal, trotzdem geil und werden oft gefahren.
      Ich habe momentan die Gread H7 8500K und kann mich auch nicht beschweren.
      Überlege mir jetzt aber auch mal, die mtec's cosmos blue zuholen.

      Was haltet ihr eigentlich von diesen "LED Standlicht bzw. Abblendlicht" ?

      Gruß

      Hab auch schon ein Auge auf die Gread H7 geworfen (Wollte ich gestern bei eBay bestellen, Verkäufer ist aber gerade im Urlaub).
      Wie bist du mit denen zufrieden was die Lichtausbeute angeht? Kommt auch noch was auf der Fahrbahn an?
      Hast du andere referenzen/vergleiche zu anderen Birnen?


      Vielleicht wird es ja mit den Gread was :)
      Moin,
      wie gesagt ich bin sehr zufrieden, sowohl in Optik und auch Lichtausbeute.
      Sie haben zwar nicht so einen Starken Blaustich, wie die Mtec Cosmos, aber dafür mit E-Zeichen und dafür ein guter Ersatz.
      Das ist mein/-e Fazit/Meinung zu den Gread H7 8500K.

      Ps.Ich habe diese Birnen seit knapp 2 Wochen, ich hatte keine lust auf die Rückkehr von dem Verkäufer zuwarten, daher hab Ich bei den Kontakt Daten gesehen, das dort seine Handynummer steht.Habe Sie dann gespeichert und siehe da, Er hat auch Whatsapp.Haben es dann über Whatsapp geregelt bzw. bestellt.

      gruß
      |G|O|L|F| |V|
    • Vielen Dank für die Zahlreichen beiträge.

      Also habe vieles über die M-Tec's gehört.. Viele Positve aber auch viele Negativen punkte.

      War gestern Nacht auf der Autobahn und muss erhlich sagen das ich überrascht bin! Sie leuchten sehr gut und man sieht genausoviel wie mit einer normalen Halogenbirne. Allerdings in der Stadt bei Abend ist es wieder schlechter da es viele Laternen etc gibt..

      Für mich persöhnlich muss es Xenon-white-look haben + gutes Straßenleuchte..
      Ich weiss auch das ich gleich iein Xenon-Kit oder gleich einen originalen einbauen könnte aber nee :rolleyes: ..

      Hier mal kurz zwei bilder zu den Dectane X.Rey Superwhite

      Ps. Die Angeleye werden auch noch auf T5 SMD Birnen umgerüstet :thumbup: