undichtes AGR Verbindungsrohr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • undichtes AGR Verbindungsrohr

      Hallo zusammen,

      mein TDI (1.9 BLS) hat schon seit Kauf immer ein Pfeifen beim beschleunigen. Ähnlich wie undichte Ladeluft, hier konnte ich jedoch nichts finden. Mittlerweile (ca. 90tkm später) wird es stärker.
      Bei diesen Motoren gab es auch eine TPI zu reiß0enden AGR Verbindungsrohren, was zu der Symptomatik passen würde. Mein Rohr war auch leicht verrußt an der gefalteten Stelle, direkt ein Riß ist im eingebauten Zustand nicht erkennbar.

      Kann mir jemand sagen was die Folgen des Riß sind? (z.B. Leistungsverlust, Mehrverbrauch etc.) Oder ist es abgesehen vom Geräusch egal, da die Menge so gering ist?

      Hat das Rohr hier schon jemand gewechselt? Von oben ist es unter dem Lader eher schlecht erreichbar, von unten könnte evtl. besser sein?

      VG

      Golf V Goal 1,9 TDI DPF (105 PS) 6 Gang; MJ 06 4-Türer mi Zenec NC2011D, PDC, Codiert:CH, LH, US-Standlicht, Softtouch; Nachgerüstet: RLS, auto. abl. Innenspiegel, LED KZL, Türleuchten, Eton Upgrade Frontsys. inkl. Blaupunkt THA275; StHz TTV, Bi-Xenon inkl. ALWR

      Golf V Variant Sportline 1.4TSI (160PS)DSG; MJ09, Climatronic, Bi-Xenon, Panoramadach...
      Spritmonitor
      Biete Codierung für VAG-Fahrzeuge (Niederbayern, Raum PA, FRG)!

    • Außer dem Pfeifen hat das keine bis minimale Auswirkungen auf Verbrauch und Fahrleistungen.

      Die Problematik war eher bei den 2.0 TDI Motoren. Es hatte da anscheinend mit der Motorlagerung zu tun.

      Beim BLS wurden - soweit ich weiß - schon bessere Versionen dieses AGR-Rohrs verbaut, welche nicht mehr reißen sollten.

    • Ok minimale Auswirkung ist gut. Ich dachte es gäbe eine Version deutlich nach dem Bauzeitraum meines BLS. Kann ich nochmal nachsehen. Iwie hätte ich es schon gerne getauscht, da mich das pfeifen nervt, solange ich nicht sicher weiß woher es kommt. Außerdem wenn ich mal eine Leckage habe fällt nicht mehr auf. Mal schauen evtl. Kann noch jemand Auskunft zum Aufwand geben.

      Golf V Goal 1,9 TDI DPF (105 PS) 6 Gang; MJ 06 4-Türer mi Zenec NC2011D, PDC, Codiert:CH, LH, US-Standlicht, Softtouch; Nachgerüstet: RLS, auto. abl. Innenspiegel, LED KZL, Türleuchten, Eton Upgrade Frontsys. inkl. Blaupunkt THA275; StHz TTV, Bi-Xenon inkl. ALWR

      Golf V Variant Sportline 1.4TSI (160PS)DSG; MJ09, Climatronic, Bi-Xenon, Panoramadach...
      Spritmonitor
      Biete Codierung für VAG-Fahrzeuge (Niederbayern, Raum PA, FRG)!